Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

MSI K9AGM2-FIH ist seiner Zeit voraus

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: Superperforator

Superperforator (Level 1) - Jetzt verbinden

25.08.2008, aktualisiert 26.08.2008, 4689 Aufrufe, 6 Kommentare

Zurück in das JETZT! Nur wie??

Konfiguration:
MSI K9AGM2-FIH mit AMD Athlon 64x2 4800
2GB Kingston DDR2 667
ATI Radeon Sapphire 3650 mit 512MB DDR3 PCIe
470W Netzteil
XP Pro inkl. Updates
(na, neidisch ??)

Hallo Leute,
habe das Problem, das nach ca 7-10 Tagen die Uhr in XP ständig etwa 20min vor geht.
Prinzipiell stört es nicht, aber was passiert, wenn die Uhr zurückgesetzt wird und XP dann auf Dateien trifft, die dann (logischerweise) in der Zukunft geschrieben werden???
Bisher gab es noch keine Auffälligkeiten, aber was nicht ist...?

Ich stelle es mir sehr abenteuerlich vor, wenn XP in ein Zeit- und Identitätskrise fällt. Hat jemand schon Erfahrung mit der Relativitätstherorie unter XP im direkten Zusammenhang mit Zeitreise eines Zeitgebers auf dem Board der sich dazu für einen HAL9000 hält? (Na, wer kennt den HAL9000 ???)

Wie kann ich das Board dazu bringen, das es nicht ständig auf Zeitreise geht??

BIOS ist alles ok, batterie auch...
Eine Idee? Super, danke

Viel Spaß noch
Mitglied: bytecounter
25.08.2008 um 19:17 Uhr
Dreh mal die Netzspannung runter...

Ne, Witz beiseite, ich vermute, dass der Teiler nicht zum Takt passt oder umgekehrt, also ein Boardproblem
Da wirst Du vermutlich nicht viel machen können, ausser die Uhr nach jedem Neustart über einen Zeitserver zu synchronisieren.

Eventuell kannst Du beim Boardhersteller reklamieren?

vg
Bytecounter
Bitte warten ..
Mitglied: Superperforator
25.08.2008 um 20:50 Uhr
Hmm,
auf das naheliegende kommt man nicht immer gleich.
Wo bekommt man solch ein syncronosions....syncronoo....synbgor....(himmel!) sincrokmo...
solch ein UhrenabgleichmitdemInternetprogramm ??

Danke für den Tip
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
25.08.2008 um 23:22 Uhr
Hallo Superdetonator,

ich finde gerade die Quelle nicht, aber nutze einfach, was du schon hast...:

Zeitsynchronisation mit externem NTP-Server

To configure an internal time server to synchronize with an external time source, follow these steps:
1. Change the server type to NTP. To do this, follow these steps:
a) Click Start, click Run, type regedit, and then click OK.
b) Locate and then click the following registry subkey:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\Parameters\Type
c) In the right pane, right-click Type, and then click Modify.
d) In Edit Value, type NTP in the Value data box, and then click OK.
2. Set AnnounceFlags to 5. To do this, follow these steps:
a) Locate and then click the following registry subkey:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\Config\AnnounceFlags
b) Ln the right pane, right-click AnnounceFlags, and then click Modify.
c) In Edit DWORD Value, type 5 in the Value data box, and then click OK.
3. Enable NTPServer. To do this, follow these steps:
a) Locate and then click the following registry subkey:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\TimeProviders\NtpServer\Enabled
b) In the right pane, right-click Enabled, and then click Modify.
c) In Edit DWORD Value, type 1 in the Value data box, and then click OK.
4. Specify the time sources. To do this, follow these steps:
a) Locate and then click the following registry subkey:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\Parameters\NtpServer
b) In the right pane, right-click NtpServer, and then click Modify.
c) In Edit Value, type Peers in the Value data box, and then click OK.
Note Peers is a placeholder for a space-delimited list of peers from which your computer obtains time stamps. Each DNS name that is listed must be unique. You must append ,0x1 to the end of each DNS name. If you do not append ,0x1 to the end of each DNS name, the changes made in step 5 will not take effect.
5. Select the poll interval. To do this, follow these steps:
a) Locate and then click the following registry subkey:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\TimeProviders\NtpClient\SpecialPollInterval
b) In the right pane, right-click SpecialPollInterval, and then click Modify.
c) In Edit DWORD Value, type TimeInSeconds in the Value data box, and then click OK.
Note TimeInSeconds is a placeholder for the number of seconds that you want between each poll. A recommended value is 900 Decimal. This value configures the Time Server to poll every 15 minutes.
6. Configure the time correction settings. To do this, follow these steps:
a) Locate and then click the following registry subkey:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\Config\MaxPosPhaseCorrection
b) In the right pane, right-click MaxPosPhaseCorrection, and then click Modify.
c) In Edit DWORD Value, click to select Decimal in the Base box.
d) In Edit DWORD Value, type TimeInSeconds in the Value data box, and then click OK.
Note TimeInSeconds is a placeholder for a reasonable value, such as 1 hour (3600) or 30 minutes (1800). The value that you select will depend upon the poll interval, network condition, and external time source.
e) Locate and then click the following registry subkey:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\W32Time\Config\MaxNegPhaseCorrection
f) In the right pane, right-click MaxNegPhaseCorrection, and then click Modify.
g) In Edit DWORD Value, click to select Decimal in the Base box.
h) In Edit DWORD Value, type TimeInSeconds in the Value data box, and then click OK.
Note TimeInSeconds is a placeholder for a reasonable value, such as 1 hour (3600) or 30 minutes (1800). The value that you select will depend upon the poll interval, network condition, and external time source.
7. Quit Registry Editor.
8. At the command prompt, type the following command to restart the Windows Time service, and then press ENTER:
net stop w32time && net start w32time
Bitte warten ..
Mitglied: Superperforator
26.08.2008 um 01:10 Uhr
...ah ja... :-o
super, kann ich das auch in deutsch haben????

Trotzdem schonmal merci
Bitte warten ..
Mitglied: bytecounter
26.08.2008 um 07:58 Uhr
Hmm...hätte vielleicht einen noch komplizierteren Weg:

Start -> Systemsteuerung -> Datum und Uhrzeit
"Internetzeit"

"Automtatisch mit dem Internetzeitserver synchronisieren " anklicken. Als Server verwende ich
ptbtime1.ptb.de

Das ist ein Zeitserver der Physikalisch-Technischen-Bundesanstalt

vg
Bytecounter
Bitte warten ..
Mitglied: Superperforator
26.08.2008 um 09:34 Uhr
Guten Morgen,
ich danke für diesee unkomplizierte Version...Manchmal sieht man den Schalter vor lauter Windows nicht, gelle...

Aber kurios finde ich das schon, mit dem Mainboard usw...

Nun ja, wenn ich mal Zeit habe, kümmere ich mich drum

MERCI
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Informationsdienste
gelöst Aktuelle Firefox MSI Datei!? (8)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Informationsdienste ...

Windows 7
Windows 7 Client zieht sich keine MSI Pakete (6)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
gelöst msi per GPO verteilen - was bedeuten die Symbole (3)

Frage von FA-jka zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Via cmd MSI im hintergrund und als admin bei usern installieren (9)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...