Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ihre Nachricht hat einige oder alle Empfänger nicht erreicht

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Alphaman

Alphaman (Level 1) - Jetzt verbinden

08.02.2007, aktualisiert 09.02.2007, 15573 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi Leute,

ich habe folgendes Problem. Ein Kunde von uns bekommt seit kurz folgende Fehlermeldung wenn er eMail wegschickt:

1. Folgende Empfänger konnten nicht erreicht werden:

1234234@gmx.net am 08.02.2007 13:18
Fehler bei der SMTP-Kommunikation mit dem E-Mail-Server des Empfängers. Wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator.

<xyzzzzz.xyz #5.5.0 smtp;550-5.7.1 {mx065} The IP address of the server you are using to connect to GMX does not have>

xyzzzzz.xyz und eMailadr. wurde von mir geändert

2. Folgende Empfänger konnten nicht erreicht werden:

3452436@web.de am 08.02.2007 15:03
Fehler bei der SMTP-Kommunikation mit dem E-Mail-Server des Empfängers. Wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator.

<xyzzzzz.xyz #5.5.0 smtp;550 <3452436@web.de> Mail fuer Benutzer zu gross. / message to large for this user.>


Bei der zweiten denke ich mal dass das Postfach von dem User voll ist / war. aber mit der ersten kann ich überhaupt nicht anfangen.

Ich habe in der Warteschlange vom Exchange Server geschaut da sind 2 Nachrichten drinne die nicht zugestellt werden koennen.

Bei der einen schreibt exchange: Die Verbindung wurde aufgrund einer SMTP-Protokollereignissenke unterbrochen.
bei der anderen: Der Remoteserver hat auf einen Verbindungsversuch nicht geantwortet.

Soll ich mir sorgen machen bzw. wo kann ich nachschauen woran es liegt. Hoffe mir kann jemand helfen.

Gruß,
Alphaman
Mitglied: Dani
09.02.2007 um 01:23 Uhr
Tach,
Bei der zweiten denke ich mal dass das Postfach von dem User voll ist / war.
Naja...seh ich ein bisschen anders. Der Benutzer wollt Herrn / Frau X eine E-Mail schreiben, die zu groß war. Entweder weil du eine Beschränkung im Exchange hat oder aber der Provider!

3452436@web.de am 08.02.2007 15:03
Fehler bei der SMTP-Kommunikation mit dem E-Mail-Server des Empfängers. Wenden Sie
sich an Ihren Systemadministrator.
Und an diese Adresse heute nochmal eine Test E-Mail schreiben bzw. vielleicht bei web.de eine Testadresse anlegen. Somit kannst du dem Problem auf die Pelle rücken. Entweder gibt es die obige web.de - Adresse nicht mehr oder es gab Probleme bei web.de


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Alphaman
09.02.2007 um 11:17 Uhr
Tach,
> Bei der zweiten denke ich mal dass das
Postfach von dem User voll ist / war.
Naja...seh ich ein bisschen anders. Der
Benutzer wollt Herrn / Frau X eine E-Mail
schreiben, die zu groß war. Entweder
weil du eine Beschränkung im Exchange
hat oder aber der Provider!
Ich denke mal dass das Postfach zu voll war von dem Benutzer denn sonst wäre sie wohl noch in der Warteschlange da sie nicht zugestellt werden konnte.

Aber vielleicht kannst du mir sagen wo ich das im Exchange einstelle wie gross die eMails sein duerfen die man versenden darf. Ich hab zwar schonmal geschaut, aber nicht wirklich die Lösung gefunden. Ich selber habe hier bei mir mal versucht eine grosse Datei (13 MB) zu verschicken aber da hat Outlook / Exchange die annahme verweigert diese zu verschicken.



> 3452436@web.de am 08.02.2007 15:03
> Fehler bei der SMTP-Kommunikation mit
dem E-Mail-Server des Empfängers. Wenden
Sie
> sich an Ihren Systemadministrator.
Und an diese Adresse heute nochmal eine Test
E-Mail schreiben bzw. vielleicht bei web.de
eine Testadresse anlegen. Somit kannst du dem
Problem auf die Pelle rücken. Entweder
gibt es die obige web.de - Adresse nicht mehr
oder es gab Probleme bei web.de
Werden es mal testen, aber diese Mail ist aber auch nicht mehr in der Warteschlange vom Exchange.

Gruß,
Alphaman
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
09.02.2007 um 19:59 Uhr
Abend,
Ich denke mal dass das Postfach zu voll war von dem Benutzer denn sonst wäre sie wohl
noch in der Warteschlange da sie nicht zugestellt werden konnte
Warum denn? Ist doch eine klare Sache! Wenn eine E-Mail zu groß ist, wird der Benutzer benachrichtigt und die gesendete Mail verworfen. Sonst würde das ja irgendwann ne Rießenwarteschlange geben.

Aber vielleicht kannst du mir sagen wo ich das im Exchange einstelle wie gross die eMails
sein duerfen die man versenden darf.

Benutzerbezogen:
Im die Benutzereigenschaften im AD unter "Exchange - Allgemein" und dann "Empfangseinschränkungen". Als dich von Namen nicht täuschen!!

Exchange:
Exchange System Manager => Server => servername => Protokolle => SMTP => Virtueller Stand... => Rechtsklick => Eigenschaften => Nachrichten.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Vista
Support-Ende erreicht: Tschüss Vista (4)

Link von sabines zum Thema Windows Vista ...

Microsoft Office
Outlook 2010 - Nachricht an CC verzögert schicken (5)

Frage von freeskierchris zum Thema Microsoft Office ...

Router & Routing
gelöst Cisco 886VAJ - einige Webseiten laden nicht (6)

Frage von bandycoad zum Thema Router & Routing ...

PHP
Lange Liste und einige häsliche Schleifen (4)

Frage von WPFORGE zum Thema PHP ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch - ein paar Basics die man kennen sollte

Tipp von Pedant zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft

Restrictor: Profi-Schutz für jedes Window

(6)

Tipp von AlFalcone zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Benutzer lässt sich nur an einem Clientcomputer anmelden (15)

Frage von Ammann zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Gruppenzugehörigkeit von AD Usern ermitteln - die Perfektion fehlt (11)

Frage von Stefan007 zum Thema Batch & Shell ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Netzwerk in 2 Teile trennen (11)

Frage von pattex zum Thema LAN, WAN, Wireless ...