Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

MySQL Adressbuch per PHP auslesen und mehrere Einträge auf einmal bearbeiten

Frage Entwicklung PHP

Mitglied: Spiter

Spiter (Level 1) - Jetzt verbinden

18.02.2013, aktualisiert 13.05.2014, 2779 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo liebe PHP Cracks,
ich stehe vor einem kleineren Problem.
Beschreibung: Es geht um eine Eventanmeldung. Anmeldeformular habe ich hinbekommen und läuft auch. Jetzt geht es jedoch noch darum mit einer zweiten Seite die Bezahlung der einzelnen Teilnehmer zu verwalten.
Mein Wunsch sieht so aus, dass ich die Daten der angemeldeten Benutzer in einer Tabelle ausgebe und hinter jeder Zeile eine Checkbox habe, die gesetzt wird, falls der Teilnehmer bezahlt hat. Es sollte möglich sein mehrere Checkboxen zu setzen und durch einen Knopf zu speicher.

Eine andere Lösung wäre hinter jeder Zeile einen Bezahltknopf zu machen, mit dem man für jeden Teilnehmer einzeln eintragen kann ob er bezahlt hat oder nicht.

Am liebsten wäre mir die am einfachsten zu realisierende Methode der beiden oben genannten.

Leider übersteigt diese Aufgabe etwas meinen PHP/MySQL Horizont.

Viele Dank für eure Hilfe!
Mitglied: flow.ryan
18.02.2013 um 16:53 Uhr
Hallo,

als kleiner Denkanstoß:

Was benötigen wir?
- 1. Formular
- 2. Eindeutige Daten
- 3. Eine Aktion, die nachher durchgeführt wird.

Viele Wege führen bekanntlich nach Rom. Ich würde jetzt folgendes machen:

- Ein Form mit POST-Methode.
- Alle Checkboxen einen eindeutigen Namen geben: z.B. chkbx_123 - wobei das 123 die ID des Datensatzes der MySQL-Datenbank ist.

Sobald das Formular abgeschickt wurde, prüfst du auf der verarbeitenden Seite das ganze folgendermaßen:
- Mittels einer Schleife gehst du alle $_POST-Elemente durch. (foreach ($_POST AS $key=>$value))...
- Innerhalb dieser Schleife prüfst du die Elemente auf ein bestimmtes Schema. Nämlich ob der Name des Elements mit 'chkbx_' anfängt.
- Sollte dies der Fall sein, entfernst du mittels geeigneter Funktion (z.B. explode()) den Teil nach dem '_' - weil den benötigen wir - er ist ja unsere ID!
- diese IDs schreibst du in ein Array oder hängst sie an einen String an:
$string = "UPDATE tabelle SET bezahlt=1 WHERE id='$id'; " + $string.

- Das war's
Bitte warten ..
Mitglied: Spiter
18.02.2013 um 16:58 Uhr
Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Also werde ich mich mal mit Arrays beschäftigen müssen...

Könnte die Methode mit einem "Bezahlt" Knopf pro Zeile einfacher ausfallen?
Bitte warten ..
Mitglied: Guenni
LÖSUNG 20.02.2013, aktualisiert 13.05.2014
Zitat von Spiter:
Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Also werde ich mich mal mit Arrays beschäftigen müssen...

Könnte die Methode mit einem "Bezahlt" Knopf pro Zeile einfacher ausfallen?


Hi schlagep,

das ist mehr 'ne Geschmacksache bzw. wieviel Programmieraufwand du betreiben willst.

Wobei die "Bezahlt" Knopf pro Zeile-Variante gegenüber Checkboxen zumindest einen Vorteil hat:

Für den Fall, dass ein Teilnehmer zurücktritt, kannst du zusätzlich einen Storno-Button ausgeben,

um die Bezahlt-Spalte wieder auf nein zu setzen. Wenn du bei einer Checkbox den Haken rausnimmst,

wird diese nicht angewählte Checkbox NICHT gesendet, und der Programmieraufwand wird etwas höher,

um eine Stornierung vor zu nehmen.

Das folgende Script zeigt, wie mans mit Buttons machen könnte . . .


01.
<?php 
02.
if(isset($_POST['cmd'])){ 
03.
 $id = key($_POST['cmd']); 
04.
	$query = 'update tabelle2 set Bezahlt = "ja" where id = '.$id
05.
	mysql_query($query); 
06.
	header('location:a_bezahlt_button.php'); 
07.
	exit
08.
09.
if(isset($_POST['storno'])){ 
10.
 $id = key($_POST['storno']); 
11.
	$query = 'update tabelle2 set Bezahlt = "nein" where id = '.$id
12.
	mysql_query($query); 
13.
	header('location:a_bezahlt_button.php'); 
14.
	exit
15.
16.
?> 
17.
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN"
18.
<html> 
19.
<head> 
20.
<title>Untitled</title> 
21.
</head> 
22.
<body> 
23.
<?php 
24.
/* 
25.
* Datensätze abfragen und im Formular ausgeben 
26.
*/ 
27.
$result=mysql_query("select * from tabelle2 order by Nachname"); 
28.
 ?> 
29.
<form action="" method="post"
30.
<table> 
31.
<?php  
32.
while($row=mysql_fetch_array($result,MYSQL_ASSOC)){ 
33.
 echo "<tr>"
34.
 echo "<td><input type=\"text\" name=\"id[$row[id]]\" value=\"$row[id]\"></td>"
35.
 echo "<td><input type=\"text\" name=\"vorname[$row[id]]\" value=\"$row[Vorname]\"></td>"
36.
 echo "<td><input type=\"text\" name=\"nachname[$row[id]]\" value=\"$row[Nachname]\"></td>"
37.
	if($row['Bezahlt'] == 'nein'){ 
38.
  echo "<td><input type=\"submit\" name=\"cmd[$row[id]]\" value=\"Nicht Bezahlt\" style=\"color: red;\"></td>"
39.
		}else
40.
							echo "<td><input type=\"submit\" name=\"cmd[$row[id]]\" value=\"Bezahlt\" style=\"color: green;\">"
41.
							echo "<td><input type=\"submit\" name=\"storno[$row[id]]\" value=\"Storno\" style=\"color: red;\"></td>"
42.
43.
 echo "</tr>";  
44.
45.
?> 
46.
</table> 
47.
</form>  
48.
</body> 
49.
</html>
Wenn noch nicht bezahlt wurde, erhält der Button die Beschriftung "Nicht bezahlt" in roter Farbe.

Wurde bezahlt, erhält der Button die Beschriftung "Bezahlt" in grüner Farbe, daneben ein Button "Storno".

Wie gesagt: Geschmackssache . . ., Möglichkeiten gibts viele.


Gruß
Günni
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
PHP
gelöst Externe XML-Datei in PHP auslesen (18)

Frage von Akrosh zum Thema PHP ...

JavaScript
gelöst Dropdownfeld auslesen und mit AJAX und JS an PHP senden (7)

Frage von ITFlori zum Thema JavaScript ...

PHP
PHP MySQL Login (7)

Frage von Yanmai zum Thema PHP ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...