Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

msp-Dateien über GPO einbinden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Destry

Destry (Level 1) - Jetzt verbinden

15.10.2009 um 12:43 Uhr, 14829 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo allerseits,

ich möchte gerne msi-Pakete über die GPO verteilen und dabei msp-Dateien als Updates mitgeben. Wenn ich ein Paket in der GPO erstelle kann ich ja Änderungsdateien mitgeben. Allerdings lässt mich das Programm nur mst-Dateien auswählen. Ich kann keine msp-Dateien auswählen.

Sollte das dort nicht gehen? Geht das überhaupt?

Ich nutze Windows 2003 Server als Domänencontroller, habe die Domäne allerdings vor Urzeiten mit einem Windows 2000 Server als Domänencontroller erstellt. Fehlt mir vielleicht ein Update, brauche ich andere adm-Dateien oder geht das erst ab Windows 2007 Server?

Bin dankbar für jeden Tipp.

Gruss,
Destry
Mitglied: bstefan82
15.10.2009 um 12:58 Uhr
Hallo,

du musst mit msiexec die original msi patchen, dann die original neu veröffentlichen.

grüße,

stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Destry
15.10.2009 um 17:30 Uhr
Hi,

danke für den Tipp.
Weisst Du auch noch wie das genau geht? Ich habe im Netz dazu zwar die Parameter /a und /p gefunden aber wenn ich den Befehl lokal auf die msi und die msp loslasse scheint nichts zu passieren. Wo kann man sehen ob was passiert ist?

Gruss,
Destry
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
16.10.2009 um 23:32 Uhr
Installier das msi administrativ in einen Netzwerkpfad:
msiexec /a <msi-Datei>
Dann den Patch anwenden:
msiexec /p <patch.msp> /a <adminimage.msi>

Über das Menü kann man keine msp-Dateien installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Destry
19.10.2009 um 15:32 Uhr
Sorry, aber irgendetwas steht mir wohl im Weg.
Wenn ich den Befehl oben absetze blitzt nur kurz ein Fenster auf, und nichts weiter passiert. Liegt es daran das ich das Paket auf meinem Rechner schon installiert habe?
Was sollte denn passieren nach msiexec /a?

Gruß,
Destry
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
19.10.2009 um 19:13 Uhr
blitzt nur kurz ein Fenster auf
Ein altbekanntes "Problem". Öffne die Eingabeaufforderung und starte den Befehl von dort. Natürlich <> weglassen, also zum Beispiel
msiexec /a c:\temp\test.msi
starten.
Klappt das nicht, müsstest Du nun einen Fehler ablesen können - wie lautet der?
Bitte warten ..
Mitglied: Destry
20.10.2009 um 10:41 Uhr
Hi,

ich hatte den Befehl an der Eingabeaufforderung genau so abgesetzt wie du es beschrieben hast. Habe es eben nochmal getestet. Wieder dasselbe. Fenster blitzt kurz auf und nix ist passiert. Keine Fehlermeldung.

Ratloser Gruss,
Destry
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.10.2009 um 10:54 Uhr
Evtl. unterstützten nicht alle MSIs den Schalter /a - könnte sein.
Geht das alles nicht, kannst Du die MSPs wohl nur über shutdownskripte (Systemrechte) installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Destry
20.10.2009 um 17:13 Uhr
Hi,

ja, sieht ganz danach aus. Es handelt sich übrigens um das Microsoft Compatibility Pack (O12conv.msi) + Servicepack 2 als msp-Datei.
Danke für den Versuch.

Gruss,
Destry
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.10.2009 um 19:57 Uhr
Gut, dass Du das sagst - jetzt wird es wirklich interessant.
Ich habe das o12-Vieh per MSI domänenweit verteilt und will gerade das SP2 per WSUS verteilen und bei den meisten PCs schlägt es fehl - auch die manuelle Installation. Wie sieht's bei Dir damit aus? Clients sind hier Vista SP2.
Bitte warten ..
Mitglied: Destry
21.10.2009 um 17:28 Uhr
Ich habe nur XP-Clients. Mit dem Verteilen bin ich noch nicht soweit. Die MSI wollte ich über die GPO verteilen und für das MSP würde ich ein Maschinenskript schreiben und via GPO verteilen. WSUS habe ich nicht. Aber zuerst muss ich noch testen.
Ich lass wieder von mir hören.

Gruss,
Destry
Bitte warten ..
Mitglied: Destry
26.10.2009 um 15:28 Uhr
Hi allerseits,

also ich habe jetzt fast drei Tage im Internet nach einer brauchbaren Lösung gesucht (msp in msi, oder msi neu packen mit msp, oder msp über GPO-Softwareverteilung), und ich habe nichts gefunden. Obwohl sogar in der Hilfedatei zur GPO-Softwareverteilung davon die Rede ist das man dort einem msi-Paket eine msp-Datei (und mst-Datei) zur Änderung mitgeben kann, ist dies nicht möglich.

Alle anderen Lösungen weisen auf den /a-Parameter von msiexec hin, und genau dieser funktioniert mit der O12Conv.msi nicht.

Ich habe jetzt eine Batchdatei geschrieben welche die msi-Datei und die msp-Dateien nacheinander aufruft und installiert. Dieses Skript stelle als maschinenabhängiges Startskript über die GPO zur Verfügung und fertig.

Falls jemand noch eine bessere Lösung hat/findet, GPO-basierend, dann her damit.

Gruß,
Destry
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
GPO aktiv trotz Deaktivierung (7)

Frage von XxDarkAngelxX zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (3)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

VB for Applications
VBS Script zum versenden mehrerer Verknüpfungen zu Dateien per Lotus Notes

Frage von Sentinel87 zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (10)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...