Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MYSQL abgeschmiert

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: TheOnlyOne

TheOnlyOne (Level 1) - Jetzt verbinden

24.08.2013 um 16:28 Uhr, 3149 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

mein Windows Server mit Mysql ist komplett abgeschmiert. Der Service startet nicht mehr.
Habe die aktuelle Version von Mysl schon drüber installiert, hat auch nichts geholfen.

Ich habe wöchentliche die Datenbanken der Datenbank gesichert.

Sprich alles was unter C:\ProgramData\MySQL\MySQL Server. 5.5\data liegt.

Was kann ich damit anfangen?

Ich hatte von 20 Webseiten jeweils die aktuelle Sicherung inkl. .sql Datei da nur eben für eine nicht.

Bzw. bekomme ich eine Fehlermeldung wenn ich diese importieren möchte.

Hat jemand eine Idee?

Eckdaten:
Windows Server 2008 R2 aktueller Updatestand
MySQL 5.6.1
PHP 5
PhpMyAdmin in der aktuellen Version
IIS7

Danke euch
Mitglied: tikayevent
24.08.2013 um 16:35 Uhr
Zu aller erst schaut man mal in die Logdateien rein, warum der Server nicht starten will und dann versucht man das Problem zu beheben, ehe man an eine Rücksicherung geht. Ansonsten kann es passieren, dass du zeitnah wieder das Problem hast. Meist sind es nur Kleinigkeiten.

Ich musste vor kurzem bei einer anderen Datenbank eine Rücksicherung machen, weil die manuelle Behebung des Problems Tage gedauert hätte (defekter Datenbestand nach Programmfehler), deswegen wurde die Sicherung des gleichen Tages eingespielt und damit bewusst 5 Stunden Arbeit des Tages vernichtet. Selbst der Schaden kann schon als fünfstellig eingeschätzt werden. Daher Rücksicherungen immer nur dann, wenn der Reparaturaufwand den Betrieb zu lange aufhalten würde und der dabei entstehende Schaden verkraftbar wäre.

Bei der wöchentlichen Sicherung der Dateien ist die Frage, ob du vorher den Datenbankserver heruntergefahren (also den Dienst gestoppt) hast. Wenn nicht, sind die Datenbanken mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht konsistent und damit möglicherweise unbrauchbar. Die Datenbanken kannst du nicht importieren, die musst du wieder in das entsprechende Verzeichnis ablegen.

Auf Dauer solltest du dich mal mit mysqldump und der Aufgabenplanung auseinandersetzen, um brauchbare Backups rauszubekommen.
Bitte warten ..
Mitglied: TheOnlyOne
24.08.2013 um 16:42 Uhr
Hallo,

ich war sowieso dabei alle Kunden auf ein Ubuntu Plesk Panel zu migrieren, das habe ich ja zum Glück im Hintergrund schon bei fast allen Kunden gemacht.

Alle Kunden laufen jetzt auf dem Plesk Panel das wenigstens stabil läuft. Die Windows Kiste wollte ich sowieso abschalten.

Das Log File eventvwr.msc unter Windows Protokolle Anwendung sagt folgendes:

Name der fehlerhaften Anwendung: mysqld.exe, Version: 5.5.33.0, Zeitstempel: 0x51e3eb84
Name des fehlerhaften Moduls: mysqld.exe, Version: 5.5.33.0, Zeitstempel: 0x51e3eb84
Ausnahmecode: 0x80000003
Fehleroffset: 0x000000000021c8a2
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x1168
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01cea0d58826ff3f
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files\MySQL\MySQL Server 5.5\bin\mysqld.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Program Files\MySQL\MySQL Server 5.5\bin\mysqld.exe
Berichtskennung: c9efaa58-0cc8-11e3-8994-000c29c99755

Damit lässt sich nicht viel anfangen, und nein bei der Sicherung habe ich die Datenbank nicht herunter gefahren.
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
24.08.2013 um 19:13 Uhr
Es gibt auch noch die Logdateien des MySQL-Servers, da wirst du den Grund oder einen Hinweis auf den Grund finden.
Bitte warten ..
Mitglied: TheOnlyOne
30.08.2013 um 09:10 Uhr
ich habe echt alles versucht diesen Log zu finden oder zu aktivieren.

Leider ohne Erfolg

Jemand eine Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
31.08.2013 um 13:02 Uhr
Wenn Sie die Option --console weglassen, schreibt der Server die gesamte Diagnoseausgabe in das Fehlerlog im Datenverzeichnis (standardmäßig C:\Programme\MySQL\MySQL Server 5.1\data). Das Fehlerlog ist die Datei mit der Erweiterung .err.
Bitte warten ..
Mitglied: TheOnlyOne
01.09.2013 um 10:08 Uhr
Direkt im Verzeichnis /data gibt es keine Dateien nur zwei weitere Unterordner mit dem Namen "mysql" und "performance_shema".

Auch hier finden sich keine .err Dateien oder irgendwas mit LOG
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
PHP
PHP MySQL Login (7)

Frage von Yanmai zum Thema PHP ...

Webbrowser
gelöst Daten in entfernte Mysql DB schreiben (3)

Frage von nullacht15 zum Thema Webbrowser ...

Datenbanken
MySQL: Zwei Spalten in einer View zählen (11)

Frage von Memo66 zum Thema Datenbanken ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...