Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Multifunktionsgerät HP PSC 1410 -- ich finde keinen passenden Treiber um mit Windows 7 zu drucken

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: hmarkus

hmarkus (Level 2) - Jetzt verbinden

21.05.2013, aktualisiert 11:02 Uhr, 11974 Aufrufe, 10 Kommentare

Guten Morgen zusammen,

ich habe einen alten Drucker HP PSC 1410 aus dem Jahr 2006 (Anschluss nur über USB, keine Netzwerkkarte). Er läuft einwandfrei und ich sehe nicht ein einen neuen zu kaufen.

Früher mit Windows XP konnte ich auch von Windows aus drucken. Für Windows 7 habe ich bisher keinen Treiber finden können.

Auf zwei Computern läuft Windows 7, auf dem Laptop Win 7 Home Premium 64bit und auf dem Subnotebook (für die Arbeit) Win 7 Professional 32bit.
Für beide Systeme bietet HP ein Treiberpaket an (für beides 32 und 64 bit / AIO_CDB_NonNet_Full_Win_WW_130_141.exe ) dieses hab ich runtergeladen und installiert.
Wie von HP empfohlen Antivirenprogramm vorübergehend deaktiviert, Firewall aktiv gelassen. Die Installation läuft auch problemlos bis zu dem Moment wo der Drucker angeschlossen werden soll. Die Treiber werde zugefügt, jedoch wird angezeigt, dass zum Drucken der richtige Treiber fehlt. Dann wird im Internet gesucht und gesucht und gesucht usw. usw. .....
vergeblich.

Hat jemand von Euch einen PSC 1410 mit Win 7 ans Laufen bekommen? wenn ja, wie? kann mir jemand einen Tipp geben, wo ich einen anderen Treiber runterladen kann?

Zum Verständnis: normalerweise läuft hier Linux und da funktioniert Drucken und Scannen einwandfrei. Nun wollte ich aber auch von Windows aus über's Netz drucken, also den Treiber zum Samba-Server zufügen, leider klappt aber schon die lokale Installation des Druckers auf Win 7 nicht, so dass ich auch keinen Treiber zu Samba zufügen kann).

Danke im Voraus für Eure Tipps.

Markus

PS: standardmäßig hat Win 7 Treiber für die PSC1500 und PSC1600 Serie, die funktionieren aber mit meinem Drucker nicht.

Mitglied: cardisch
21.05.2013 um 11:21 Uhr
Hallo Markus,

Was passiert wenn du das Setup ausführst, während der Drucker schon angeschlossen ist ?!
Der Treib scheint ja wirklich zu passen, ich würde höchstens mal alternativ die Exe-Datei entpacken und zunächst nur den Druckertreiber installieren..

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: hmarkus
21.05.2013 um 11:33 Uhr
Hallo Carsten,

den Drucker vorher schon anzuschließen hab ich schonmal probiert, allerdings vor längerer Zeit. Vielleicht sollte ich das nochmal versuchen.

Ich hab es beim letzten Versuch (gestern) so gemacht, also erst die Datei entpackt, dann Setup ausgeführt und nur den Treiber installieren lassen. Mit dem gleichen Ergebnis wie oben beschrieben.

Aber Du bringst mich auf eine Idee: wenn ich im Job einen Drucker im Netzwerk zufüge, dann pack ich das Treiberpaket aus und gehe über "Drucker->Neu" und dann wähle ich auf "Datenträger" im Verzeichnis mit den Entpackten Dateien die passende .inf Datei (das ist bei Windows XP).
Bei Win 7 hab ich das auch versucht. Aber es funktioniert nicht. Es gibt vier inf-Dateien, darunter autorun.inf. Kann es sein, dass ich eine der .cab Dateien entpacken muss? Es müsste ja möglich sein, unter den entpackten Dateien diejenigen für den Druckertreiber zu finden. Es ist etwas unübersichtlich, alleine 1034 *.cab Dateien

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
21.05.2013 um 11:43 Uhr
Hallo Markus!

Offensichtlich musst Du für jedes OS einen seperates Treiber-Paket runterladen. Das AllInOne bezieht sich auf Multi-Gerät und nicht auf das Treiber-Paket.

Schau mal hier

Gruß Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
21.05.2013 um 11:48 Uhr
Ob und was ist den CAB´s drinsteht, kann dir nur deine Kristallkugel sagen
Bei 3 Inf-Dateien (die Autorun kann es nicht sein) ist es relativ einfach zu testen..
Und das sollte so auch funktionieren, AUSSER es handelt sich nicht um die richtige INF-Datei.
Noch eine Möglichkeit:
Du kennst haargenau die passende Datei, dann mit rechter Maus drauf und installieren wählen.
Das mache aber auch ich recht selten, aber "früher" wurden alle relevanten Dateien ins Windows übernommen,diese Geräte waren also über Windows selbst zu installieren ...


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
21.05.2013 um 11:54 Uhr
Achte beim Download nur auf die Treiber.

Bei HP gibt es immer auch mächtig große Zusatzpakete "HP Deskjet und Officejet Software und Treiber für alle Funktionen - 412MB", die meist Probleme verursachen und Resourcen verschlingen.
Wegen der unterschiedlichen Betriebssystemem mach dir nicht zu viele Sorgen. Die Sortierung der HP-Webseite hat über die Auffschlüsselung immer eine Antwort - wenn sie auch oft die gleiche ist.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: hmarkus
21.05.2013, aktualisiert um 12:00 Uhr
Zitat von 76109:
...
Offensichtlich musst Du für jedes OS einen seperates Treiber-Paket runterladen. Das AllInOne bezieht sich auf
Multi-Gerät und nicht auf das Treiber-Paket.

Schau mal hier
Hallo Dieter,

das Installationpaket ist das gleiche was ich schon habe, von Oktober 2009. Die anderen Programme sind Tools, davon hab ich mir jetzt mal das "Doctor" Tool runtergeladen.

Du kennst haargenau die passende Datei, dann mit rechter Maus drauf und installieren wählen.
Ich kenne sie nicht. Bin aber auch mit Win 7 nicht so vertraut. In meinen Netzwerken läuft nur XP.

Ich finde aber auf der Downloadseite von HP auch immer nur dieses eine Paket. Es ist offensichtlich für alle Windows-Versionen das gleiche.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
21.05.2013 um 12:03 Uhr
Moin,

ich würde bei Windows 7 die folgende Vorgehensweise wählen:

Drucker hinzufügen -> beim Auswählen des Treibers auf Windows Update klicken und dieses dann suchen lassen (kann auch mal 30 min dauern).
Anschließend kann man dann meist das Gerät aus der Liste auswählen.

Eine Frage hätte ich noch:

Ist der drucker nun per USB an einem W7 angeschlossen oder hängt das Teil per USB an einem Linux-Teil und wird von dort freigegeben?
Bitte warten ..
Mitglied: hmarkus
21.05.2013 um 12:09 Uhr
Zitat von goscho:
...
Eine Frage hätte ich noch:

Ist der drucker nun per USB an einem W7 angeschlossen oder hängt das Teil per USB an einem Linux-Teil und wird von dort
freigegeben?
Ich brauche ja erstmal die Treiber. Dazu will ich das Multifunktionsgerät zunächst lokal an den beiden Rechnern (32bit und 64bit) anschließen.

Vorher wird die Installation der Treiber auf dem Linuxrechner nocht klappen, weil ich ja keine Treiber habe. Also geht es hier in meiner Frage um die lokale Installation des Multifunktionsgerätes welches per USB angeschlossen ist.

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
21.05.2013 um 18:26 Uhr
Hallo,

Zitat von hmarkus:
Ich brauche ja erstmal die Treiber.
Windows Update hat denn schon gelistet. Drucken sollte damit kein problem sein.
937408ce3cdf1cebde1e3699c18e6694 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: hmarkus
21.05.2013 um 22:37 Uhr
Guten Abend,

ich werde die Vorschläge von goscho und Pjodorf mal aufgreifen und es in den nächsten Tagen ausprobieren.

Danke bis hierher, ich markiere diesen Thread noch nicht als gelöst und hoffe, bald die Lösung posten zu können.

Vielen Dank an alle für die Hilfe

Markus
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
HP ProLiant ML310 G3 kompatibel mit Windows Server 2008 R2 (2)

Frage von djmugge zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Oracle ODBC Treiber in Windows 2008 R2 (3)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2008 - USB 3.0 Treiber (14)

Frage von Maffi zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...