Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Multimedia-Player für Linux mit RAR-ZIP-Archivunterstützung?

Frage Multimedia

Mitglied: grotti74

grotti74 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.07.2012, aktualisiert 10:29 Uhr, 2709 Aufrufe, 2 Kommentare

Unter Windows ist da foobar2000 DER Spitzenplayer. Mit Linux kommt der Gedanke aber schon skurril, foobar2000 unter Wine (!!) zu betreiben - zumal es zuviele native Programme auf dem OSS-Markt gibt (Rhythmbox, Banshee, Amarok, JuK, ...) die sich schon bald gegenseitig Konkurrenz machen.

'Morgen!

Wie schon im Vorwort angedeutet, suche ich einen Player mit Musikverwaltung à la Amarok, Banshee, Rhythmbox oder JuK, der aber auch ZIP- und RAR-Archive kann (oder wenigstens ZIP).

Es gibt genug Leute, die noch ihre noch Original-Archive von eDonkey2000 aus der "guten alten Zeit" haben, als das noch nicht so kriminalisiert wurde und der Originalclient noch ganz offen angeboten wurde. (Heute denke ich anders darüber, aber ich habe eben noch eine Menge Files aus der Zeit und hab die auch nicht vor wegzuwerfen!!) Der Amarok-Entwickler hat für sowas selbst keine Verwendung also - 3x dürft ihr raten - kommt's an das Ende der TODO-Liste.
Glücklicherweise dachte aber doch einer an "uns": PP aka 'DEATH', der Programmierer von foobar2000, und implementierte ZIP und RAR-Unterstützung. Super!
Aber foobar2000 gibt es nicht für Linux!
Und foobar2000 auf Wine - nee, also alles was recht ist, aber ... bitte nicht von hinten durch die Brust ins Auge wenn's irgend geht ;)

Eine weniger sinnvolle Lösung ist schon abgelehnt: XBMC. Nee. Absoluter OVERKILL für das was ich vorhabe. Die sprichwörtliche eierlegende Wollmilchsau für den Multimediabereich. Als würde man die gesamte Norton Suite kaufen und nur eine Handvoll Norton Utilities davon nutzen.

Eine Lösung mit Sinn HÄTTE ich sogar schon, aber ich gehe nur auf eine Client-Server-Lösung, wenn's gar nicht anders geht.

Die Rede ist von MPD. Was irgendwie nach linksextremer Partei klingt ;), ist ein Medienplayer-DÄMON, der als Server läuft und dann ein Client-Frontend das übernimmt, was sonst Amarok machen würde:
http://mpd.wikia.com/

Ein durchaus spitzenmäßig aussehendes Konzept. Also wenn's nix anders gibt, nehme ich das.
An Clients werde ich mich mal an
- QtMPC
- Cantata
oder
- Quetzalcoatl

herantasten.

Weiß jemand dennoch irgendeine Linux-native Software, die Musik bzw. Medien abspielen kann, nicht so irrsinnig groß ist wie XBMC, kein Server-Client-Pair ist und ZIP/RAR-Unterstützung bietet?
Mitglied: Alchimedes
04.07.2012 um 20:14 Uhr
Hallo,

hast Du foobar2000 mal unter Wine getestet? Sollte doch eigentlich funzen. Und ueber welchen Weg ist doch wurscht..
Hab unter Wine so einige Winsauereien am start.

Ansonsten die Archive via script in ein Verzeichnis entpacken "Und Ende aus Mickeymaus".

Gruss auf die "Guten alten Zeiten"

P.S Rhythmbox find ich einfach nur Geil
Bitte warten ..
Mitglied: grotti74
12.07.2012 um 08:28 Uhr
Gruß zurück :D
Aber...
Nä, das is ein Prinzip-Ding von mir - das MUSS einfach nicht sein. Ich suche lieber noch etwas weiter im Dschungel, als dass ich bei DEM Überangebot an Clients und jetzt sogar auf Server-Dämon basierenden Thin-Frontends eine Emulation per Fremd-OS ins Auge fasse.

Irgendwo geht's dann zu weit.

Und eingepackt lassen würde ich die Archive eigentlich auch gern - man soll auch mal schnell über eine Gesamt-Playlist auf ein bestimmtes Stück zugreifen können, d. h. jederzeit. Selbst wenn ich ein Script schreiben würde, das mit dem Player in Verbindung steht, wäre das immer "extract on demand".

Nene, also wenn nicht noch ein Killer-Vorschlag kommt, dann geh ich auf MPD + $CLIENT_XYZ. (welcher wird sich dann zeigen)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Script zum Entpacken von rar und zip-Dateien (9)

Frage von windows-nutzer zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Umbenennen entpackter Dateien nach Dateinamen der rar- zip-Datei

Frage von windows-nutzer zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Ordner per Batch in RAR (1)

Frage von kampen zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Batch: .rar-Pakete automatisch Ordner erstellen und verschieben (2)

Frage von BowserMD zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Tools

Zeit für Energiesparmodus, Bildschirmabschaltung etc. schnell anpassen

Anleitung von hannsgmaulwurf zum Thema Windows Tools ...

Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(4)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Office Druck fehler (18)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Windows Server
Zertifikat am DC erneuern funktioniert nicht (15)

Frage von takvorian zum Thema Windows Server ...