Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Musikanlagenserver

Frage Multimedia

Mitglied: HeinrichXII

HeinrichXII (Level 1) - Jetzt verbinden

30.05.2011 um 19:11 Uhr, 3278 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo liebe Administrator.de Mitglieder,

ich habe mal eine sehr spezielle Frage an euch.
Situation ist folgende
• 2 HTPCs mit je einer 5.1 Surround Sound Anlage
• 2 weitere Notebooks und 2 weitere PCs im Haushalt
• 1 Windows Home Server
Mein Wunsch wäre nun, dass ich mir Musik an den Laptops und PCs aussuche und dann zu den HTPC’s streame bzw. diese anweise ein bestimmtes Lied auf dem Server abzuspielen.
D.h. ich wähle am PC die xyz.mp3 aus und diese soll dann im Wohnzimmer am HTPC abgespielt werden.
Kennt ihr dafür ein Programm?
Wenn nicht, gibt es evtl. eine Möglichkeit die Soundausgabe eines PC’s sozusagen zielgerichtet an einen anderen weiterzureichen?
Vielen Dank schonmal im Voraus für Eure Vorschläge!

Mit freundlichen Grüßen Heinrich
Mitglied: matsahm
30.05.2011 um 20:41 Uhr
Hi Heinrich,

Schau mal, ob MPD ggf. auch mit Ampache was für dich ist. Das nutze ich.
Ebenso kannst du auch ein Synology NAS kaufen und eine USB-Soundkarte dran hängen. Nutze ich ebenfalls. Das kannst du denn per Web-Oberfläche steuern.
Für beides gibt es auch die Möglichkeit eine Fernbedienung zu nutzen. Damit kannst du dann in der am PC erstellten Playlist blättern.


Gruß
Mathias Sahm
Bitte warten ..
Mitglied: d3x1984
31.05.2011 um 02:24 Uhr
dein denkansatz ist ein wenig falsch

deine musik lagerst du zentral auf einer maschine zb auf einem nas oder dnas bzw irgenend nem windows server system.
auf dem server hast du ne software laufen die die musik ins netzwerk streamt

aber vorsicht.
viele windows home server systeme haben keinen grafikkarten ausgang
wenn dir da der windows server hängen bleibt und dann nicht mehr hochfährt aus irgend einem grund,
kannst du es nicht sehen woran es hängt und dann musst du das system resetten und deine daten sind weg

wenn du ein zuverlässiges nas sucht das einfach nur daten sichert dann schau mal nach den produkten von qnap
die sind nicht zu teuer aber zuverlässig (aber kein "multimedia nas")

lass am besten generell immer von allen produkten die finger weg die "all in one" sind wo schienbar alles in einem ist
und das noch sehr günstig.

du kannst dann auf das nas über das netzwerk zugreifen zb als netzlaufwerk.

wenn du jetzt auf ein gerät was streamen willst (zb auf ne konsole) und es muss was server mäßiges sein
dann kauf dir ein server auf atom cpu basis mit windows home server drauf
achte aber darauf das das gerät einen grafikkarten ausgang hat!!!
der server kann ja dann mit ner software alles ins netzwerk streamen was du so brauchst

ps:
wenn du viel daten im netzwerk hin und her schaufest kauf dir nen gigabit switch
kabel anschluss:
router -> switch -> rest klemmt am switch
so haste günstig gigabit lan und gut und gerne 90 mb/ sec im netzwerk
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
31.05.2011 um 07:03 Uhr
Hallo,

kannst Du dich nicht einfach remote auf die HTPCs schalten und dort die Musik auswählen und abspielen lassen?
Bitte warten ..
Mitglied: ShitzOvran
31.05.2011 um 14:26 Uhr
Zitat von n.o.b.o.d.y:
Hallo,

kannst Du dich nicht einfach remote auf die HTPCs schalten und dort die Musik auswählen und abspielen lassen?

so hab ich das bei mir auch gelöst. ist die einfachste Methode.. der einzige nachteil daran ist natürlich dass du Latenzzeiten zwischen Bild und Ton hast... wenn du also nicht gerade den DJ machen willst und lustig übergänge live mixt, ist die remotevariante am einfachsten...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (12)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...