Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Multi-Boot System mit Windows XP

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: karlos

karlos (Level 1) - Jetzt verbinden

11.04.2011, aktualisiert 17:54 Uhr, 5143 Aufrufe, 15 Kommentare

Fehlende Anpassung in der "boot.ini" für ein Multi-Boot System mit mehreren Windows XP-Versionen

Hallo,

es gibt zwei Windows XP Images auf Acronis-Basis, die auf eine Maschine mit zwei physikalisch unterschiedlichen Festplatten aufgespielt wurden. Windows.XP.SP3.32BIT.EN und WindowsXP.SP2.64BIT.EN.
Wie muss die "boot.ini" im Detail aussehen, damit der Start über eine Auswahl korrekt funktioniert?

Bisheriger Zustand:

Windows.XP.SP3.32BIT.EN
[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect

WindowsXP.SP2.64BIT.EN
[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Windows XP Professional x64 Edition" /noexecute=optin /fastdetect

Danke bereits im Vorfeld für Tipps.
Mitglied: Nagus
11.04.2011 um 12:03 Uhr
Windows.XP.SP3.32BIT.EN
[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect
multi(0)disk(0)rdisk(1)partition(1)\WINDOWS="Windows XP Professional x64 Edition" /noexecute=optin /fastdetect

so in der Art. Kommt halt darauf an in welcher Reihenfolge deine FP verbaut sind ...

Tach und Danke sind übrigens die üblichen Floskeln in Foren, wenn man eine Antwort wünscht ...
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
11.04.2011 um 12:10 Uhr
vielleicht bedankt er sich ja noch wenigstens.....

Gruß@nagus

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
11.04.2011 um 12:20 Uhr
Erledigt, kann gelöscht werden.
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
11.04.2011 um 12:22 Uhr
Edit geklickt ?!
Stand vorher nicht da...
Ergo: Lernfähig (ein gutes Zeichen)

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: karlos
11.04.2011 um 12:25 Uhr
Danke für die Tipps. Das Starten des Betriebssystems über die Auswahl scheitert mit der Meldung NTLDR fehlt. Es wurden zwei SATA-HDD und ein DVD-ROM auf SATA-Basis verbaut.
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
11.04.2011 um 12:42 Uhr
Zitat von karlos:
Das Starten des Betriebssystems über die Auswahl scheitert mit der Meldung NTLDR fehlt.

Moin,

starte die Wiederherstellungskonsole über die Installations-CD und gibt dort als Befehl
bootcfg /rebuild
ein. Das sollte dir eine passende Boot.ini erstellen. Allerdings musst du die Treiber für deinen SATA-Controller dort über [F6] von Diskette einbinden bzw. eine CD verwenden, auf der die Treiber für den Controller bereits integriert sind.

Ob das allerdings mit einer gemischten Konfiguration 32/64-Bit unter XP auch funktioniert, entzieht sich meiner Kenntnis.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: karlos
11.04.2011 um 16:20 Uhr
Danke für den Tipp, bin aber noch nicht weiter. Zwar hat das bootcfg /rebuild Setup über die von der Windows CD gestartete Wiederherstellungskonsole funktioniert und das 32BIT-OS startet weiterhin, dennoch startet das 64BIT-OS nicht. Es gibt die folgende Fehlermeldung:

Die folgende Datei fehlt, oder ist beschädigt:
<Windows root>system32\ntoskrnl.exe
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
11.04.2011 um 16:25 Uhr
Versuch mal, die Partition mit dem 64-Bit-System als aktive Partition anzulegen und die auch zu starten mit der passenden Boot.ini. Wahrscheinlich benötigen der Bootmanager und die dazugehörige Datei ntdetect.com die 64-Bit-Version, um das System starten zu können. Sicher bin ich da aber nicht.

Als Alternative bliebe dir dann nur, die jeweilige Version mit einer eigenen Primärpartition und einer eigenen Boot.ini über das Bios zu starten.
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
11.04.2011 um 16:31 Uhr
Hallo karlos,

evtl. ist hier der entscheidende Hinweis zu finden, dass der 32 Bit Bootloader nur 32 Bit Systeme laden kann, der 64Bit aber beides. Dann könttest du z.B. fixboot und fixmbr vom 64Bit System aus ausführen.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
11.04.2011 um 16:35 Uhr
@Connor1980

Schon wieder fixmbr und fixboot. Was soll das für einen Nährwert haben? Mach dich mal sachkundig, wie ein Bootprozess abläuft. fixmbr erneuert lediglich 446 Byte Code im 1. Sektor der Festplatte, und fixboot schreibt den Bootsektor der Partition neu. Da aber sowohl eine Partition gestartet wird als auch vom Bootsektor die Meldung NTLDR not found ausgegeben wird, kann ja wohl nichts defekt sein, also ist dieser Tip zu fixmbr und fixboot einfach nur Unsinn. Außerdem weisß Microsoft ausdrücklich darauf hin, dass ein unbedacht ausgeführtes fixmbr zu Problemen führen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: karlos
11.04.2011 um 17:39 Uhr
Zitat von 99045:
Wahrscheinlich benötigen der Bootmanager und die dazugehörige Datei ntdetect.com die 64-Bit-Version, um das
System starten zu können.

Der Tipp von Kaputtnick brachte die Lösung. Wenn der Bootmanager des 64BIT-Systems verwendet wird, klappt beides problemlos. Der Fall ist gelöst, vielen Dank für die Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
11.04.2011 um 17:52 Uhr
Na prima, dann mach bitte noch das grüne Häkchen an den Beitrag.
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
11.04.2011 um 20:16 Uhr
@99045:

da fehlt noch "und kopiere NTLDR und Ntdetect.com", naja, zu schnell kopiert, sry.

Mein Vorschlag basierte auf der gleichen Annahme wie deiner auch, dass die 32 Bit Variante von XP nicht die 64 Bit Variante booten kann. Und deshalb wollte ich noch vorgeschlagen haben NTLDR und Ntdetect.com auszutauschen, dann hätte er anstatt über das BIOS zu gehen den Bootmanager benutzen können. (Ähnlich wie hier)

Dein Weg ist natürlich eine Alternative.

Und da es funtkioniert, wunderbar.

Grüße

P.S.: kein Grund rumzupampen.
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
11.04.2011 um 20:28 Uhr
@Connor1980
Das hat mit rumpampen nichts zu tun. Man gibt keine Tipps, die zu Problemen führen können und absolut nutzlos sind. Und die ständig gegebenen Vorschläge (nicht nur von dir) zu fixboot und fixmbr sind in 95 % aller Fälle nutzlos und überflüssig.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows XP
gelöst Windows XP SP 3 System Clonen (19)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Windows XP ...

Windows XP
gelöst WPA2 unter Windows XP SP1 nutzen? (10)

Frage von bestelitt zum Thema Windows XP ...

Windows XP
Kann man noch neue Notebooks für Windows XP kaufen ? (9)

Frage von DieterJansen zum Thema Windows XP ...

Windows Netzwerk
SMBv2 in Windows 7 - Windows XP - Windows Server 2003 Domäne deaktivieren (4)

Frage von Mario.Steinberg zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...