Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MySql Adressbuch mit Frontend

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: BSTom

BSTom (Level 1) - Jetzt verbinden

25.07.2009, aktualisiert 01:57 Uhr, 5951 Aufrufe, 3 Kommentare

Benötige einfach nur einen Tip was ich nutzen soll, habe so viel gelesen das es zu viel wurde

Hallo an Euch da draussen,

habe durch das Forum schon viele Dinge gelernt oder durch Tips Fehler gefunden.

Nun habe ich mal eine Frage zur Umsetzung einer Aufgabe.

Folgendes Szenario:

Ein Verein mit zur Zeit 1600 Mitgliedern.
Die Adressverwaltung wird zur Zeit mit Excel gemacht.
Mir sträuben sich immer noch die Haare.

Ich habe folgende Idee:
Möchte auf dem Webspace eine der vorhandenen 15 MySql Datenbanken nutzen und eine Datenabank nur für die Mitglieder errichten.
Nun fehlt mir nur das Frontend dazu.

Habe jetzt so dermassen viele Infos bekommen das mir der Kopf raucht.

Es ist die Rede von Sibu, Peoplebook, CBE (Joomla).
Dort wollen die meissten aber erreichen das sich die User der Webseite direkt selber eintragen können.
Das muss am Anfang nicht möglich sein, weil zur Zeit alle Mitglieder Anmeldungen auf Papier ausfüllen.

Was mir vorschwebt, die Person die die Mitgliederverwaltung macht soll sich egal wie, auf die Datenbank anmelden.
Dort kann er alles ändern, löschen oder hinzufügen.
Nun habe ich gelesen das man mit Access zum Beispiel sowas machen könnte.
Aber dafür benötigt man Access hat also nicht jeder.

Gibt es eine Lösung für eine Sererbasierte Adressverwaltung, die ich über ein Frontend mit Daten füllen kann wenn möglich sogar per Import der Excel Datei?
Die man später etwas erweitern kann, vielleicht dahingehend das sich Mitglieder sofort online anmelden können?
Womit der Verwalter dann auch Emails schreiben kann an bestimme Mitglieder?
Vielleicht sogar eine Art Beitragsverwaltung?
Nach möglichkeit von mehreren Nutzern zu bedienen, die evtl.
abhängig von Kreis oder Landesverband halt nur bestimmte Mitglieder betreuen dürfen.

Ich hoffe meine Aufgabe ist so erklärt das man es gut versteht?

Thomas
Mitglied: directas
25.07.2009 um 13:34 Uhr
Hallo,

also, eine SQL DB auf dem Webserver und Zugriff Online für eine Person die alle darf (adminrechte).

Einfachster Weg: Bietet der Provider vielleicht PHPMyAdmin an? Ist oft schon vorinstalliert und bietet alle Funktionen. Bei Bedarf auch direkt SQL-Statements ausführbar. Export für Excel und Co auch kein Problem.

IPS muss natürlich PHP unterstützen und nach Möglichkeit schon PHPMyAdmin vorinstalliert haben.

Ach so: Mit einer kleinen PHP Seite ist auch eine Mail an alle Mitglieder möglich und ähnliches. Gibt es sicher schon fertig im Netz.

directas
Bitte warten ..
Mitglied: BSTom
27.07.2009 um 01:02 Uhr
ALso PHPMyAdmin ist drauf, jede Menge freie MySQL Datenbanken sind auch frei.

Da habe ich gar nicht das Problem, mir geht es eher darum das ich verschiedenen Leuten nur gewisse Bereiche der Datenbank zugänglich machen möchte sowie einer Person alles erlauben möchte.

Also Struktur ist folgende:

Bundesverband
\\\ \\\\ \\\\
Landesverbande
\\\ \\\ \\\ \\\ \\\ \\\ \\\ \\\ \\\ \\\
Kreisverbände

Der jenige der im Bundesverband zustänig für die Mitlieder ist, sieht alles und darf alles
Die entsprchenden Personen im Landesverband sehen alle Mitglieder Ihrer Kreisverbände
Die Person im Kreisverband sieht nur seine Mitglieder.

Im Kreisverband werden neue Mitglieder geworben, dann soll die Person im Kreisverband, das neue Mitgleid hinzufügen dürfen.
Dann aber so das im Landesverband und im Bundesverband jeweils erkannt wird, hallo hier ist ein neues Mitglied.

So soll das ganze funktionieren.
Ich weiss das ich das mit viel Mühe und Gehirnschmalz über SQL abfragen hinbekomme.
Kann mir aber nicht vorstellen das ich der einzige Mensch bin, der so etwas braucht.

Kennt denn irgendwer eine Lösung?
Ein schickes einfaches Frontend, das Fehlbedienungen ausschliesst.

Habe mich in diese Idee verbissen und möchte sie gerne irgendwie lösen.

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: directas
27.07.2009 um 08:03 Uhr
Hallo,

ich kenn ja die genaue Struktur mit den Feldern nicht, aber wenn es wirklich nur 3 Tabellen sind, sollten auch die SQL Abfragen und die entsprechenden PHP Seiten eher übersichtlich sein. Ist doch echt ein kleines (oder gar kein ) Problem.
Fertige Frontends werden schwierig, schliesslich ist jede DB anders Strukturiert und Du kannst die Rechte dort nicht pro Tabelle setzen.

Ich seh hier 3 Tabellen, also 3 PHP Seiten mit den Abfragen und evtl. 3 weitere zum einfügen (kann auch geschickt auf der gleichen Seite integriert werden)

Die Tabellen dürften nicht wahnsinnig kompliziert sein. Also einfach anlegen und eine PHP Seite suchen, die eine Abfrage macht und Daten einfügt. Anpassen auf die eigene Struktur und das ganze mal 3, schon fertig.

mfg, directas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Router & Routing

192.168er Adresse im öffentlichen Netz

(2)

Erfahrungsbericht von visco-c zum Thema Router & Routing ...

Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook Adressbuch Benutzerübergreifend??? (1)

Frage von achklein zum Thema Outlook & Mail ...

Apache Server
gelöst Fehler beim Import einer DB vom anderen MySQL-Server (2)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Apache Server ...

Datenbanken
Tool oder Dienst für E-Mail (POP3) zu MySQL Datenbank (3)

Frage von bounee zum Thema Datenbanken ...

Exchange Server
gelöst Gemeinsames Adressbuch Exchange 2016 (4)

Frage von slansky zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (29)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (22)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
HYPER V und USB (16)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
Backupserver für KMU (14)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...