Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MySQL Anfrage

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: Bierkistenschlepper

Bierkistenschlepper (Level 2) - Jetzt verbinden

08.02.2009, aktualisiert 10:23 Uhr, 3719 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,
wir haben eine Tabelle Friends, welche aus zwei Spalten, userid1 und iserid2, besteht. Dadurch werden Freundschaften repräsentiert. Haben wir zwei Zeilen der Form
x y
y x
in der Tabelle, so sind die beiden befreundet.

Ich versuche grade eine Anfrage zu bauen, die Zeilen der Form
x 2
zurückgibt, wenn es keine Zeile der Form
2 x
gibt. Dabei muss das x natürlich in beiden Fällen der gleiche Wert sein, aber es muss für beliebige x gehen.

Praktisch soll das heißen: Es sollen zu einem user (2) alle Leute ausgegeben werden, die diesem User eine Freundschaftsanfrage geschickt haben.

Ich hoffe mir kann da einer helfen ... Es ist ziemlich eilig mit der Sache (Donnerstag ist Abgabe) und ich habe keine Zeit mehr da jetzt noch groß rumzuprobieren. Wäre echt toll, wenn ihr mir helfen könntet!
Mitglied: ITwissen
08.02.2009 um 12:18 Uhr
Ist das nicht ein "left outer join"? 1
Bitte warten ..
Mitglied: Bierkistenschlepper
08.02.2009 um 13:04 Uhr
hm? Es geht hier nur um eine einzige Tabelle... also nix mit Join.
Bitte warten ..
Mitglied: Guenni
08.02.2009 um 14:25 Uhr
Hi Bierkistenschlepper,


. . .
Haben wir zwei Zeilen der Form
x y
y x
in der Tabelle, so sind die beiden befreundet.
. . .
. . .
Praktisch soll das heißen: Es sollen zu einem user (2) alle Leute ausgegeben werden, die diesem User eine
Freundschaftsanfrage geschickt haben.

Meiner Meinung nach sind das zwei versch. Dinge. Eine Anfrage auf eine Freundschaft ist ja nicht das gleiche,

wie eine Bestätigung einer Freundschaft.

Daher würde es, wieder m.M. nach, eher Sinn machen, wenn der User, an dem ein Antrag geschickt wurde,

diesen bestätigt, und erst darauf hin die Tabelle friends mit den entspr. ID's gefüllt wird.

Heißt: Ich bin ID 5, und erhalte Anfragen von ID 12, 14,15. Nehme ich Anfragen an, so werden Freundschaften

in der Tabelle friends zeilenweise als . . .

5 => 12
5 => 15

. . . gespeichert, und nicht zwei Zeilen . . .

5 => 12
12 => 5

5 =>15
15 => 5

. . . pro Freundschaft etc. . . .(Oder ich hab' das falsch verstanden)


Eine Ausgabe meiner Freunde erhalte ich dann mit . . .

select vorname as Member,' ' from tabelle2,freunde
where tabelle2.id=5 User, den ich abfragen will
union select '',''
Leerzeile
union
select 'Freund/in von: ',vorname from tabelle2,freunde
where freunde.member=5 and tabelle2.id=freunde.freund


Gruß
Günni
Bitte warten ..
Mitglied: Bierkistenschlepper
08.02.2009 um 22:35 Uhr
Ich gebe zu, wir ham das nicht so schlau gemacht, aber um jetzt nochmal alles umzuwerfen fehlt uns dir ZEIT!! und wir brauchen unbedingt noch eine Anfrage, welche die nocht nicht bestätigten FReundschaften ausgibt...
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
08.02.2009 um 23:36 Uhr
Hallo,

ich glaube, ein Umdesignen würde sich lohnen...
Was mir als Ansatz einfällt:

Ich gehe dabei davon aus, dass userid1 die id des "Einladers" ist, userid2 die des eingeladenen - letztlich ist das aber glaube ich egal.

SELECT * FROM friends fr_outer WHERE fr_outer.userid1 NOT IN (SELECT fr_inner.userid2 FROM friends fr_inner WHERE fr_inner.userid1 = fr_outer.userid2)

friends fr_outer erstellt einen Alias für Tabelle friends.

Erklärung: die Tabelle wird im äußeren Select zeilenweise bearbeitet (fr_outer). In jeder Zeile versucht fr_outer.userid1 seine Freude. Alle die er eingeladen hat sind fr_outer.userid2. Im inneren Select werden allso alle Einladungen von allen ausgegeben, die fr_outer.userid1 eingeladen hat. Und wenn er da nicht dabei steht, ist die Einladung offen.
Ich bin mir nur nicht sicher, ob der äußere Scope im inneren Select nutzbar ist.

Ein anderen Weg, den ich mir vorstellen könnte ist ein full outer Join zu bilden (man kann eine Tabelle auch mit sich selber Joinen) und dann zu ermitteln, welche Zeilen in diesem Join nicht auftauchen (MINUS SELECT).

Etwas SELECT * FROM friends fr1 FULL OUTER JOIN friends fr2 ON fr1.userid1 = fr2.userid2.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
gelöst MySQL "order by" erst bestimmtes Wort, dann alphabetisch (9)

Frage von AS-N00 zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
MySQL Dienst startet nicht mehr nach Absturz SBS2011 (4)

Frage von JohnMcenroe zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
gelöst MYSQL View group by (2)

Frage von schneerunzel zum Thema Datenbanken ...

Ausbildung
gelöst Anfrage von "Quereinsteiger" für IT Sektor (20)

Frage von Peter1985 zum Thema Ausbildung ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (31)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...