Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Entwicklung Datenbanken

MSSQL Recovery mit nur einem Transaktionslog

Mitglied: robudus

robudus (Level 1) - Jetzt verbinden

08.10.2008, aktualisiert 16:14 Uhr, 3252 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo MSSQl Admins und Spezialisten,

ich habe ein Problem mit einer MSSQL DB. Wir haben ein Datafile gelöscht. Backup ist von Samstag vorhanden. Ein aktuelles Transactionslog ist auch vorhanden. Auf dem Testsystem klappte ein Recovery wie es in dem Artikel beschrieben ist. Nun meine Frage Warum braucht man ein Backup des aktuellen Transactionslogs um ein Recovery durchzuführen? Es ist doch akuell auf dem System vorhanden.

Warum funktioniert dieser Weg nicht?

1. Ausgangssytuation Datafile gelöscht und DB in Modell Full.
2. Restore von Samstag (Fullbackup) aber without recovery.
3. Restore des aktuellen Transactionslogs welches vorher auf eine weitere Partition verschoben wurde.
Und genau am Punkt 3 tretten die Probleme auf. Man muss als erstes, sozusagen vor dem Punkt 2 ein Backup des aktuellen Transactionslogs machen und kann dann mit dem Punkt 2 beginnen. Dann klappt das Recovery.

Vielleicht gibt es jemanden der das Geheimniss lüftet warum das so ist.

www.dbarecovery.com/lostprimaryfull.html+i+have+transaction+log+datafile+deleted&hl=de&ct=clnk&cd=1&gl=de
Mitglied: 32067
08.10.2008 um 15:49 Uhr
Rein vom Datenformat sind aktiven Datenfiles / Logfiles (*.mdf,*.ldf) und das Format der Backupdateien (*.bak) schonmal unterschiedlich, z.B. kann eine BAK mehrere Backups aufnehmen und enthält auch nur benutzte Datenblöcke etc.

Das RESTORE-Kommando versteht sich nur auf BAKs, kann mit einem .ldf also schonmal nix anfangen.

Das Recovery nach einem Absturz aus *.mdf und *.ldf macht die Datenbank-Engine alleine, da wird kein RESTORE-Kommando intern irgendwo ausgeführt, sondern beim Startup anhand der Transaction-IDs die Differenz zwischen Log und Daten erkannt und bereinigt.

Warum man keine LDFs als Ersatz für Backups nehmen kann wird vermutlich irgendwas mit den Transactions-IDs oder Konsistenz zu tun haben.

Was ein interessantes Experiment wäre: 2. machen, dann SQL stoppen, das wegkopierte LDF dem Server unterschieben und gucken ob er beim Startup aus dem "gefüllten" LDF ein Recovery versucht oder nicht ...
Bitte warten ..
Mitglied: robudus
08.10.2008 um 16:14 Uhr
experiment schon vorher durchgeführt: Ergebnis negativ. Beim hochfahren meint MSSQL das LDF file wäre nicht das welches zur der Datenbank gehört. Schade!!! Die Idee hatte ich auch schon gehabt

gruß RObudus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange 2007: Transaktionslogs durch Circular Logging löschen?
gelöst Frage von unixminExchange Server4 Kommentare

OS: Windows Server 2008 Leider werden keine Transaktionslogs bei einer vollständigen VSS Sicherung des Servers gelöscht. Laut Microsoft, könnten ...

Datenbanken
MSSQL quenquery
gelöst Frage von petereDatenbanken6 Kommentare

Hallo, ich stoße leider an die Grenzen meiner MSSQL-Kenntnisse. Ich muss diesen, eigentlich einfachen, UPDATE-Ausdruck via zwei Verbindungsserver-Verbindungen realisieren. ...

Datenbanken
MSSQL-Zugriffsproblem
Frage von petereDatenbanken3 Kommentare

Hallo, ich habe eine 32bit VB6-Anwendung, mit der ich auf MSSQL 2012 Server Instanzen zugreifen möchte, die einen Spielserver ...

Datenbanken
MsSQL 2005 zu MsSQL 2014 Servernamen ändern?
gelöst Frage von SPSmanDatenbanken21 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem: ein Kollege von mir ist mit meinem "alten System" mit MSSQL Server 2005 nach ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 8 StundenLinux1 Kommentar

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit24 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
gelöst Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen23 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...