Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

MYSQL frage

Frage Entwicklung PHP

Mitglied: beni90

beni90 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.02.2012, aktualisiert 12:06 Uhr, 2619 Aufrufe, 11 Kommentare

Guten Tag miteinander,

seit einigen Wochen habe ich mit einem PHP & MYSQL Buch angefangen. Vor ein paar tagen habe ich jetzt mit dem Mysql teil angefangen wobei ich jetzt ein kleines problem habe.

Nun mein problem ist folgendes:
01.
<?php 
02.
 
03.
  $idee = $_POST['id']; 
04.
  $name = $_POST['name']; 
05.
  $mail = $_POST['mail']; 
06.
  $nachricht = $_POST['nachricht']; 
07.
 
08.
  $db = mysqli_connect('localhost','root','','arben') 
09.
  or die('GEHT NICHT'); 
10.
 
11.
  $sql = "INSERT INTO gbook ('id', 'name', 'mail', 'nachricht') VALUES ('$idee', '$name', '$mail', '$nachricht')"
12.
 
13.
  $ergebnis = mysqli_query($db, $sql
14.
  or die('geht nicht'); 
15.
 
16.
  mysql_close($db); 
17.
 
18.
echo 'hallo'; 
19.
 
20.
?> 
Wen ich auf meiner erstellten Website in 4 Feldern eines Formulars ( idee, name, mail, nachricht) Daten eingebe sodass diese per diesem php script in meine mysql Datenbank geschrieben werden kriege ich den Wert "geht nicht" zurück was ja heissen soll das es irgendeinen fehler bei der ausführung von mysqli_query($db, $sql) gab.

Bin noch ein kompletter Anfänger auf diesem Bereich und wäre froh wen mir jemand kurz helfen könnte, sitze seit gestern morgen an diesem problem

Freundliche Grüsse

Beni90
Mitglied: SlainteMhath
03.02.2012 um 11:54 Uhr
Moin,

Schalte doch mal das Error Reporting an, dann bekommst du den eigentlichen Fehler auch angezeigt.
01.
error_reporting(E_ALL)
OT: Gewöhn dir sowas gar nicht erst an! Stichwort SQL Injection usw. benutzte mindestens mysql_real_escape()
01.
 $name = $_POST['name']; 
02.
[...] 
03.
$sql = "INSERT INTO gbook ('id', 'name', 'mail', 'nachricht') VALUES (.... '$name', .... )";
Und weil Freitag ist, hier noch ein Link zu meinem Lieblings-Comic zu dem Thema : http://xkcd.com/327/

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: beni90
03.02.2012 um 12:14 Uhr
<?php
error_reporting(E_ALL)

$idee = $_POST['id'];
$name = $_POST['name'];
$mail = $_POST['mail'];
$nachricht = $_POST['nachricht'];

$db = mysqli_connect('localhost','root','','arben')
or die('GEHT NICHT');

$sql = "INSERT INTO gbook ('id', 'name', 'mail', 'nachricht') VALUES ('$idee', '$name', '$mail', '$nachricht')";

$ergebnis = mysqli_query($db, $sql)
or die('geht nicht');

mysql_close($db);

echo 'hallo';

?>

zeigt mir jetzt diese fehlermeldung an

Parse error: syntax error, unexpected T_VARIABLE in C:\xampp\htdocs\www\web\php\umfrage2_action.php on line 5

aber da stimmt doch alles in Zeile 5 ?


Wie meinst du das mit der sql injection ? bin vollkommen der Noob hab hier nen Buch auf dem ich jetzt grad mal 50 Seiten durch hab XD

Danke für deine hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: Arano
03.02.2012 um 12:23 Uhr
Hi,

Die Fehlermeldung besagt das die unerwartete(unexpected) Variable(T_VARIABLE) in Zeile 5 steht, der Fehler selber liegt meisten davor
Und wenn wir nun weiter vorne schauen, dann fehlt nach error_reporting() noch das Semikolon


~Arano
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
03.02.2012 um 12:28 Uhr
Zitat von beni90:
Wie meinst du das mit der sql injection ? bin vollkommen der Noob hab hier nen Buch auf dem ich jetzt grad mal 50 Seiten durch
hab XD

01.
 $sql = "INSERT INTO gbook ('id', 'name', 'mail', 'nachricht') VALUES ('$idee', '$name', '$mail', '$nachricht')"; 
Überleg dir mal was $sql fuer einen Wert annimnt, wenn
01.
$idee="1','','',''); DROP TABLE gbook; --";
ist?

siehe auch http://en.wikipedia.org/wiki/SQL_injection
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
03.02.2012 um 12:40 Uhr
benutze lieber PDO
01.
<?php 
02.
 
03.
$dsn = 'mysql:dbname=arben;host=127.0.0.1'; 
04.
$user = 'root'; 
05.
$password = ''; 
06.
try { 
07.
    $dbh = new PDO($dsn, $user, $password); 
08.
} catch (PDOException $e) { 
09.
    echo 'Connection failed: ' . $e->getMessage(); 
10.
11.
 
12.
try { 
13.
    $sth = $dbh->prepare( 'INSERT INTO gbook (`id`, `name`, `mail`, `nachricht`) VALUES (?, ?, ?, ?)' ); 
14.
    $sth->execute( array( 
15.
        $_POST['id'], 
16.
        $_POST['name'], 
17.
        $_POST['mail'], 
18.
        $_POST['nachricht'], 
19.
    ) ); 
20.
} catch (PDOException $e) { 
21.
    echo 'Fehler: ' . $e->getMessage(); 
22.
23.
 
24.
unset($dbh); // nicht nötig
Bitte warten ..
Mitglied: Arano
03.02.2012 um 12:41 Uhr
benutze lieber PDO
Warum ?
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
03.02.2012 um 13:25 Uhr
Warum ?
Kurz:
  • die Gefahr von Injections wird reduziert
  • man kann es für unterschiedlichste DB benutzen
  • durch die "Objekt Eigenschaft" ist es für den Programmierer viel einfacher anzuwenden
... es gibt zwar einiges zu beachten, weil zB nicht alle Funktionen des Objekts von jeder DB unterstützt werden - Aber im Endeffekt hat man ja den selben Treiber, nur eben einfacher anzuwenden.

Man ist einfach viel schneller damit beim Programmieren, insbesondere wenn man kein Framework einsetzt. (btw. PDO wird wohl inzwischen auch von jedem Framework benutzt)
Bitte warten ..
Mitglied: beni90
03.02.2012 um 14:18 Uhr
Mhh hab jetzt bei meinen Codes noch ein bisschen rumgespielt und den Quelcode von nxclass versucht aber kriegs irgendwie nicht hin.. was ich eigentlich mit meiner übung erreichen will, ist ganz einfach das 4 Werte die ich in einem HTML formular eingebe per PHP in meine MYSQL Datenbank (
Ich Arbeite Lokal mit dem Tool Xampp da ich dies neben meiner Arbeit her lerne. Kann es sein das dieses Tool manchmal spinnt ?

Könnte mir eventuell jemand einen Code schreiben der Funktioniert? Wen ich einen hätte der Funktioniert könnte ich da dann selbstständig herausfinden was, was heisst und mir das dan aneignen

l.g

Beni90
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
03.02.2012 um 14:59 Uhr
lass dir doch bitte die generierte SQL Anweisung ausgeben - und führe diese in deinem phpMyAdmin aus (bzw. poste die hier)

Bekommst du nicht mal eine Fehlermeldung wenn Du den von mir geschriebenen Code benutzt ?
Wie rufst Du das Script denn auf ?
Hast Du überhaupt ein Zugriff mit root auf die Datenbank ? (blöde Frage - aber man kann nie wissen)
Stimmen deine Angaben zu Datenbanknamen, Tabellennamen, Datenfeldnamen und Datentypen überhaupt ?

EDIT:
sendet dein Formular Überhaupt Daten (per POST) ?
01.
var_dump($_POST);
Bitte warten ..
Mitglied: beni90
03.02.2012 um 16:38 Uhr
sorry hat jetzt geklappt :D hatte noch nen fehler hatte im textfeld die id unbenannt.

danke vielmal :D

kannst du mir eventuell noch erklären für was PDO steht oder mir nen guten link schicken aufdem ich codes gut beschrieben finde?

l.g

beni90
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
03.02.2012 um 17:26 Uhr
http://php.net/manual/en/book.pdo.php - php.net sollte man kennen
http://dev.mysql.com/doc/refman/5.1/de/ - das auch

ansonsten liefert dir Google massenhaft Beispiele
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...