Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MySQL SELECT mit JOIN per oder verbinden

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: EvilMoe

EvilMoe (Level 2) - Jetzt verbinden

15.12.2010, aktualisiert 21:18 Uhr, 4067 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

ich habe folgenden SQL Befehl:
01.
SELECT songlist.artist, songlist.title, songlist.album, songlist.ID, songlist.date_played, songlist.date_artist_played, songlist.date_album_played FROM songlist  
02.
 
03.
LEFT JOIN queuelist ON songlist.ID=queuelist.songID 
04.
 
05.
WHERE songlist.ID='xxxx' 
06.
AND ( 
07.
songlist.date_played > NOW()- INTERVAL 120 MINUTE OR  
08.
songlist.date_artist_played > NOW()- INTERVAL 60 MINUTE OR  
09.
songlist.date_album_played > NOW()- INTERVAL 30 MINUTE 
10.
) LIMIT 1 
11.
 
Mein Problem ist das in der WHERE klausel das "AND". Der müsste sich aber nur auf den reinen SELECT beziehen. Nicht aber auf den JOIN.
Es muss doch möglich sein eine Art "oder" Verbindung zwischen den SELCT und dem JOIN herzustellen.

Das entweder was in der "queuelist " gefunden wird wo die ID übereinstimmt oder halt aus der "songlist" wo die WHERE zutreffen muss.
Mitglied: sam24
15.12.2010 um 21:15 Uhr
Hallo,

sorry, ich glaube ich verstehe Deine Frage nicht. DU benutzt einen "inner join" d.h. Du bestehst AUF JEDEN FALL auf dieser Verbindung und dann willst Du genau was nochmal wissen? Alle die da rausgeflogen sind ? Steh ich auf dem Schlauch oder was?

Dann heisst das "left join" ?

Gruß

Sam
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
15.12.2010 um 21:19 Uhr
Tut mir leid, das sollte natürlich ein LEFT JOIN sein. INNER JOIN hatte ich einfach mal zwischendruch probiert.
Bitte warten ..
Mitglied: sam24
15.12.2010 um 21:25 Uhr
Hallöchen wieder,

und dann geht das auch nicht? Du hast das Ganze mit Limit 1 gemacht, also bekommst Du auch aus dem Stapel völlig willkürlich einen Satz zurück?

Zeig doch nochmal dein richtiges SQL, das Beispiel oben kann es nicht gewesen sein. Da hätte er Dich nach der Tabelle queuelist fragen müssen. Bei Deinem Beispiel frage ich mich nämlich, wozu Du queuelist überhaupt brauchst.


Gruß Sam
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
15.12.2010 um 21:30 Uhr
Es ist eine Musikdatenbank aus "SAM Broadcaster".
Nun schreibe ich ein Script um festzustellen ob das Lied vor kurzem gespielt wurde (WHERE Klausel) oder in der Warteliste (queuelist ) ist.

Ich brauche als Auswertung nur ein "ja" oder "nein". Deswegen LIMIT 1. Theoretisch kann ich auch den SELECT kürzen weil ich die Felder nicht auswerte.

Das ist der ganze SQL Befehl. Mehr ist nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: sam24
15.12.2010 um 21:45 Uhr
Hallo,

01.
 
02.
SELECT count (* ) from  songlist, queuelist 
03.
 
04.
WHERE (  songlist.ID='xxxx'  and  
05.
                  songlist.date_played > NOW()- INTERVAL 120 MINUTE OR   
06.
                  songlist.date_artist_played > NOW()- INTERVAL 60 MINUTE OR   
07.
                  songlist.date_album_played > NOW()- INTERVAL 30 MINUTE ) 
08.
or            quelist.Id ='xxxx' 
09.
 
Quick und dirty aus der Hüfte, wenn Dich nur die Anzahl der gespielten Songs interessiert. Das Problem ist, dass normalerweise eine der beiden IDs NULL ist (entweder schon gehört oder noch nicht gehört). Wenn man denselben Titel nicht dauernd hört, bzw hört UND in der Playlist hat

Das geht schöner, sollte aber so vom Ansatz klar sein.

Gruß Sam
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
15.12.2010 um 22:04 Uhr
Leider nicht, dort fehlt auch die Verbindung von songlist.ID und queuelist.songID.

EDIT: Ich will nicht die Anzahl der gespielten Lieder haben, sondern ich will gucken ob ein Lied vor einer bestimmten Zeit gespielt wurde oder in der Warteschlange ist.
Ich habe nur eine Verbindung über die ID. Das Heißt ich müsste in der Songlist Tabelle schauen ob dort die Spalten songlist_played etc. innerhalb der Zeitspanne liegen. Das wäre die WHERE Klausel.

Nun habe ich noch die Warteschlange. Dort habe ich über die ID eine Verbindung. Nun müsste ich gucken wenn "songlist_played" nicht zutrifft ob es eventuell in der Warteschlange ist.
Bitte warten ..
Mitglied: sam24
15.12.2010 um 22:29 Uhr
Hallo,

Leider nicht, dort fehlt auch die Verbindung von songlist.ID und queuelist.songID.
OK. Der Song muss in der Songliste stehen. Dann zurück auf Anfang

01.
SELECT  felder FROM songlist, queuelist   
02.
 
03.
LEFT JOIN queuelist ON songlist.ID=queuelist.songID  
04.
 
05.
WHERE songlist.ID='xxxx'  
06.
 
07.
AND   ((songlist.date_played > NOW()- INTERVAL 120 MINUTE OR   
08.
              songlist.date_artist_played > NOW()- INTERVAL 60 MINUTE OR   
09.
              songlist.date_album_played > NOW()- INTERVAL 30 MINUTE) 
10.
or  (queuelist.id not NULL))  
11.
LIMIT 1 

Gruß Sam
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
15.12.2010 um 22:45 Uhr
Danke, musste es etwas ändern damit er keine FEhler mehr ausgibt aber es scheint zu funktionieren.
Hätte ich auch selber drauf können können auf "is NOT NULL" zu prüfen...
Danke!

01.
SELECT * 
02.
FROM songlist 
03.
LEFT JOIN queuelist ON songlist.ID = queuelist.songID 
04.
WHERE songlist.ID = '49159' 
05.
AND ( 
06.
07.
songlist.date_played > NOW( ) - INTERVAL 120 
08.
MINUTE OR songlist.date_artist_played > NOW( ) - INTERVAL 60 
09.
MINUTE OR songlist.date_album_played > NOW( ) - INTERVAL 30 
10.
MINUTE 
11.
12.
OR ( 
13.
queuelist.songID IS NOT NULL 
14.
15.
16.
LIMIT 1  
17.
 
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
16.12.2010 um 00:47 Uhr
Hallo,

ich glaube, dein Ansatz ist etwas von hinten in die Brust, ein UNION könnte besser geeignet sein als ein JOIN.
Grob:
01.
SELECT COUNT(*) FROM ( 
02.
 
03.
SELECT id FROM queuelist WHERE queuelist.id = xxx 
04.
UNION 
05.
SELECT id FROM songlist WHERE (ID = xxx AND date_played >.... AND ....) 
06.
)
Also einfach die zutreffenden Zeile(n) aus queuelist selektieren (bzw nur ein Feld), dann die aus songlist, beide aneinanderhängen, und gucken, ob es wenigstens eine war.

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe gibt es auch eine EXISTS-Abfrage, damit wäre das dann noch eleganter.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
gelöst MySQL Abfrage um JOIN erweitern (14)

Frage von datadexx zum Thema Datenbanken ...

Visual Studio
Sortierung von DataTable nach Select aufgelöst (1)

Frage von ForgottenRealm zum Thema Visual Studio ...

Datenbanken
gelöst MySQL - Feld aus anderer Tabelle hinzusummieren? (5)

Frage von 1410640014 zum Thema Datenbanken ...

Hyper-V
gelöst Hyper-V Host Domain Join (6)

Frage von Sunny89 zum Thema Hyper-V ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (17)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...