Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

mssdmn.exe verursacht 100 Prozent Prozessor-Auslastung

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: derschakal83

derschakal83 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.03.2008, aktualisiert 12.03.2008, 12351 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo miteinander,

Ich habe seit kurzer Zeit ein Problem mit unserem Exchange Server 2003. Updates sind alle eingespielt. Betriebssystem ist Windows 2003 Standard mit SP2.
Und zwar ist es so, dass die Anwendung "mssdmn.exe" im Task-Manager ständig 80-100% CPU-Auslastung erzeugt. Jetzt hab ich ein bißchen gegoogelt und herausgefunden, dass das irgend eine Volltext-Indexierung ist. Die einzigen Lösungen die ich dazu gefunden habe, beziehen sich auf den SQL-Server 2000.
In den Griff krieg ich das Problem im Moment, indem ich den Dienst "Microsoft Search" deaktiviere. Weiß jemand, was das genau für Auswirkungen hat..? Nicht das ich dann meine E-Mails nicht mehr nach dem Inhalt durchsuchen kann..?! oder hat das damit nichts zu tun?

Bin für jeden Hinweis dankbar!

Gruß Tobias
Mitglied: drop-ch
06.03.2008 um 12:57 Uhr
Hi Tobias

Jetzt hab ich ein bißchen gegoogelt
Bist du auch auf diesen Artikel in der Microsoft KB gestossen?
http://support.microsoft.com/kb/900390

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: derschakal83
11.03.2008 um 08:42 Uhr
Ja, schon... aber da gehts ja auch wieder um den SQL 2000. Und ich hab auf dem Rechner keinen SQL-Server installiert...
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
11.03.2008 um 12:28 Uhr
Hi Tobias

In deinem Eröffnungsbeitrag finde ich den Hinwei nicht, dass SQL nicht installiert ist. Vermutlich filtert mein Browser diese Information

Beim Recherchieren fand ich den Hinweis, dass Exchange diesen Prozess auch benötigt wenn die "Voll-Text-Indexierung" eingeschaltet ist. Ist auf deinem Exchange "Full-Text-Indexing" für den Store aktiviert? Zu finden in den Eigenschaften des Stores.

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: derschakal83
11.03.2008 um 14:17 Uhr
hallo drop!

Ich hab grad mal geschaut... also die Volltextindizierung läuft täglich morgens um 02:00 h. Aber der rödelt die ganze Zeit, auch Mittags

Wenn ich dann wie schon gesagt den "Microsoft Search"-Dienst abschalte, ist das Gerechne vorbei. Aber wenn ich den Dienst dauerhaft auf "deaktivert" setze, wird wahrscheinlich die Volltextsuche bei E-Mails im Outlook nicht mehr funktionieren, oder??
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
11.03.2008 um 16:07 Uhr
Hi Tobias

Bei unserem Exchange ist wie bereits geschrieben, die Voll-Text-Indexierung für den Store nicht aktiviert.
Eine Volltextsuche der eMails im Outlook ist trotzdem möglich.

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: derschakal83
12.03.2008 um 09:56 Uhr
Hi drop!

Also ich hab jetzt die Voll-Text-Indizierung bei uns am Exchange abgeschaltet. Ich werds jetzt einfach mal so laufen lassen.

Vielen Dank für deine Hilfe!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2012 Std - Windows Update Dienst - 100 Prozent CPU Auslastung (7)

Frage von harald.schmidt zum Thema Windows Server ...

Windows 7
gelöst Windows 7 Skalierung auf 100 Prozent für normale Dömenenuser (2)

Frage von netzwerkschlumpf zum Thema Windows 7 ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(8)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte