Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MX - Eintrag nach Umzug der Domäne auf meinen W2K3 Server

Frage Netzwerke DNS

Mitglied: Rob-Deg

Rob-Deg (Level 1) - Jetzt verbinden

12.12.2006, aktualisiert 13.12.2006, 4454 Aufrufe, 4 Kommentare

Domänenumzug ?!

Hallo,

müsste einen Domainumzug auf meinen Windows 2003 Server machen da neue Seite mit ASP - Programmiert wurde.
Jetzt hat aber diese Firma einen Exchange Server und beim alten Provider haben die einen MX - Eintrag.
Nun müsste ich auch bei mir einen MX - Eintrag im DNS machen. So ungefähr weiß ich es wie es geht.
Aber zur Sicherheit hätte ich es auch noch mal gerne von Profis wie euch bestätigt bekommen.
So hätte ich es gemacht (Nur Beispieldaten)

Domainname mail.irgendwas.de / irgendwas.de
IP-Adresse (A-Record) 234.123.132.9
Nameserver1 meinserver.de
Nameserver2
Mailserver1 mail.irgendwas.de oder irgendwas.de ?!
Mailserver2 Ersatzserver

Die Domäne hat zur Zeit eine Subdomain mail.irgendwas.de
jetzt weiß ich nicht genau was als mailserver eingetragen werden soll, die irgendwas.de oder die mail.irgendwas.de?
Wäre nett wenn mir jemand bei meinem Problem helfen könnte.

Gruß

Rob
Mitglied: alpha-centauri
12.12.2006 um 14:29 Uhr
also, auch wenn ich mit MX noch nicht gearbeitet hab, ist es sicher besser ne subdomain mail.irgendwas.de auf ne interne IP (ALso extern IP > FW > interne IP (DMZ)) des exchange verweisen zu lassen.

was der eintrag von subdomains im Exchange angeht, gibt es sicher bessere tutorials dazu.
Bitte warten ..
Mitglied: iq200
12.12.2006 um 14:52 Uhr
meiner meinung nach mußt du den mailservernamen.mail.irgendwas.de angeben, wenn der mailserver in der subdomain steht.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
13.12.2006 um 09:33 Uhr
Hi,

ich würde als MX Eintrag direkt die IP des Mailservers, der für die Domain zuständig ist eintragen.
Wenn ich Dich richtig verstanden habe, willst Du als ersten Mailserver den Exchange in der Firma nehmen. Das wäre dann eher "mail.irgendwas.de" oder besser halt die (feste) IP Adresse
des Exchange. Als zweiten Backup MX dann den Mailserver des neue Providers.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: Rob-Deg
13.12.2006 um 09:59 Uhr
Hallo erstmal Danke für euere schnellen Antworten.

Ja genau Cykes so habe ich mir das ungefähr vorgestellt.
Jetzt habe ich mal den Auszug meines Providers aus seinem DNS ergattern können.
Ist zwar ein Linux DNS aber so siehts jetzt da aus:

;name ttl class type record data
@ IN SOA ns.alterprovider.de. webmaster.alterprovider.de. (
2006112401 ; Serial !! bei Änderung um JJJJMMTTNN erhöhen
86400 ; Refresh 24 hours
3600 ; Retry 1 hour
604800 ; Expire 1000 hours
86400 ) ; Minimum 24 hours
IN NS ns.alterprovider.de. #Provider
IN NS ns10.ns14.de. #Schätze mal Backup DNS
IN MX 10 mail.irgendwas.de. #Subdomain
IN MX 20 mforward.dtag.de. # kenn ich nicht denke mal Telekom
bovi.de. IN A 195.78.76.44 #IP Provider
www IN A 195.78.76.44 #Ip Provider
mail IN A 117.137.73.37 #Feste Ip (geändert)

Könnte ich dass so ungefähr in W2K3 - Server übernehmen?

Gruß

Rob
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
MX Eintrag für Exchange-Server , habe aber nur feste IP (9)

Frage von Mausbiber zum Thema Exchange Server ...

Internet
gelöst Strato MX eintrag DYNDNS (5)

Frage von bootloader zum Thema Internet ...

Windows Server
gelöst Was passiert vor dem Anmelden an einer Domäne? Windows Server Domäne (7)

Frage von zitlos zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst 2 Stk. Server in Domäne, 1 Server soll Wiederherstellung erhalten (13)

Frage von Lollipop zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...