Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

MySQL Serverproblem

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: reddust

reddust (Level 1) - Jetzt verbinden

28.04.2011 um 15:13 Uhr, 11488 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,
ich habe ein Problem, und zwar habe ich auf einem Linux/Debian Server Plesk installiert.
Nun ist der MySQL-Datenbankserver ausgefallen und ich komme nirgendwo mehr rein. Auch nicht in Plesk,
da es ja eine DB-Verbindung braucht.

Wie kann ich nun den MySQL-Server über SSH (Putty) starten ?
Ich habe schon einen Befehl ausprobiert, aber damit erhalte ich immer eine Fehlermeldung.

Befehl: /etc/init.d/mysql restart
Fehler: Stopping MySQL database server: mysqld.
/etc/init.d/mysql: ERROR: The partition with /var/lib/mysql is too full! failed!
Mitglied: SlainteMhath
28.04.2011 um 15:34 Uhr
Moin,

The partition with /var/lib/mysql is too full! failed!
Zu deutsch: Die Festplattenpartition auf der MySQL (bzw. die Datenbank(en)) liegt ist zu voll. lass mal ein
01.
du -h --max-depth=1 /
und ein
01.
df -h
laufen und zeig uns den Output. Aufräumen sollte da aber nur jemand der sich mit Linux auskennt.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: reddust
28.04.2011 um 15:42 Uhr
4.8M /bin
4.2M /home
4.0K /selinux
1.1M /root
0 /sys
272G /var
708K /dev
4.0K /srv
77M /emul
5.6M /etc
4.0K /mnt
0 /tmp
86M /lib
16K /lost+found
12K /media
657M /usr
12M /boot
6.6M /sbin
169M /opt
du: cannot access `/proc/9755/task/9755/fd/4': No such file or directory
du: cannot access `/proc/9755/task/9755/fdinfo/4': No such file or directory
du: cannot access `/proc/9755/fd/4': No such file or directory
du: cannot access `/proc/9755/fdinfo/4': No such file or directory
0 /proc
273G /



Filesystem Size Used Avail Use% Mounted on
/dev/md2 276G 273G 0 100% /
tmpfs 1008M 0 1008M 0% /lib/init/rw
udev 10M 708K 9.4M 7% /dev
tmpfs 1008M 0 1008M 0% /dev/shm
/dev/md1 251M 22M 217M 10% /boot
overflow 1.0M 0 1.0M 0% /tmp
tmpfs 1008M 0 1008M 0% /opt/psa/handlers/before-local
tmpfs 1008M 0 1008M 0% /opt/psa/handlers/before-queue
tmpfs 1008M 0 1008M 0% /opt/psa/handlers/before-remote
tmpfs 1008M 16K 1008M 1% /opt/psa/handlers/info
tmpfs 1008M 0 1008M 0% /opt/psa/handlers/spool
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
28.04.2011 um 15:49 Uhr
Filesystem Size Used Avail Use% Mounted on
/dev/md2 276G 273G 0 100% /

Das ist dein Problem. Stattliche 276GB verbraucht .)

Ein "du -h /var" verrät dir wahrscheinlich wo das meiste an Plattenplatz verrbraucht wird.
und nochmal zur Sicherheit:
Aufräumen sollte da aber nur jemand der sich mit Linux auskennt.
Bitte warten ..
Mitglied: Guenni
28.04.2011 um 21:59 Uhr
Hi reddust,

lass dir mal den Inhalt vom Verzeichnis /var/log anzeigen und von den Unterverzeichnissen.

Ich denke mal, dass die mit Logfiles überquellen. Wenn das so sein sollte, kannst du alle Dateien

löschen, die mit einer Nummer oder .gz enden (alte Dateien), sofern sie nicht mehr gebraucht werden.

Und sofern kein Progamm auf Logfiles zugreift, kannst du auch alle Logfiles löschen, die sind sowieso nach

kurzer Zeit wieder da. Und nur um dir mal zu zeigen, wie rasant sich diese Verzeichnisse füllen können:

Ich habe ebenfalls einen Debian-Server, und habe vor 2 Tagen die Logfiles im Verzeichnis /var/log/squid gelöscht.

Bereits heute sind schon wieder 4 Dateien je ca. 2MB wieder da.


Ist nur eine Idee, aber da der belegte Platz deiner anderen Verzeichnisse eher "bescheiden" ist, würde ich

mal darauf tippen.


Gruß
Günni
Bitte warten ..
Mitglied: reddust
29.04.2011 um 05:38 Uhr
Natürlich! Da hätte ich auch drauf kommen müssen...
Merkt man, dass ich noch nicht all zu lange in diesem Business bin :D

Hab mal alle Logs welche veraltet und nicht mehr gebraucht werden gelöscht, und meine Backupspeicherung von 5 auf 2 runtergedreht.
Und siehe da: Der Server läuft wieder rund

Danke für die Hilfe Günni!
Bitte warten ..
Mitglied: reddust
29.04.2011 um 17:17 Uhr
Okay... So ganz rund läuft die Kiste immernochnicht.
War eben in Plesk und wollte Datenbanken löschen, aber dann bekomme ich den Fehler "Fehler: Table 'user' is read only".
Das hat soweit ich weiß mit den Rechten in der MySQL-DB zutun.

Aber wie genau kann ich die denn nochmal ändern ?

Den gleichen Fehler habe ich, wenn ich in einem CMS eine Seite hinzufügen oder löschen will...
(Websitebaker) Joomla hat sich komplett abgeschossen...
Bitte warten ..
Mitglied: Guenni
30.04.2011 um 18:24 Uhr
Hi reddust,

da du den Serverdienst starten/stoppen darfst, wirst du wohl der Admin sein. Dass du dennoch keinen vollen Löschzugriff hast,

lässt für mich jetzt i.Moment zwei Schlüsse zu. Du hast mal eine DB und/oder Tabelle erstellt und/oder einem bestimmten User

die alleinigen Rechte dafür erteilt, oder du hast dir selber irgendwie mal die Rechte entzogen. Warum, wieso, und wie, ist erst mal egal.

Zweitens, du bist zwar Admin, aber es gibt beim Hoster einen, der über dir steht, was ja auch sinnvoll ist.


Im zweiten Fall wirst du wohl nichts machen können, ausser deinen Hoster zu kontaktieren.


Im ersten Fall kannst du einen ganz kurzen Weg gehen, in dem du den Server startest, ohne die Berechtigungstabellen zu laden:

mysqld --skip-grant-tables

Da durch diese Methode JEDER Vollzugriff erhält, mußt du deinen Server natürlich wieder neu starten, wenn du deine Probleme behoben hast.

Achte aber darauf, dass die Tabelle nicht zu der Systemdatenbank von MySQL gehört. Sonst hast du die Popokarte und wieder neuen Ärger.


Good Luck
Günni
Bitte warten ..
Mitglied: reddust
02.05.2011 um 02:21 Uhr
Hab mich nochmal ein wenig umgeschaut...
Läuft aber alles wieder einwandfrei. Danke für die Hilfe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
MySQL Profiler - MySQL Profiling
Frage von fckoelleDatenbanken

Hallo zusammen, ich möchte zu Analysezwecken gerne herausfinden welche Befehle auf einen MySQL Server abgesetzt werden. Von Microsoft kenne ...

Datenbanken
CURDATE() MySQL
gelöst Frage von ThoomaasDatenbanken1 Kommentar

Hallo alle zusammen, ich habe das Problem, dass wenn ich eine Abfrage aus einer DB mache mit dem String ...

Webentwicklung
Mysql cluster
Frage von woidl85Webentwicklung

hallo zusammen, ich bin auf der suche nach einer mysql cluster lösung aus 2 nodes welche bei möglichkeit mit ...

Datenbanken
MYSQL ausgabe
Frage von pcguyDatenbanken31 Kommentare

Hallo zusammen Ich versuche gerade einen DB inhalt gefiltert auszugeben. DB: id - parent_id - title - url - ...

Neue Wissensbeiträge
Apple

IOS 11.2.1 stopft HomeKit-Remote-Lücke

Tipp von BassFishFox vor 2 StundenApple

Das Update für iPhone, iPad und Apple TV soll die Fernsteuerung von Smart-Home-Geräten wieder in vollem Umfang ermöglichen. Apple ...

Windows 10

Windows 10 v1709 EN murkst bei den Regionseinstellungen

Tipp von DerWoWusste vor 7 StundenWindows 10

Dieser kurze Tipp richtet sich an den kleinen Personenkreis, der Win10 v1709 EN-US frisch installiert und dabei die englische ...

Webbrowser

Kein Ton bei Firefox Quantum über RDP

Tipp von Moddry vor 8 StundenWebbrowser

Hallo Kollegen! Hatte das Problem, dass der neue Firefox bei mir auf der Kiste keinen Ton hat, wenn ich ...

Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 19 StundenInternet4 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registrierung von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Von rj11 auf rj45
Frage von jensgebkenLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, könnt ihr mir vielleicht bei der anfertigung eines Kabels helfen - habe ein rj 11 stecker und ...

Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Windows Server
Remotesteuerung der Sitzung (Kennung XX) fehlgeschlagen
gelöst Frage von Stefan91Windows Server14 Kommentare

Hallo Zusammen, seit kurzem bekomme ich oben genannte Fehlermeldung, wenn ich versuche eine Remotesitzung über den Taskmanager fernzusteuern (Rechtsklick ...