Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MySQL von PC verwalten

Frage Microsoft

Mitglied: FireLee

FireLee (Level 1) - Jetzt verbinden

20.05.2006, aktualisiert 16.10.2006, 4940 Aufrufe, 16 Kommentare

hi,

ich hab mir navicat runtergeladen um meine Datenbanken bequem von PC aus zu verwalten ohne phpmyAdmin leider scheind das ganze nicht so recht die verbindug aufzubauen, (bei meinen testserver auf localhost ged es auch...)
er scheind den falschen Hostnamen zu nehmen aber warum? stimmt der Port eventuell nicht?

oder kennt ihr noch andere Programme dieser Art?

hier meine Einstellungen und dei Fehlermeldung:
http://img87.imageshack.us/img87/1647/bild00240cj.gif
Mitglied: n.o.b.o.d.y
20.05.2006 um 17:26 Uhr
Moin,
da Du ja lokal auf der Maschnie bist, nimm mal die 127.0.0.1 statt der echten IP, u.U. ist da ein Firewall dazwischen.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: FireLee
20.05.2006 um 18:03 Uhr
mmm mit der ip ged gar nichts...
Bitte warten ..
Mitglied: Guenni
20.05.2006 um 21:35 Uhr
@FireLee

Hi,

habe NaviCat runtergeladen und installiert.

Eine Verbindung zum Server mit meinen Kundendaten ist nicht möglich.

Ich habe mich also übers Web bei meinem Webhoster angemeldet und
eine Datenbank erstellt.

Darauf hin wurden mir folg. Parameter mitgeteilt:

- Datenbankname
- Benutzername
- Passwort
- Servername

Im Programm NaviCat habe ich unter Verbindungen Servername, Benutzername und
Passwort eingegeben, unter Erweitert den Datenbanknamen.

So gehts, also bei meinem Webhoster zumindest.

Gruß
Günni
Bitte warten ..
Mitglied: FireLee
20.05.2006 um 22:24 Uhr
>root win 2003
Bitte warten ..
Mitglied: Guenni
20.05.2006 um 22:55 Uhr
@FireLee

Hi,

ohne Worte sagt mir dein Kommentar quasi nix!

Gruß
Günni
Bitte warten ..
Mitglied: FireLee
20.05.2006 um 23:48 Uhr
sorry, aber ich hatte was reingeschreiben muss nen bug sein:

also ich hab nen root win 2003
Bitte warten ..
Mitglied: jowi
21.05.2006 um 11:25 Uhr
Hallo,
ich hatte das selbe prob. mit Navicat.

Nach Rücksprache mit meinem ISP sagte der mir, dass "Er" wie auch die Telekom, im Privatkundenbereich den Remotezugriff für MySQLDB aus Sicherhitsgründen abgeschaltet hat, bzw. nicht freigegeben hat. Da viele gar nicht Wissen, was Sie da eigentlich tun und die überwiegende Mehrzahl der WebProgs inzwischen eh eine eigene InstallRoutine haben.
Seit dem Gespräch, gehts bei mir auch via DSL. Wurde wohl freigeschaltet ... nach dem Telefonat ... (?)

Eine gleichlautende Aussage (im Tenor) habe ich damals auch vom T-COM-Support bekommen.
Es liegt also nicht am Programm ... Navicat.
Bitte warten ..
Mitglied: FireLee
21.05.2006 um 15:55 Uhr
also wenn ich das recht verstehe liegt das problem nicht an mir nicht bei den server sondern bei der telekom?

sorry da komm ich nicht mit...
Bitte warten ..
Mitglied: jowi
21.05.2006 um 18:00 Uhr
Hm ...
ob das jetzt bei Dir genauso ist, weiß ich nicht. Bei mir Lags definitiv am ISP. Der wollte wegen der Seccurity keinen Remote auf das MySQL zugreifen lassen. Und wenn ich das Tel. mit T-COM richtig verstanden hab, ists da genauso. Der Remotezugriff "passt" anscheinend nicht in die Security.

Mehr kann ich Dir auch nicht dazu sagen.

Nachtrag:
"sorry da komm ich nicht mit..."

Da bist aber nicht alleine - Wer tut das schon - bei der T-COM ... ))) *lol*
Die "blicken" teilweise ja selbst schon nicht mehr durch (Support) ... )))
Bitte warten ..
Mitglied: FireLee
21.05.2006 um 20:17 Uhr
und was soll ich denen jezt genau miteilen? das sie den mysql port freigeben sollen?
Bitte warten ..
Mitglied: jowi
21.05.2006 um 20:31 Uhr
Weis nicht.
Weis ja net, welches Vitamin-B Du zur T-COM hast. Ich hab mir zur Not am Anfang schnell sozusagen - "durch das Knie in die Schuter geschossen"., weil ich mir Adhock keinen Aufweg mehr wusste.

NaviCat am Server installiert und per dyndns-Terminal drauf.
Was ist mit phpMyAdmin oder über die Bash/Shell?
Was hast Du denn für OS/Maschinen vor und hinten dran?
Routing/Gateway oder so was mit dabei?
Bitte warten ..
Mitglied: FireLee
21.05.2006 um 21:25 Uhr
nein is nix dabei, hab win 2003 bei mir zuhaus win px pro
Bitte warten ..
Mitglied: jowi
21.05.2006 um 21:29 Uhr
Dann machs doch über die eingebaute Remoteunterstützung von XP und w2k3.
Bitte warten ..
Mitglied: FireLee
22.05.2006 um 18:15 Uhr
wie genau?

wo kann mann da mysql freischalten?
Bitte warten ..
Mitglied: P5ych0
23.05.2006 um 15:36 Uhr
Öhm....du solltest mal die Berechtigung für deinen Root anschauen.
Standard ist nämlich, dass KEIN Remotezugriff möglich ist.
Außerdem MUSS Root ein passwort zugewiesen sein !

Vorher geht nix !

Grüße
P5ych0
Bitte warten ..
Mitglied: Alexis
16.10.2006 um 13:51 Uhr
Die meisten Provider erlauben den Zugriff nur von localhost.

Gruß

Alexander Enns
Komerzielle DV-Systeme
http://www.kluegi.de
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst WinXP-PC mit einem Barcodescanner herunterfahren (8)

Frage von Sinzal zum Thema Batch & Shell ...

CPU, RAM, Mainboards
Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse (2)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Router & Routing
Spielzeiten auf pc und handy steuern (7)

Frage von fisch56 zum Thema Router & Routing ...

CPU, RAM, Mainboards
PC Engines apu3a4 product file (7)

Link von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...