Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MSI Pakete und Scripting für Office XP, Acrobat Reader

Frage Entwicklung Installation

Mitglied: 12680

12680 (Level 1)

15.05.2007, aktualisiert 21.05.2007, 15353 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo, habe 2 Fragen zu MSI - Paket-Erstellung für Office XP und Acrobat Reader:

1. Durch den Aufruf der setup.exe kann ich Outlook installieren, wie mache ich das für die Deinstallation? msiexec /x und wininter... habe ich bereits erfolglos ausprobiert...

2. Wo bekomme ich eine MSI Installationsdatei des Acrobat Reader 8.0 her bzw. wie erstelle ich die? Für 7.x kann man sie bei adobe.com downloaden, für 8.0 finde ich keine...
Mitglied: Dani
15.05.2007 um 22:04 Uhr
G' Abend!
...MSI - Paket-Erstellung....
Bist du sicher das du sowas machen möchtest, oder willst du nur eine Silentinstallation?!

zu 1.)
Also ich habe folgende Zeile zum deinstallieren bei Office 2003. Müsste dann auch bei XP klappen:
01.
msiexec /x "E:\Microsoft\Office 2003\pro11.msi" /q`

zu 2.)
Da wird es schwieriger. Bei Adobe gibt es das Tool Adobe InstallShield 8 . Damit lassen sich alle Adobe Produkte automatisieren. Die erzeugte Datei kann wie folgt eingebunden werden:
01.
msiexec /i "E:\Adobe Reader 8.0\setup.msi" TRANSFORMS="E:\Adobe Reader 8.0\setup.mst" /qb`
Die Msi bekommst du, wenn du die Setup ausführst und dann in dein Tempverzeichnis gehst und den Ordner kopierst. Fertig!


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 12680
15.05.2007 um 22:37 Uhr
Danke!

zu 1) muss mal wieder nachschauen, aber ich glaube, die datei proll.msi gibt es bei xp nicht. wo liegt die? bei den install-dateien (cd) oder im installationsverzeichnis?

zu 2) sind die dateien im temp-ordner auch noch nach durchführung der installation vorhanden?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
15.05.2007 um 22:47 Uhr
Habe leider keine OfficeXP zur Hand. Ansonsten einfach mal über die Windowsuchfunktion die CD auf den Kopf stellen.

sind die dateien im temp-ordner auch noch nach durchführung der installation vorhanden?
Soweit musst du gar nicht gehen. Einfach das Setup starten. Danach die Dateien aus dem Temp-Ordner kopieren und zum Schluss das Setup abbrechen.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 12680
16.05.2007 um 10:59 Uhr
Deinstallation über Livestate Delivery von Office XP SBE hat über Script folgendermaßen funktioniert:

msiexec.exe /x "%VENDORFILES%\sberet.msi"

Allerdings kommt dann eine Meldung, die man mit OK bestätigen muss, man muss also praktisch am PC sitzen. Habe es über den Transcript Recorder versucht, der die Message automatisch bestätigen soll, allerdings läuft die Deinstallation dann auf Fehler. Welche Möglichkeit hätte ich, diese Bestätigungsmeldung (Popoup-Fenster) zu umgehen?
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
17.05.2007 um 14:10 Uhr
Hi spider!
Also das mit dem Acrobat Reader funktioniert?! Wegen OfficeXP: Ich teste das bei uns im Büro am Montag oder Mittwoch! Bis dahin bitte ich um Geduld. Danke....


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 12680
17.05.2007 um 17:27 Uhr
Hallo, ja danke erstmal für die Mühe. Acrobat Reader konnte ich noch nicht komplett testen, jedenfalls wird durch das Ausführen der Installation eine MSI Datei in einem temp-Verzeichnis gespeichert, damit sollte es funktionieren. Bis Anfang nächster Woche dann!
Bitte warten ..
Mitglied: 12680
18.05.2007 um 09:03 Uhr
Hallo, also AcrobatReader 8.0 hat wunderbar funktioniert. Durch das STARTEN des Setups werden die MSI-Datei etc auf c:\temp\adobe gespeichert, mit diesen habe ich dann ein Paket erstellt, funktionierte prima. Warte noch auf die Office-Lösung für den Befehl zur Deinstallation, der bisher noch nicht funktioniert...
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
20.05.2007 um 21:48 Uhr
G' Abend spider14101,
also ich habe nun die Lösung. Es müsste auf deiner OfficeXP CD eine ProPlus.msi geben. Mit dieser funktioniert die Installation / Deinstallation.

Installation:
01.
msiexec / i "C:\proplus.msi" /qn"
Deinstallation:
01.
msiexec /x "C:\proplus.msi" /qn"
Getestet und funktioniert bei mir!


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 12680
21.05.2007 um 07:20 Uhr
Auf meiner CD finde ich leider nur folgende MSI-Dateien:
owc10.msi
sberet.msi
osp.msi

Mit diesen funktioniert die Deinstallation nicht...
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
21.05.2007 um 16:22 Uhr
Wie hast du denn OfficeXP Silent installiert?! Mit der gleichen Datei kannst du auch die Silent- Deinstallation durchführen. Ansonsten bin ich auch am Ende.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Coder2007
21.05.2007 um 22:40 Uhr
Für den Adobe Reader gibt es ein kleines extra Prog mit dem man die Installation anpassen, funktioniert aber nur mit Adobe 8 und erstellt eine mst Datei.


Adobe Customization Wizard 8
http://www.adobe.com/support/downloads/detail.jsp?ftpID=3564
Bitte warten ..
Mitglied: 12680
21.05.2007 um 22:52 Uhr
danke für die antworten, acrobatreader geht ja bei mir wie beschrieben, office xp hab ich die deinstallation mit der setup.exe jetzt auch irgendwie hinbekommen (kann ich morgen hier posten), jetzt fehlt nur noch ein JPG-Compressor im MSI-format... (die gratis-tools ,die ich gefunden habe, haben keine deinstallationsdatei, und lassen sich auch nicht mit der setup.exe deinstallieren, sondern nur mit einer bei der installation erzeugten datei, die im paket aber nicht funktioniert)....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
ACrobat Reader DC und RDP Server unter Server 2K8 R2 (4)

Frage von SDS-Junkie zum Thema Windows Server ...

Windows 7
Windows 7 Client zieht sich keine MSI Pakete (6)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows 7 ...

Outlook & Mail
gelöst Acrobat Reader DC als E-Mail versenden (9)

Frage von agowa338 zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (29)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...