Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

N zu m Datenbankabfrage und keine Ahnung wie ich Abfragen soll

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: andste72

andste72 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.04.2013 um 13:06 Uhr, 1403 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich habe folgendes Problem:

Tabelle 1

Rezepte
id
name

Tabelle 2

Zutaten
id
name


Tabelle 3
rezept_zutat
rid - RezeptID
zid = ZutatID

Bei der Anlage des Rezeptes füge ich für jede Zutat eine Zeile in der Tabelle 3 ein (z.B. rid 1 für Kuchen und zid 1 - Zucker, rid 1 und zid 2 für Mehl)

Ich möchte jetzt, dass er mir z.B. Rezept 1 - Kuchen mit all seinen Zutaten anzeigt. Er soll mir aber auch alle Zutaten anzeigen, die nicht zugewiesen sind, weil ich ja vielleicht später der Meinung bin, es könnte noch Schokolade dazu.

Mein Problem ist, dass ich keine Ahnung habe, wie ich die Abfrage angehen soll.

Kann mir jemand helfen?

Danke
Mitglied: Grinskeks
03.04.2013 um 13:22 Uhr
Hallo,

gehen wir mal davon aus, das Rezept hat die ID 5 könnte die Abfrage in etwa so aussehen:

Select Zutat.name as Zutat, case when rid = 5 then 1 else 0 end as Zugewiesen,
Rezepte.Name as Rezept
from Zutaten left join rezept_zutat on
Zutaten.id = rezept_zutat.zid
left join Rezepte
on rezept_zutat.rid = Rezept.id

where rezept_zutat.rid = 5


/*
Zeige alle möglichen Zutaten zu einem Rezept 5 an und markiere die verwendeten Zutaten als zugewiesen.
Zeige zusätzlich den Namen des Rezeptes an.

*/


Gruss Grinskeks
Bitte warten ..
Mitglied: andste72
03.04.2013 um 15:18 Uhr
Hei Ginskeks,

habe jetzt folgendes Werte eingetragen:

Rezept Zutaten Rezept_Zutaten
id name id name rid zid
1 Kuchen 1 Zucker 1 1
2 Schnitzel 2 Mehl 1 2
3 Muffins 3 Wasser 2 5
4 Hefe
5 Schweinefleisch


Ich nehme jetzt Deinen Entwurf und mit der Rezept ID 1. Aus Ausgabe bekomme ich:

Zutat Zugewiesen Rezept
Zucker 1 Kuchen
Mehl 1 Kuchen

und das war es. Jetzt müsste aber noch:

Wasser 0 NULL
Hefe 0 NULL
Schweinefleisch 0 NULL

oder so ähnlich angezeigt werden, damit ich es z.B. auf Hefe 1 Kuchen ändern kann.
Bitte warten ..
Mitglied: andste72
03.04.2013 um 15:30 Uhr
Ich glaub ich habs:

select rz.*, z.name as Zutat, case when rid = 2 then 1 else 0 end as zugewiesen
from rezept_zutaten rz
right join zutaten z on rz.zid = z.id

Vielen Dank für die Hilfe!!
Bitte warten ..
Mitglied: andste72
04.04.2013, aktualisiert um 09:35 Uhr
Hei,
war es doch nicht!!

Würde funktionieren, solange z.B. Zucker nur einem Rezept zugewiesen wäre. Kommt das 2. Rezept dazu, habe ich Zucker auch einmal als zugewiesen und einmal als nicht zugewiesen.
Bitte warten ..
Mitglied: andste72
04.04.2013 um 10:14 Uhr
jetzt aber:

select z.*, ab.*
from zutaten z
left join (select r.*, rz.zid from rezept r left join rezept_zutaten rz ON r.id = rz.rid where r.id = 1) ab ON z.id = ab.zid

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
04.04.2013 um 10:17 Uhr
01.
SELECT `Rezepte`.*, `Zutaten`.* 
02.
FROM `Rezept_Zutat` 
03.
  FULL JOIN `Rezepte` ON `Rezepte`.id = `Rezept_Zutat`.rid 
04.
  FULL JOIN `Zutaten` ON `Zutaten`.id = `Rezept_Zutat`.zid 
05.
WHERE 
06.
  `Rezepte`.id IN ( 1, 2 ) 
07.
ORDER BY `Rezepte`.id, Zutaten`.id
... entspricht dies deiner Anforderung ?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (15)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (13)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...

Microsoft
gelöst Subnetting: In welchem Subnetz befindet sich die IP? (12)

Frage von winler zum Thema Microsoft ...