Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

MSINFO32.EXE Parameter - Batchdatei

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: SonnyBlack219

SonnyBlack219 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.03.2009, aktualisiert 18:00 Uhr, 13953 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo ihr,

ich muss eine Batchdatei erstellen, die msinfo32.exe dazu bringt nur bestimmte Kategorien auszulesen und einen Report zu erstellen - leider komm ich damit nicht ganz so klar...

Hat jemand ne Idee?

Auftrag ist:

MSINFO32 parametrisiert für Commandozeile / Batchaufruf.

systemübersicht
Netzwerk / Adapter
Speichergeräte / Laufwerke
Drucker
Softwareumgebung / Netzwerkverbindungen

Betriebssystem ist Windows XP

Parameter findet man hier:
http://support.microsoft.com/kb/300887



%CommonProgramFiles%\Microsoft Shared\MSInfo\MSINFO32.EXE /categories +Components+ComponentsNetwork+ComponentsStorage+SWEnv /report "c:\systeminfo.txt" hab ich bisher

Jedoch funktioniert das nicht wirklich...die DosBox geht kurz auf, aber das Programm startet nicht und es erstellt auch keine Reportdatei ..





Danke im voraus..
Mitglied: Biber
11.03.2009 um 10:17 Uhr
Moin SunnyBlack219,

der Aufruf der msInfo32.exe funktioniert (so) nicht, weil der Pfad zur Exe-Datei Leerzeichen enthält.
Test am CMD-Prompt (den Du BTW auch selbst hättest machen können) ergibt
>%CommonProgramFiles%\Microsoft Shared\MSInfo\MSINFO32.EXE 
Der Befehl "C:\Programme\Gemeinsame" ist entweder falsch geschrieben oder 
konnte nicht gefunden werden.
Ein Setzen des ganzen Klumps in Anführungszeichen hilft.
01.
>"%CommonProgramFiles%\Microsoft Shared\MSInfo\MSINFO32.EXE"
Für den könnte das heißen (damit es auch lesbar wird)
01.
@echo off & setlocal 
02.
Set msinfo="%CommonProgramFiles%\Microsoft Shared\MSInfo\MSINFO32.EXE"  
03.
 
04.
%msinfo% /categories +Components+ComponentsNetwork+ComponentsStorage+SWEnv /report "systeminfo.txt"
.... wobe die nächsten Schritte dann sein sollten, auch die Parameter und vor allem den Report-Dateinamen in Variablen am Enfang des Batches zu definieren.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: SonnyBlack219
11.03.2009 um 11:17 Uhr
Hallo,


danke schon mal...

Aber wozu als Variablen definieren, wenns eh nicht funktioniert? Ich hab schon von einigen gehört, dass MSINFO schlampig programmiert sein soll...ich komm auch auf keinen grünen Zweig damit----

Es tut sich nach wie vor nichts.
Bitte warten ..
Mitglied: SonnyBlack219
11.03.2009 um 13:28 Uhr
Okay..habs soweit.


Folgendes Problem besteht noch:

die CMD schließt sich direkt wieder und es passiert nichts.


1 Es ist wie, wenn ich über start, run, ipconfig gehe -> dann schließt sich das Fenster ja auch direkt wieder.
2 wenn ich aber über start, run, cmd und dann erst ipconfig gehe, kann ich mir die Infos durchlesen.

Ich müsste jetzt wissen, wie ich es so wie bei 2. in einer Batch hinbekomme, dass sich das Fenster nicht direkt schließt.

Echo/Pause - schon alles probiert


Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: SonnyBlack219
11.03.2009 um 15:47 Uhr
Also...nach ewigen Stunden rumprobieren... hier mal meine Bat..wenn es wen interessiert!

01.
@echo off 
02.
 
03.
 
04.
set output=C:\Systeminformationen.txt 
05.
set msinfo="%COmmonProgramFiles%\Microsoft Shared\MSInfo\MSINFO32.EXE" 
06.
 
07.
 
08.
if exist %output% goto filepresent 
09.
echo Dieses Programm wird Informationen über dieses System sammeln. 
10.
echo Um die Informationen eines anderen PCs zu sammeln, geben Sie die IP oder den PC-Namen ein. 
11.
echo Sollen Informationen ueber diesen PC gesammelt werden, bitte "lokal" eingeben. 
12.
echo. 
13.
set /p wahl= 
14.
 
15.
if %wahl%==lokal goto local 
16.
 
17.
cls 
18.
echo Informationen ueber entfernten PC werden gesammelt. Dies kann einen Moment Dauern. 
19.
%msinfo% /report %output% /computer %wahl% /categories +ComponentsNetwork+ComponentsStorage+ComponentsPrinting+SWEnvNetConntconn 
20.
 
21.
goto success 
22.
:local 
23.
cls 
24.
echo Informationen ueber diesen PC werden gesammelt. Dies kann einen Moment Dauern. 
25.
%msinfo% /report %output% /categories +ComponentsNetwork+ComponentsStorage+ComponentsPrinting+SWEnvNetConntconn 
26.
goto success 
27.
 
28.
:filepresent 
29.
echo FEHLER: Die Datei %output% existiert bereits. 
30.
echo Bitte loeschen/umbenennen und dieses Programm erneut ausfuehren. 
31.
pause 
32.
goto end 
33.
 
34.
:success 
35.
cls 
36.
echo Informationen in %output% geschrieben. 
37.
echo Tastendruck beendet das Programm. 
38.
pause 
39.
:end
[Edit Biber] Code in Code-Tags & Beitrag auf "gelöst" gesetzt. Verschoben von "Tools & Utilities" nach "Batch &Shell" [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: Hannes-Schurig
24.06.2010 um 15:58 Uhr
Ist schon etwas älter das Thema aber wie sieht es denn aus mit msinfo32 Parameter unter Windows 7? Die Parameter werden ignoriert und funktionieren nicht. Nicht einmal im TechNet Forum gibt es konkrete Ansätze.
http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/itprovistaapps/thread/ ...
http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/itprovistaapps/thread/ ...

Unsere Inventarisierung basiert nämlich auch u.A. auf msinfo32 und jetzt wo wir auf Windows 7 umgestiegen sind siehts schlecht aus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Batchdatei auf einem Server ausführen mit psexec.exe (18)

Frage von imebro zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 - SETUPSQMT.EXE (1)

Frage von Sunny89 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst exe aus Netzwerk über Client ausführen (Windows Server 2012 R2) (6)

Frage von peterpa zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Java
gelöst Net user per script aus txt oder csv für FTP (14)

Frage von OlliPWS zum Thema Java ...