Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MSSQL Server 2005 - temporäre Hänger

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Hugi1987

Hugi1987 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.02.2012 um 16:22 Uhr, 2335 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

wir verwenden aktuell eine Applikation (Ticketsystem), welche auf eine Datenbank zugreift.
Diese DB ist mittlerweile ca. 145 GB groß und läuft auf einem MSSQL Server 2005 Standard.
Alle Server sind dabei virtuell und der Speicher wird über ein SAN bereitgestellt.

Nun haben wir seit ein paar Tagen das Problem, dass immer wieder Performanceschwierigkeiten in der Anwendung auftreten.
Das Problem scheint vom Verhalten her eher DB-seitig zu sein.
Die Performancevorfälle sind dabei nicht genau zu lokalisieren und treten immer wieder temporär für einige Sekunden auf.
Eine Datenbankintegritätsprüfung führte zu keinen Fehlern.

Nun weiß ich, dass es im MSSQL Server die Möglichkeit gibt, die Indexe über einen Wartungsjob neu zu organisieren.
Habt jemand Erfahrungen damit und kann mir dies empfehlen? Wie kritisch ist dies? Alternativ könnte man die Indexe auch neu erstellen. Könnt ihr mir auch darüber Erfahrungen berichten?

Oder habt ihr mir noch weitere Tipps?

Danke euch vielmals für eure Unterstützung

Gruß Hugi
Mitglied: amax2000
23.02.2012 um 16:53 Uhr
Hi Hugi,

eine Indexdefragmentierung reicht in der Regel und sollte je nach Applikation als Task häufiger oder seltener ausgeführt werden.

Bei 145 GB tippe ich auch darauf, daß die Datenbak fragmentiert auf dem Speicher liegt. Häufig werden in den Datenbankeinstellungen zur Expansion die default Einstellungen nicht verändert, was dazu führt, daß die DB scheibchenweise auf der Platte verteilt ist und somit der Kopf immer hin und her muß. Generell ist auch die Plattenperformance wichtig, daß wird bei Virtualisierung häufig zum Problem; aber die DB liegt extern, oder? Zusätzlich wegen der 145 GB: ist bei der DB die Massenprotokollierung eiingeschaltet?

Kannst Du im Windowseigenen Defrag-Tool überprüfen.

VG


amax
Bitte warten ..
Mitglied: Hugi1987
23.02.2012 um 17:32 Uhr
Hi amax,

eine Indexdefragmentierung wird aktuell bereits mit einem Fragwert von 30 durchgeführt.
Die Datenbank liegt ja als eine .mdf Datei auf einer eigenen Partition, von dem her denke ich nicht dass auf der Kopf viel hin und her geschrieben muss.
Ja die DB liegt extern auf einem externen SAN Speichermedium.

Was meinst du mit Massenprotokollierung bzw. was macht diese Funktion genau? Wo kann man diese Funktion genau im SQLSERVER finden?
Die Transactionlog wird jedenfalls stündlich gesichert.

Gibt es noch weitere generelle Performancetipps für SQLSERVER?

Vielen DAnk
Bitte warten ..
Mitglied: amax2000
23.02.2012 um 18:28 Uhr
Hi Hugi,

findest Du unter DB --> Eigenschaften --> Optionen. Wenn Ihr eh die TRN wegsichert ist bei der Prokollierung aus meiner Sicht weniger eher mehr.

Ansonsten fallen mir noch in den Servereigenschaften die Arbeitsspeichereinstellungen ein, die per Default unsinnig ausgeliefert werden (Min/Max Speicher und Speicher für Abfragen). Und generelll natürlich RAM, RAM, RAM...
Virenscannerkonfig usw. sollte ja eh klar sein...Komprimierung von Datenbanken ist auch nicht empfehlenswert.
Oft hängt es auch einfach an der Programmierung der Applikationen, die Abfragen unsauber/unperformant absetzen.

VG


amax
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
MsSQL 2005 zu MsSQL 2014 Servernamen ändern?
gelöst Frage von SPSmanDatenbanken21 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem: ein Kollege von mir ist mit meinem "alten System" mit MSSQL Server 2005 nach ...

Windows Server
Upgrade von MSSQL Server 2008 R2 auf MSSQL Server 2012 schlägt fehl
Frage von ArgoadminWindows Server4 Kommentare

Hallo, ich muss einen unserer SQL-Server upgraden. Das Upgrade bricht mit einer Fehlermeldung (siehe auch Foto) ab: Fehler bei ...

Windows 10
Temporäres Anmelden
gelöst Frage von FragerWindows 1014 Kommentare

Hallo Zusammen, jetzt ist es mal andersrum. XD Wie kann ich Windows 10 so einstellen, das sich Benutzter aus ...

Windows Userverwaltung
Temporäres Profil
Frage von SpeakerSTWindows Userverwaltung3 Kommentare

Hallo Leute, ich habe folgendes Problem. wir haben einen Windows Server 2012 in der Domäne, dieser lief bisher (3 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 10 StundenWindows 102 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 12 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner3 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 1 TagRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement16 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen13 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...