Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MySQL Datenbank für EDV-Inventar - automatische Erfassung von EDV Daten über das Netzwerk

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: 10285

10285 (Level 1)

02.03.2005, aktualisiert 19.05.2005, 19062 Aufrufe, 4 Kommentare

Dabei sollte der Administrator die Daten eines jeden PCs automatisch in eine MySQL Datenbank eintragen lassen können, ohne sich die Daten einzeln raussuchen zu müssen.

Ist es möglich, eine MySQL Datenbank für die automatische Inventarisierung der EDV einzurichten?

Dabei sollte der Administrator die Daten eines jeden PCs automatisch in eine MySQL Datenbank eintragen lassen können, ohne sich die Daten einzeln raussuchen zu müssen.

Das Netzwerk besteht aus knapp 150 Computern.
Mitglied: gemini
02.03.2005 um 07:51 Uhr
Schau dir mal das hier an.
http://www.loginter.net/de/loginventory.php

Kann zeitgesteuert scannen und schreibt in mySQL.
Bitte warten ..
Mitglied: 10285
02.03.2005 um 08:07 Uhr
Das Programm hört sich genial an. Allerdings würde unsere Lizenz dafür 1.000 ? kosten. Ich suche mehr eine freie Lösung. Gibt es da noch etwas?
Bitte warten ..
Mitglied: 10285
02.03.2005 um 08:23 Uhr
Eigentlich müsste doch die Möglichkeit bestehen, über ein VBScript die Daten in eine MySQL Datenbank einzuschreiben?

Ich dachte mir das so:

1. Das VBScript wird beim Rechnerstart aufgerufen
2. Das VBScript liest die Systemdaten (woher auch immer) aus und schreibt Sie in die MySQL Datenbank

Die wichtigsten Informationen wären:

- IP Adresse (und andere Netzwerkeinstellungen wie z.B. Subnetmask, DNS Server, Standard-Gateway)
- Prozessor (CPU Typ und Mhz)
- Größe des Arbeitsspeichers
- Größe der Festplatte(n)
- Betriebssystem
- Installierte Software (Word, Excel, Adobe.....)
- Eventuell auslesbare Seriennummern


Lässt sich soetwas realieseren? Wie mache ich das?
Bitte warten ..
Mitglied: 13142
19.05.2005 um 10:30 Uhr
Wir nutzen beim Login den KIXTART Interpreter. (www.kixtart.org)
Dort gibt es auch irgendwo Scripts zum Hardware inventarisieren.

Wir machen dies auch per Login Script und schreiben bzw. updaten in eine sqlserver datenbank (hier KIXTART mit WMI):

$SystemInfo = GetObject("WinMgmts:").InstancesOf("Win32_Baseboard")
For Each $Item In $SystemInfo
$Mainboard = $Item.Manufacturer + " " + $Item.Product
Next

; Collect Dell Information
$SystemInfo = GetObject("WinMgmts:").InstancesOf("Win32_SystemEnclosure")
For Each $Item In $SystemInfo
$FullServiceTag = $Item.SerialNumber
$ServiceTag = SubStr("$FullServiceTag",1,7)
Next

$SystemInfo = GetObject("WinMgmts:").InstancesOf("Win32_BIOS")
For Each $Item In $SystemInfo
$BiosType = $Item.Name
$BiosVer = $Item.SMBIOSBIOSVersion
Next

$SystemInfo = GetObject("WinMgmts:").InstancesOf("Win32_ComputerSystem")
For Each $Item In $SystemInfo
$RAM = $Item.TotalPhysicalMemory
Next

$SystemInfo = GetObject("WinMgmts:").InstancesOf("Win32_DisplayConfiguration")
For Each $Item In $SystemInfo
$VGA = $Item.DeviceName
Next


$CNstring = "Provider=SQLOLEDB.1;Integrated Security=SSPI;Persist Security Info=True;Initial Catalog=infoit;Data Source=info;Use Procedure for Prepare=1;Auto Translate=True;Packet Size=4096"
$CMDtxt = "select * from tabHardwarekomponenten where HardwareID = '@WKSTA'"
$cn = CreateObject ("ADODB.Connection")
$cmd = CreateObject ("ADODB.Command")
$rs = CreateObject ("ADODB.RecordSet")

$cn.connectionstring = $CNstring
$cn.Open
$cmd.activeconnection = $cn
$rs.cursortype = 3
$rs.locktype = 3
$rs.activecommand = $cmd

$cmd.commandtext = $CMDtxt $rs.Open ($cmd)

$DriveSpace = GetDiskSpace( "C:\" )

If $rs.eof = -1 ; addnew is only needed if a record for this workstation was not found.
$rs.addnew
EndIf

$rs.fields.item("HardwareID").value = @WKSTA
$rs.fields.item("OS").value = @PRODUCTTYPE
$rs.fields.item("OSLevel").value = @CSD
$rs.fields.item("Mainboard").value = $Mainboard
$rs.fields.item("CPU").value = TRIM(@CPU)
$rs.fields.item("MHZ").value = @MHZ
$rs.fields.item("RAM").value = $RAM
$rs.fields.item("IP").value = @IPADDRESS0
$rs.fields.item("MAC").value = @ADDRESS
$rs.fields.item("LoginName").value = @WUSERID
$rs.fields.item("DiskFreeC").value = $DriveSpace
$rs.fields.item("LastLogin").value = @DATE
$rs.fields.item("LastLoginTime").value = @Time
$rs.fields.item("ServiceTag").value = $ServiceTag
$rs.fields.item("BiosType").value = $BiosType
$rs.fields.item("BiosVersion").value = $BiosVer
$rs.fields.item("VGA").value = $VGA

$rs.update

$rs.Close


Ähnliches geht natürlich auch mit VB-Script (WSH), einige Info's hier:

http://www.dieseyer.de/dse-wsh-inventar.html
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst Feld mit CSV-Daten aus MySQL-Datenbank einlesen (3)

Frage von Andreas.HH1 zum Thema VB for Applications ...

Datenbanken
Tool oder Dienst für E-Mail (POP3) zu MySQL Datenbank (3)

Frage von bounee zum Thema Datenbanken ...

Netzwerke
Buchhalterische Belege nur noch gescannt in der EDV archivieren (10)

Frage von thomasreischer zum Thema Netzwerke ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(1)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10
Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (11)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

SAN, NAS, DAS
+100tb Storagelösung (10)

Frage von Data-Fabi zum Thema SAN, NAS, DAS ...