Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MsSQL 2000 von extern sehr langsam

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: mantel

mantel (Level 1) - Jetzt verbinden

19.04.2006, aktualisiert 20.04.2006, 7053 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo zusammen,

habe einen vServer Win2003 mit Plesk und MSDE MsSQL 2000, leider gottes lahmt die Verbindung zu MsSQL DB von aussen extrem.

Habe die gleiche Anwendung die ich auch von aussen benutze mal local laufen lassen, da gehen die Abfragen rasch.

Habe bei Google die Info gefunden das man unter:

C:\Programme\Microsoft SQL Server\MSSQL\Binn\SVRNETCN.EXE

bzw.

C:\SWSoft\Plesk\Databases\MSDE\MSSQL\Binn\SVRNETCN.EXE

das Protocol TCP/IP einschalten soll. Leider gibt es diese SVRNETCN.EXE bei meiner Installation nicht.

Weiß jemand wie ich diese Einstellung vornehmen ?

Oder hat jemand vielleicht einen anderen Rat warum die Verbidnung zum MsSQL Server von aussen sehr langsam sein kann ?

Grüße, Mantel
Mitglied: breichard
19.04.2006 um 11:21 Uhr
Im SQL Enterprisemanager kannst du die Netzprotokolle einstellen. Habe das jetzt so auch nicht im Kopf ohne es vor mir zu sehen, aber standardmässig arbeitet der SQL mit Pipes...

wundert mich dann allerdings, das er von aussen überhaupt läuft

Mit freundlichen Grüßen

b.reichard
Bitte warten ..
Mitglied: mantel
19.04.2006 um 11:24 Uhr
Hi,

also den Enterprise Manager habe wahrscheinlich nicht, weil MSDE, oder liege ich da falsch ?

Oder meinst du diesee Weboberfläche von ASP ?

Weisst du ob man solche Einstellungen irgendwie Manuell vornehmen kann ?

Gruß, Mantel
Bitte warten ..
Mitglied: breichard
19.04.2006 um 11:29 Uhr
Hi,

das kann ich dir leider auch nicht direkt beantworten, aber wenn du irgendwie einen anderen SQL zur Verfügung hast, kannst du mit dem Manager über Netz auf die MSDE zugreifen...

Oder über drittanbieter: http://www.valesoftware.com/products-msde-manager.php
Die bieten eine 7Tage FreeTrial an!

Habe ich allerdings auch keine Erfahrung mit.

Mit freundlichen Grüßen

BR
Bitte warten ..
Mitglied: mantel
19.04.2006 um 11:47 Uhr
hi,

also den manager habe ich drauf, jetzt muss mir nurnoch jemand sagen was ich da machen muss *g* ...

also das mit den pipes habe ich einfach mal in meiner DSN auf dem localen rechner wo die anwendung läuft umgestellt, stand vorher auf TCP/IP, aber wenn ich umstelle kriegt er keine verbingung mehr hin.

grüße, mantel
Bitte warten ..
Mitglied: breichard
19.04.2006 um 11:59 Uhr
wenn das vorher auf TCP/IP stand, dann wird er auch für IP schon aktiviert gewesen sein...

Damit ist der Lösungsansatz wahrscheinlich der Falsche.

Wie hoch ist den die Datenmenge die übertragen wird.
Evtl. ist diese ja zu hoch...
Oder der Aufbau zum Server dauert zu lange. Dort würde ich anfangen zu suchen...

Mit freundlichen Grüßen

B.Reichard
Bitte warten ..
Mitglied: mantel
19.04.2006 um 12:19 Uhr
hi,

habe hier eine db ca. 40.000 datensätzen, da braucht er ewig und 3 tage zum lesen und scrheiben.

aber auch wenn ich nur mit dem manager connecte und versuche 1000 datensätze aus den tabellen abzurufen benötigt er schon meisst gut eine minute oder länger. wenn ich das ganze wieder per remote desktop abrufe mt der gleichen software etc. braucht er keine 2 sec. für 1000 datensätze

ich sitze hier hinter einem dsl 2000 anschluss, der server selber wird wohl ausreichend anbindung haben, habe keine genauen daten. (via ftp download ca. 200BS/s upload ca. 25KB/s). wenn ich sowas irgendwo nachprüfen kann lasse es mich wissen.

vergleichweise auf dem gleichen server ein mysql server, wenn ich dort eine abfrage von extern via mysql front starte bei 1000 datensätzen benötige ich mal gerade 0.8 sec

ich denke am speed zwischen mir und dem server wird es nicht liegen.

grüße, mantel
Bitte warten ..
Mitglied: mantel
19.04.2006 um 14:58 Uhr
hi,

weiß da wirklich keiner rat ? gib es vielleicht jemanden der eine mssql DB extern mit rund 20-30MB nutzt, der mir sagen wie die performance bei ihm ausschaut ?

vielleicht ist meine datenmenge ja einfach ungeeignet um damit extern zu arbeiten, kann ich mir fast nicht vorstellen, habe aber keinen vergleich, weil ich sonst noch nie mit mssql gearbeitet habe.

grüße, mantel
Bitte warten ..
Mitglied: Marsupilami72
19.04.2006 um 18:32 Uhr
...wenn ich das ganze wieder per
remote desktop abrufe mt der gleichen
software etc. braucht er keine 2 sec.
für 1000 datensätze

Der Remote Desktop überträgt ja auch keinen einzigen Datensatz, sondern nur den Bildschirminhalt!

Ich fürchte, die Netzwerkverbindung ist schlicht und ergreifend zu langsam - da kannst Du umstellen was Du willst, es bringt nichts...
Selbst 2000er DSL ist 50mal langsamer als Fast Ethernet (und das auch nur Downstream...).

Was benutzt Du denn als Datenbank-Frontend?
Zudem stellt sich mir auch die Frage, warum Du 40k Datensätze übertragen willst - brauchst Du die wirklich alle?

Du solltest immer nur die Ergebnisse von Abfragen bzw. Sichten übertragen, nie die zugrundeliegenden Tabellen!

Mit freundlichen Grüßen,
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: mantel
19.04.2006 um 18:45 Uhr
abrufen tue ich am stück ca. 500-1000, speichern muss die datenbank schon die 40k

habe das ganze nochmal auf einem größeren server getestet, bleibt beim gleichen ergebnis, es wird kein stück schneller je datensatz ca. 0.5 sec.

die anwendung die genutzt werden soll ist einfach zu gefräßig, muss ich wohl umdenken.

komisch finde ich nur das mysql mit den gleichen daten um einiges schneller ist.

ich nutze den sql manager 2005 ...

danke für eure hilfe.

mantel ...
Bitte warten ..
Mitglied: breichard
20.04.2006 um 07:06 Uhr
Hi,

ich sehe das auch als das Problem. Die Datengröße wird zu hoch sein...
An der Stelle muss man ansetzen...

Mit freundlichen Grüßen

BR
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Server sehr langsam bei vielen kleinen Dateien (5)

Frage von MichiBLNN zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
Samsung SSD zu langsam (20)

Frage von Protected zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...