Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MySql Import schlägt fehl Workbench

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: Alternativende

Alternativende (Level 2) - Jetzt verbinden

18.07.2011 um 10:54 Uhr, 5848 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,
ich habe ein kleines Problem mit Workbench und dem Import von Datenbanken. Ich habe mittels mysqldump Sicherungen erstellt und will diese nun auf einem neuen Server (Windows beide) wieder einspielen.
Ich öffne also die Workbench wähle den Import aus und navigiere zu der entsprechenden .sql Datei und erhalte folgende Meldung:

01.
Running: mysql.exe "--defaults-extra-file="c:\users\admini~1.ver\appdata\local\temp\2\tmprddhuo.cnf"  " --host=localhost --user=root --port=3306 --default-character-set=utf8 --comments < "C:\\BACKUP\\mysql\\sfgv.sql" 
02.
 
03.
ERROR 1046 (3D000) at line 22: No database selected 
04.
 
05.
 
06.
Operation failed with exitcode 1
Gesichert habe ich das ganze mit:

01.
mysqldump.exe --opt  -h 127.0.0.1 -uroot -pmeinpw -rc:\BACKUP\mysql\%date%_sfgv.sql  sfgv 
02.
 
Es gab keinerlei Fehlermeldungen oder irgendwas. Die Sicherung lief einfach durch und nun schaue ich in die Röhre ;). Zum Glück teste ich es vorm Ernstfall.
Mitglied: SlainteMhath
18.07.2011 um 11:32 Uhr
Moin,

Der Fehler
01.
No database selected 
gibt doch eigentl. schon ausreichend Hinweise an was es liegt. Sag deinem Server welche DB er benutzen soll, und gut

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
18.07.2011 um 13:39 Uhr
Hi,
ja schon klar, aber in der Workbench melde ich mich ja als root an und wähle dann Data Export and Restore und "Import from Disk" aus.
Da kann ich dann meine.sql Datei wählen und habe keine Möglichkeit mehr vorher eine Datenbank auszuwählen...

Edit:
Habe es gefunden. Unter Preferences war im Tab "Administrator" "Path to mysql Tool" nicht angegeben. Einfach die mysql.exe ausgewählt und es sollte klappen. Der Import läuft jedenfalls seit 20 Minuten.
Bitte warten ..
Mitglied: Alternativende
19.07.2011 um 08:05 Uhr
Hallo,
nun der Import ist leider fehlgeschlagen. Ich habe ihn heute Morgen abgebrochen und erhielt die Fehlermeldung:

01.
Operation failed with exitcode 1 
02.
 
03.
07:53:36 Aborted by User 
04.
 
05.
Restored database(s) maybe in an inconsistent state
Auch bei einer anderen Datenbank habe ich dieses Problem. Im Programm selber habe ich wie gesagt den Pfad zur mysql.exe angegeben.

Edit:
Auf der alten Kommandozeile funktioniert der klassische Import scheinbar. Auf der Powershell funktioniert es aufgrund des "<" Zeichens nicht. Die Powershell meldet das dieser Operator noch nicht unterstützt wird.
Bleibt die Frage warum es aus der Workbench nicht funktioniert, greift diese intern auf die Powershell zu?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
Sperrprüfung für ein Zertifikat schlägt fehl (6)

Frage von MichaCon zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Switche und Hubs
gelöst Cisco SG500 - Stacking schlägt fehl (6)

Frage von BirdyB zum Thema Switche und Hubs ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Ubuntu
gelöst Nextcloud 12 Antivirus App for Files (10)

Frage von horstvogel zum Thema Ubuntu ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (9)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...