Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MSSQLSERVER ist installiert, aber läuft nicht - SBS2003 R2 SP2

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: knut4linux

knut4linux (Level 1) - Jetzt verbinden

13.01.2009, aktualisiert 09:43 Uhr, 5517 Aufrufe, 11 Kommentare

Beim Startversuch des SQL Server erscheint die Meldung "Das Handle ist ungültig"

Moin Admins,

ich habe da mal wieder ein kleines Problem. Seit gut einem viertel Jahr, betreue ich jetzt die IT in unserer Firma. Meine Vorgänger, eine Firma, die das ganze Netzwerk installiert hat, hat mir wirklich ein absolutes wirrwar hinterlassen. Wenn es nach meinen Cheff geht, dann würde er die Firma gerne verklagen. Aber das ist erstmal nicht mein Problem.

Jetzt, wo alles so läuft, dass die User ordentlich arbeiten können, wollte ich mich an meinen SQL Server hängen. Das Problem. Die Firma, die den Server eingerichtet hat, hat zwar den SQL Serverspaß installiert (ich vermnute mal, ne reine installationsrotine von SBS2003) aber nicht konfiguriert / getestet oder es ist irgendetwas bei der Installation schiefgelaufen. Nachvollziehen kann ich da nichts mehr, da weder Projektunterlagen noch Dokumentationen von den ganzen Spaß existieren. Hab mich auch mit der Firma selbst in Verbindung gesetzt, aber die meint, dass sie nicht verpflichtet sind, darüber unterlagen zu führen. Da bin ich andere Meinung.

Jedenfalls, habe ich zwar in der Taskleiste das kleine Symbol für den Server jedoch ist der Server nicht verbunden. Beim öffnen des SQL Dienstmanagers ist weder der Server gelistet, noch Dienste wie SQL-Server oder SQL Server-Agent (siehe Bild).

5bd8e3e809c57b4cb3bca3cb59c9e589-sql - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Ich vermute, dass das auch der Grund ist, warum das Monitoring, Berichtserstattung und IIS nicht funktionieren. In der Systemverwaltung selber heißt es aber, das der SQL-Server und der Server Agent gestartet sind.
Da das ganze ein Produktivsystem ist, habe ich ehrlich gesagt auch Bauschmerzen da einfach mal was auszuprobieren, zu installieren und deinstallieren. Jetzt, wo die Kiste endlich stabil läuft.
Hat jemand von euch ne Idee, wie ich das einrichten kann??

Vielen Dank im Voraus für eure Ideen und Antworten.

Gruß, Knut
Mitglied: illiloh
13.01.2009 um 10:01 Uhr
Also ich persönlich würde den SQL Server neu installieren!
Bevor du rum bastelst! Dann hat du wenigstens ne saubere Grundlage!
Ist meine Persönliche Meinung! Ich ziehe pro Tag mindestens zwei stück hoch!
Bitte warten ..
Mitglied: knut4linux
13.01.2009 um 10:04 Uhr
OK, dann kann ich ja davon ausgehen, dass du mir helfen kannst, wenn ich in der Luft hänge.

Wenn ich den SQL-server jetzt deinstallieren würde, welche Auswirkungen hätte das dann auf meinen exchange oder AD usw?
Bitte warten ..
Mitglied: illiloh
13.01.2009 um 10:06 Uhr
Auf AD hats keine!
Bei Exchange kann ich dir das nicht sagen da hab ich noch nie was mit gemacht! Das steht aber noch auf meiner liste!
Bitte warten ..
Mitglied: knut4linux
13.01.2009 um 13:16 Uhr
Hab mich gerade mal ein bisschen belesen. Es dürfte keine Auswirkungen auf dem Exchange habe. Da die Maildatenbank im Verzeichnis vom Exchange selbst liegt /MDBDATA/priv1.edb
Mein obiges Problem bestätigt die Angelegenheit, da im SQL Dienstmanager sowieso keine Server und Dienst gelistet ist.

Dann werd ich das mal in Ruhe in einer Testumgebung experimentieren und dann von Erfolg oder Misserfolg berichten.

Danke für deine schnelle Antwort
Bitte warten ..
Mitglied: telefix1
13.01.2009 um 13:54 Uhr
...falls Du den Server noch nicht installiert hast, öffne doch noch mal das Icon im Tray und trage in das Feld Server die IP des Rechners ein, auf dem der Server läuft und im Feld Dienst kannst Du, ich glaube zwischen Coordinator, Server und Agent wählen. Nimm den SQL Server und versuche den Dienst zu aktualisieren...

mfg telefix1
Bitte warten ..
Mitglied: knut4linux
13.01.2009 um 13:57 Uhr
Kurze Frage noch mal, bevor ich mir richtig arbeit mache. Kann es sein, dass mein Problem damit was zu tun hat, dass die Microsoft Internal Database (SERVER##SSEE) nicht installiert ist ? Wenn ja, wie kann ich sie nachträglich installieren?
Bitte warten ..
Mitglied: telefix1
13.01.2009 um 14:30 Uhr
...ich bin mal davon ausgegangen, dass Du die MSSQL gemeint hast.

Der Dienst-Manager wird beim Installieren der MSSQL ja automatisch mitinstalliert und im Tray abgelegt.

Ist denn Dein Problem, dass die Datenbank nicht läuft oder dass der Manager keinen Zugriff auf eine nicht MS-Database hat?

mfg telefix1
Bitte warten ..
Mitglied: illiloh
13.01.2009 um 15:02 Uhr
Also ich hab das jetzt so verstanden das keine DB in SQL eingebunden ist! Wenn das der Fall ist, sollte ja der Deinstallation nix im wege stehen!
Das mit der nachträglichen Installation ist so ne Sache! Kann funktionieren muss aber nicht! Die Erfahrung hab ich schon gemacht!
Ferndiagnosen sind natürlich auch immer ein bisschen schwer!
Die Dienste müssen natürlich auch alles laufen! Manachmal muss man das TCP/IP noch anschalten! Ist aber eher bei der SQL-Express Edition der fall!
Bitte warten ..
Mitglied: knut4linux
14.01.2009 um 07:41 Uhr
hmm...erstmal danke für euer zahlreiches Feedback.

@telefix1

Der SQl Server, der da läuft ist der Standard SQL Express, der unter SBS2003 Standardmäßig installiert wird.

...falls Du den Server noch nicht installiert hast, öffne doch noch mal das Icon im Tray und trage in das Feld Server die IP des Rechners ein, auf dem der Server läuft und im Feld Dienst
kannst Du, ich glaube zwischen Coordinator, Server und Agent wählen. Nimm den SQL Server und versuche den Dienst zu aktualisieren...

Eine IP-Adresse oder DNS-Namen kann ich eintragen. Bei der Auswahl des Dienstes steht aber weder ein coordinator noch Server oder Agent. Die Liste ist leer. Und ich vermute das es daran liegt, dass MS Internal Database nicht existiert.

Gruß, Knut
Bitte warten ..
Mitglied: illiloh
14.01.2009 um 08:23 Uhr
Also wenn du Express hast, hast du soweit ich das im Kopf habe (oder auch auch nicht) gar keinen Agent!!!
Bitte warten ..
Mitglied: knut4linux
20.03.2009 um 22:20 Uhr
Doch, auf meiner Testumgebung gibt es den auch
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...