Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kann der mx eintrag eine Cluster-IP sein

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: matce84

matce84 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.09.2014, aktualisiert 15:53 Uhr, 997 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo liebes Forum Team.

Ich habe mal ein paar Frage. Hoffe jemand kann mir helfen.

würde gerne in der nächsten Zeit einen Mail-Server Umzug machen.
Um mir dieses ein bisschen zu erleichtern habe ich gedacht ich könnte eine Cluster-IP dazu nutzen.

Alle domains haben folgende Einträge

@ IN MX 10 mx.unserfrima.de.
und
mail IN A 10.10.10.10 (z.B. Cluster-IP)



Unser Firmendomain (unserfrima.de) hat noch ein zusatz Eintrag

mx IN A "feste IP des Mailserver"


DNS-Reverse
"feste IP des Mailserver" = mx.unserfrima.de

Läuft auch alles super.



Jetzt würde ich gerne die "feste IP des Mailserver" ändern gegen die Cluster-IP.


Dafür müsste ich dem Mailserver (Mailenable)
Inbound und Outbound (SMTP und IMAP) IP Bindings nur auf die Cluster-IP stellen.

DNS-Reverse
Cluster-IP = mx.unserfrima.de

und bei der Firmendomain
mx IN A "Cluster-IP"

ändern.

Kann ich mein Vorhaben ohne Probleme mit einer Cluster-IP machen?
Habe ich sonst noch was vergessen?
Kann es zu Problemen kommen?
Nutzt jemand so eine Lösung?




Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 15.09.2014, aktualisiert um 15:53 Uhr
Zitat von matce84:

Kann ich mein Vorhaben ohne Probleme mit einer Cluster-IP machen?

warum sollte das nciht gehen. Als mx kann man (fast) jede IP-Adresse eintragen, die man will.

Habe ich sonst noch was vergessen?

Zumindest ncihts offensichtliches.

Kann es zu Problemen kommen?

immer.

Aber zu denen kann es auch mit normalen IP-Adressen kommen. Du mußt nur dafür sorgen, daß das Cluster immer korrekt SMTP auf der IP-Adresse annimmt.

Nutzt jemand so eine Lösung?

Ich jedenfalls nicht. es ist meist einfacher, mehrere MXe einzutragen, ggf mit verschiedenen Prioritäten.

lks

Nachtrag:

Muß mich korrigieren. Mir ist eingefallen, daß ich bei enigen Kunden ein heartbeat-Cluster habe, bei denen der SMTP-Service auf einer Cluster-IP-Adresse läuft. Die laufen aber schon seit gefühlten "Jahrzehnten", daß ich die schon fast wieder vergessen habe.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
15.09.2014 um 16:57 Uhr
Guten Abend,
Kann es zu Problemen kommen?
Natürlich, die Clusterkonfiguration sollte schon passend sein. Da du aber nicht schreibst, welchen Mailserver du einsetzt, können wir dazu nichts näheres schreiben.
Was passiert bei einem Split-Brain? Welcher Knoten nimmt die E-Mails entgegen?


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Internet
gelöst Strato MX eintrag DYNDNS (5)

Frage von BiGnoob zum Thema Internet ...

E-Mail
gelöst Exchange 2016 - Empfang und Versand über unterschiedliche IP (6)

Frage von ArnoNymous zum Thema E-Mail ...

Server-Hardware
gelöst Empfehlung KVM over IP Switch (8)

Frage von Androxin zum Thema Server-Hardware ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10
Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (17)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (10)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...