Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

MX Record wird in der Zonedatei nicht übernommen, hilfe!

Frage Netzwerke DNS

Mitglied: Poba88

Poba88 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.07.2014, aktualisiert 18.08.2014, 884 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

unten seht ihr meine Zonedatei. Ich habe gestern meinen MX Record geändert, jedoch scheint er die Änderung bis heute nicht zu übernehmen.

; $ORIGIN meindomain.org
$TTL 3600
@ IN SOA ns1.anbieter.de. (
2014072800 ; serial
10800 ; refresh
3600 ; retry
1209600 ; expire
86400 ) ; minimum TTL

@ IN NS ns1.anbieter.de.
@ IN NS ns2.anbieter.de.

@ IN MX 10 mail.meindomain.org.
mail IN A xx.xxx.xxx.xxx



Zwar kann ich die Zonedatei bearbeiten und so abspeichern, aber wenn ich dies über telnet teste gibt er mir immer noch den alten MX Record aus:
nslookup
set type=mx
meindomain.org

Sehe ich das richtig, dass der TTL 3600 ist und ich für Aktualisierungen in der Zonenedatei grundsätzlich nur eine Stunde warten muss?
Und eine generelle Frage: Wenn ich möchte, dass mein Mailserver im Internet unter dem MX mail.meindomain.org erreichbar sein soll,
muss ich doch nur den MX Records in der Zonenfile ändern und sonst nirgends, oder?

Vielen Dank bereits im Voraus! LG
Mitglied: Lochkartenstanzer
29.07.2014, aktualisiert um 09:09 Uhr
Zitat von Poba88:


Moin ,

Sehe ich das richtig, dass der TTL 3600 ist und ich für Aktualisierungen in der Zonenedatei grundsätzlich nur eine
Stunde warten muss?

Nicht grundsätzlich eine Stunde, sondern es kann bis zu einer Stunde dauern..

Und eine generelle Frage: Wenn ich möchte, dass mein Mailserver im Internet unter dem MX mail.meindomain.org erreichbar sein
soll,
muss ich doch nur den MX Records in der Zonenfile ändern und sonst nirgends, oder?

Ein A-record sollte dazu auch vorhanden sein.

Aber vermutlich mußt Du Deinem DNS-Server auch sagen, daß er die Konfiguration frisch einlesen soll. je nach System gibt es dafür verschiedene Verfahren. Unter linux ist oft /etc/init.t/dienstname reload oder kill -HUP serverprozessname üblich.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Poba88
29.07.2014 um 09:54 Uhr
@Lochkartenstanzer

Hallo, zunächst einmal vielen Dank für deine Antwort.

was mich verwirrt ist, dass ich die änderung gestern schon übernommen habe und diese bis heute noch nicht aktualisiert wurde.

Welchen A Record meinst du, reicht der A record nicht? Xxx.xxx.xxx.xxx ist die fixe öffentliche ip vom mailserver.

Wäre in diesem fall der dns server: ns1.anbieter.de. und ns2.anbieter.de. welcher aktualisiert werden muss?

Lg
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
29.07.2014 um 10:03 Uhr
Zitat von Poba88:

was mich verwirrt ist, dass ich die änderung gestern schon übernommen habe und diese bis heute noch nicht aktualisiert
wurde.

Di frage iost doch: Wo hast Du das Znwefile geändert? Ist das auf Deinem lokalen Server? Ist das ein hidden primary? vermutlich, weil Du ja die Providerserver als verantwortliche nameserver angibst. ggf muß da noch ein zonentransfer zum providerserver erfolgen.

Oder hast Du die Zonerecords beim Provider selbst geändert?

Welchen A Record meinst du, reicht der A record nicht? Xxx.xxx.xxx.xxx ist die fixe öffentliche ip vom mailserver.

Doch der reicht. du sagtest muss ich doch nur den MX Records in der Zonenfile ändern und sonst nirgends ... udn da hatte ich drauf hingewiesen, daß natürlich da A-record dazu auch stimmen muß.

Wäre in diesem fall der dns server: ns1.anbieter.de. und ns2.anbieter.de. welcher aktualisiert werden muss?


Die müssen auf jeden fall aktualisiert werden.

Die Frage ist aber, wie sieht Deine DNS-Struktur ausß bretreibst Du deinen eigenen (hidden) primary, der ggf. hinter den providerservern versteckt ist oder hast Du einfach einen Server aufgesetzt, ohne das die veratnwortung an den delegiert wurde?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Poba88
29.07.2014, aktualisiert um 14:31 Uhr
@Lochkartenstanzer

Hallo,

Ich habe keinen DNS Server bei mir. Das Zonefile ist beim Provider. Mein Provider hat mir Zugriff gegeben, sodass ich über das Internet (über ihrer Webseite), auf mein Zonefile zugreifen und es bearbeiten kann.

Aber ist das nicht so, dass die beiden DNS Server (ns1.anbieter.de. und ns2.anbieter.de) gemäss mein Zonefile -> $TTL 3600 -> sprich nach höchstens 1h aktualisiert werden müssen? Oder benötigt er 2 Wochen-> 86400 TTL ->
@ IN SOA ns1.anbieter.de. (
2014072807 ; serial
10800 ; refresh
3600 ; retry
1209600 ; expire
86400 ) ; minimum TTL

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 29.07.2014, aktualisiert 18.08.2014
Zitat von Poba88:

Ich habe keinen DNS Server bei mir. Das Zonefile ist beim Provider. Mein Provider hat mir Zugriff gegeben, sodass ich über
das Internet (über ihrer Webseite), auf mein Zonefile zugreifen und es bearbeiten kann.

Aber ist das nicht so, dass die beiden DNS Server (ns1.anbieter.de. und ns2.anbieter.de) gemäss mein Zonefile -> $TTL 3600
-> sprich nach höchstens 1h aktualisiert werden müssen? Oder benötigt er 2 Wochen-> 86400 TTL ->

Die vorhandenen Einträge werden nach einem Tag (=24h*3600sek.) "ungültig". damit müssen alle, die die einträge im Cache haben, erneut beim nameserver nachfragen.

Wenn der allerdings die neue Zones-Datei nicht eingelesen hat, liefert der trotzdem immer noch die alten Einträge aus. frag also deine Provider, wie Du den nameserver dazu bekommst, die Änderungen einzulesen.

lks
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst GPO wird übernommen aber nicht angezeigt (11)

Frage von stefts zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst OpenScape Office MX - HiPath 170 - CSTA-Link could not be established (1)

Frage von Xaero1982 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte