Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MSI Dateien erstellen

Frage Microsoft

Mitglied: david83

david83 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.02.2008, aktualisiert 20.02.2008, 9256 Aufrufe, 3 Kommentare

MSI Wininstall LE & co...

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem und ich hoffe Ihr könnt mir dabei helfen!?!
Seit dem letzten Windowsupdate wurden alles Client PCs mit dem neuen Remote Desktop Client versehen. Dieser Remote Desktop Client kommt für unser Unternähmen / unsere Arbeit nicht in Frage. Aus diesem Grund müssen wir auf allen Client PCs einen Downgrade durchführen und die ältere Version des Remote Desktop Clients draufspielen. Bei ca. 100 Rechnern ein Horror!!!
Also bleibt die Möglichkeit es über die Gruppenrechtlinien zu verteilen. Ich habe mir sämtliche Beiträge zu diesem Thema durchgelesen und auch schon ausprobiert (Gruppenrechtlinien.de + WinInstall LE & co.) doch leider bin ich nicht zum Erfolg gekommen. Ich schaffe es mit dem WinInstall (der auf der Microsoft Server 2000 CD dabei ist) eine MSI Datei zu erstellen allerdings ist diese nur 56 KB groß. Außerdem werden zusätzlich noch eine REG, eine NAI und eine RG0 Datei erstellt?!?!?!? Ich habe dann selbstverständlich probiert dies dann durch die Winconsole laufen zu lassen. Im Forum steht was von „compress“ doch leider steht diese Option nicht zur Verfügung.
Für mich / meine Arbeit wäre es ein sehr großer Vorteil wenn ich es schaffen würde MSI Dateien zu erstellen. Nicht für diesen Zweck!
Gibt es nicht ein tolles Programm das ganz einfach aus exe Dateien msi Dateien macht ? eine Art MSI Maker oder so???
Oder könnte mir vlt jemand mit dem Wininstall / Winconsole weiterhelfen?
Ihr würdet mir sehr helfen.
Gruß
David
Mitglied: Logan000
20.02.2008 um 11:57 Uhr
Du möchtest den "alten" XP RDP Client per msi installieren oder das entsprechende Windows Update deinst.?

Wie dem auch sei, du solltest nix altes über etwas neueres installieren. Dat bringt nur Frust.

Hast du mal bei einen Testsystem versucht per Systemsteuerung das Update zu deinstallieren?
Eigentlich sollte dann auch der alte Zustand (sprich der alte RDP) wiederhergestellt werden.
Wenn das klappt:
schau mal in den Windows Ordner. dort liegen $NtUninstallK... Dateien. Suche dein Update heraus und starte die Datei $NtUninstallK...\spuninst\spuninst.exe.
Damit solte das Update deinstalliert werden.
Diese soltes du auch per Skript (Loginstkript) aufrufen können.

Was die Installation des alten RDPs angeht ich behaupte dier liegt als MSI vor.
Wie eigentlich alle MS Produkte. Evtl. auch eine exe die ein msi entpackt.

Und in Zukunft: Updates immer testen!
Bitte warten ..
Mitglied: david83
20.02.2008 um 12:08 Uhr
danke für deinen beitrag aber wie du sicherlich gelesen hast muss ich es an ca. 100 rechnern machen und getestet hab ich es schon (einfach den alten remote desktop client (rdc) aufs "upgedatete windows instalieren - fertig)

es ist ja nicht nur der rdc der mich interessier - ich will einfach wissen wie ich msi dateien erzeugen kann!

danke
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
20.02.2008 um 16:00 Uhr
Nun du schreibst du hast das hier gelsenen
http://www.gruppenrichtlinien.de/index.html?/msi/Eigenbau_MSI_Snapshot_ ...
Dann ist der weg doch klar.

Spar dir den "Compress Teil". Kopier den ganzen Ordner (mit allen sonstigen Dateien und Unterordnern) auf eine Server Freigabe und du kannst das msi ausführen..
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...