Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Multimedia Player fürs Netzwerk

Frage Multimedia Audio

Mitglied: matrix-22

matrix-22 (Level 2) - Jetzt verbinden

29.04.2011, aktualisiert 22:36 Uhr, 4194 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo Leute,

ich wollte mal fragen ob jemand weiss welche Firma gut ist wenn ich Zentral Musik haben möchte.

Also ich möchte meine gesamte Musik z.b. auf einer Multimedia Box haben, diese dann an die Anlage anschliessen.
Die Box will ich über das Netzwerk füttern.

So etwas wie diese Box hier http://www.2-com.de/de/dvico-tvix-6600-hd-multimedia-dvico-6600n-remote ...
Hat ein Freund von mir, mich interessiert aber welcher Hersteller macht so etwas noch.

Schaue halt nach etwas wo man auch nicht unbedingt den TV anmachen müsste um Musik über die Musik-Anlage zu hören.

Eventuell auch mit einen schöneren Display etc.

Vielen Dank für Eure Tipps.

VLG
Martin
Mitglied: clSchak
29.04.2011 um 23:49 Uhr
Tobit kann so etwas - du verbauen für so etwas ipads (kann man aber nicht mehr als iPAD nutzen) - hat hier ein Kino für die gesamte Musiksteuerung im Einsatz


http://www.tobit.com/djukebox/?mpi=274
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
30.04.2011 um 07:35 Uhr
Guten Morgen dSchak,

das Produkt von Tobit kenne ich schon, haben in der Firma Tobit im Einsatz.
Aber muss dazu sagen das Produkt ist schon leider arg Teuer :o(.

Sind auch recht beschränkt vom Platz her die beiden Stücke.

Hättest vielleicht noch was anderes auf Lager
Oder jemand anderes vielleicht?
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
30.04.2011 um 09:44 Uhr
Moin,
ist doch nur media stream. Das kann doch sogar der Media Palyer ...
oder verstehe ich was falsch?
Nagus
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
30.04.2011 um 18:53 Uhr
Nur halb, ich suche schaue nach einer möglichkeit, alles was ich an Musik habe auf einen Zentrales Medium zu lesen.
Dieses Medium sollte es nach Album Titel etc sortieren können.

Allerdings wäre es klasse wenn man z.b. ein "echtes" Display hätte um was zu sehen.

Sagen wir mal nimmst ein iPad und es hätte noch chinch Ausgänge, oder einen anderes Tablete Gerät.

Nur ohne chinch Ausgänge bringt es mit nichts.

So etwas wie von Tobit ist schon klasse, nur das es nicht per NAS gefüttert werden kann.

Habe ich das gut und verstädnlich rübergebracht?

Bin um jeden Tipp Dankbar :o)
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
30.04.2011 um 19:27 Uhr
einfachen PC nehmen, Windows+Teamviewer drauf, iPad kaufen per Teamviewer darauf zugreifen oder RDP oder irgendwas anderes zum Desktop streamen


Und mit dem Tobit Ding kann man soweit ich weis auf Netzwerkspeicher zugreifen
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
30.04.2011 um 20:46 Uhr
Danke für Eure Antworten.
Sobald ich was gefunden habe was mit so vorschwebt werde ich meine Lösung Posten.

Ich möchte auch nicht einfch einen PC laufen lassen jeden Tag und per Teamviewer drauf zu greifen oder so.
Sondern nur bei Bedarf anstellen, das Gerät.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
30.04.2011 um 22:14 Uhr
moin,

du schreibst relativ wenig - was du haben willst und hier ist eigentlich eher nicht wirklich das Forum dafür....

Anyway...

  • WAF?
  • sonstige vorhandene Umgebung
  • wieviele Abspielgeräte?
  • kaufen oder bauen
  • HiFi Audiokabelfetischist oder normaler Mietskasernennomade
  • preislicher Rahmen

Hätte ich nicht so viele Exfreundinnenperimente mit gutem Musikgeschmack und hätte ich nicht über 2 Jahrzehnte jeden Monat 100 Mark/50€ in meine Musiksammlung gesteckt - dann würde mir sehr wahrscheinlich ein Ipad mit 64 GB dicke ausreichen...

Kennst du das da?
Hab ich (ähnlich) zuhause also den Vorgänger bevor Slimdevices an Logitech verkauft wurde.
Dazu eine Synology, einen ordentlichen Verstärker, ein paar schwere Boxen und du hast was, was du nie wieder missen willst.
Soll später noch ein Player in die Küche oder ins Schlafzimmer - kein Problem, das kannst du ausbauen wie du willst.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
01.05.2011 um 08:35 Uhr
Vielen Dank für den Tipp mit dem Logitech ding, ist schon eine gute Preisrichtung leider.
Aber mal lesen was das alles so kann.

Also ich habe nicht viel vor eigentlich.

Klasse wäre hat:

1. Netzwerkfähig
2. Chinch Ausgang für meine "alte" HiFi Anlage
3. ein Abspielgerät die HiFi Anlage und ggf den PC mal übers LAN

Was halt cool wäre, ein schönes Display, so wie bei der Tobit Lösung.

Mal schauen, selber Bauen hm muss da dann auch mal schauen.

Schönen Sonntag.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
02.05.2011 um 12:51 Uhr
moin,

naja es gibt ja nicht nur den Transporter, sondern auch günstigeres von der Reihe.

nur wirst du den fetten Sound, den der Transporter bringt halt nicht mit einem "cinch Ausgang" alleine bekommen - der Transport hat ja auch SPDIF.

Schau doch einfach mal bei Amazon nach "Logitech Squeezebox" - da findest du auch was ab 120 € und du brauchst nur ein NAS, auf dem du den Server installieren kannst (Gerne ein Atom mit 512 MB).
Da mir Musik "wichtig" ist und das sowas wie mein Hobby ist - will ich da Nägel mit Köpfen und du fragtest ja nach Nägeln mit Köpfen.

Ich hab früher wirklich viel Zeit und Kohle versenkt, um das richtige zu finden - die meisten onboard NAS Mediaserver taugen in meinen Augen nix.
Aber ich hab seit 5 Jahren auch nicht mehr nachverfolgt, wie gut (besser stabil) die mittlerweile geworden sind. Früher sind die bei großen Sammlungen einfach abgeraucht - aber da war Synology auch der einzige Hersteller mit 256 MB Ram.

btw:
Was halt cool wäre, ein schönes Display, so wie bei der Tobit Lösung.
Das ist nicht cool, das ist ein MUß - genauso, wie eine ordentliche Bedienung und anderer Schnickschnack, den halt wirklich nur ein Audiostreamer kann - viele Videostreamer können zwar auch AIF/Flac und mp3 abspielen, aber die Tags auslesen und aufgrund der Informationen agieren - das können die nicht wirklich.

btw:
sagen wir mal nimmst ein iPad und es hätte noch chinch Ausgänge, oder einen anderes Tablete Gerät.

Du weißt aber schon, dass es einen Adapter für Cinch beim freundlichen Apfelladen gibt?


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
02.05.2011 um 13:49 Uhr
Hi TimoBeil,

vielen Dank für die schöne und gute Auskunft.
Sie ja schon sehr gut aus von Logitech, und Du hast so eine zu Hause bei am Laufen?

Welche hast Du genau davon?

1. http://www.logitech.com/de-de/speakers-audio/wireless-music-systems/dev ...

2. http://www.logitech.com/de-de/speakers-audio/wireless-music-systems/dev ...

Und das Radio Modul kennst Du auch von Logitech was es gibt?

Sehen beide echt Klasse aus und greifen auf ein NAS zu wenn man das will, wenn ich das richtig gelesen haben.
Dazu ein NAS von Synlogy und alles wird gut :o).

Danke Dir für eine Antwort.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (3)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

Monitoring
Netzwerk-Qualität Monitoring Toolempfehlung (8)

Frage von michmeie zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Plötzlich kein Netzwerk mehr (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (10)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...