Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MSSQL-authentifizierten Benutzer für Backup Exec 10d hinzufügen - wo?

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: dk-one

dk-one (Level 1) - Jetzt verbinden

05.03.2006, aktualisiert 07.09.2006, 7215 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo und willkommen zu meiner Frage

Ich habe einen SBS 2003 mit Backup Exec 10d und zwei unterschiedliche Probleme:

1. Die Fehlermeldung von Backup Exec lautet

Fehlerkategorie : RessourcenfehlerFehler : e000fec2 - Beim Zugriff auf die Schnappschuß-Handle trat ein Fehler auf.
Zusätzliche Informationen zu diesem Fehler finden Sie unter der Verknüpfung V-79-57344-65218

Dazu habe ich mir die knowledge base von Symantec angesehen und dort steht, dass die Advanced Open File Option ausgestellt werden muß. Tue ich das, sichert er gar nichts mehr. Merkwürdig ist auch, das unter den installierten Teilen von Backup Exec diese Option als installiert steht, sich aber auch nicht entfernen läßt. Das gekauft Bundle ist ein Backup Exec 10d Continous Protection Server, da sind wohl die Module für Exchange und SQL-Server schon mit drin. Jedenfalls hat immer wieder ein Problem mit der Shadow Copy und sichert sie nicht mit. Hat jemand eine Idee?


2. Wenn SQL-Ressourcen mitgesichert werden sollen, bringt mir BE 10d einen Fehler, dass das für das Backup zuständige Userkonto nicht ausreichen Rechte hat, um auf SQL-Ressourcen zuzugreifen.

Während der Anmeldung an folgendem Server trat ein Fehler auf: "XXXXXX\SBSMONITORING".
SQL-Fehlernummer: "4814".
SQL-Fehlermeldung: "Fehler bei der Anmeldung für den Benutzer 'Sysadmin'. Ursache: Keiner vertrauten SQL Server-Verbindung zugeordnet.
".


Also wollte ich den User (Sysadmin) als berechtigt mittels Enterprise Manager hinzufügen. Nun stellte ich aber fest, dass es gar kein Programme\MS SQL Server oder den Enterprise Manager gibt.... Im System Tray ist zwar das Symbol für den SQL-Server abgebildet und läuft auch, aber ich habe Zweifel, ob bei der Standard-Installation des SBS der SQL-Server komplett mitinstalliert wurde. Weiß jemand Rat, was ich tun kann, um SQL-Ressourcen mitzusichern?

Danke im voraus.
Mitglied: Disceptator
07.09.2006 um 10:27 Uhr
Habe gleiches Problem. Allerdings nur 1 von den oben beschriebenen.
Während der Anmeldung an folgendem Server trat ein Fehler auf: "SERVER\BKUPEXECDLO".
SQL-Fehlernummer: "4814".
SQL-Fehlermeldung: "Login failed for user 'veritasSA'. Reason: Not associated with a trusted SQL Server connection.

Komischerweise, wenn ich den Auftrag manuell starte funktioniert es anstandslos.
Auch der Ressourcenanmeldedatentest für den Auftrag besteht ohne weiteres mit erfolgreich.
Bisher keinerle Lösung dafür gefunden.
Server 2k backup exec 10.0 Rev. 5520
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Authentifizierte Benutzer in Gruppe Benutzer auch auf Server (11)

Frage von KMUlife zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Server
Symantec BackUp Exec: Datenbank nicht bereitgestellt: (6)

Frage von Dorian zum Thema Windows Server ...

Backup
gelöst Probleme beim Inkrementellen Backup mit Backup Exec 16 (4)

Frage von Gigant zum Thema Backup ...

Datenbanken
gelöst MSSQL-Benutzer . Zugriff nur auf 2 Tabellen und 1 View (3)

Frage von Snuffchen zum Thema Datenbanken ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Bilder aus dem Web mit CSV runterladen (30)

Frage von Yannosch zum Thema Server ...

Server-Hardware
Bestehendes Raid erweitern um 4 gleiche Platten! (Verständnis Fragen) (12)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...

Windows Update
WSUS 4 (Server 2012 R2) - Windows 10 Updates nicht möglich (12)

Frage von c0d3.r3d zum Thema Windows Update ...