Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nachricht Ihre Verbindung ist nicht Privat in Google Chrome überspringen

Frage Internet Webbrowser

Mitglied: roeggi

roeggi (Level 1) - Jetzt verbinden

24.09.2014, aktualisiert 20:24 Uhr, 16121 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich habe mehrere UNIFI Wlan AccesPoints bei mir im Einsatz. Wenn Ich den Controller Aufrufe kommt jedes die Meldung: Ihre Verbindung ist nicht privat

Angreifer könnten versuchen, Ihre Informationen von 192.168.20.100 zu stehlen, z. B. Passwörter, Nachrichten oder Kreditkartendaten.

Dies kommt Natürlich weil das Zertifikat falsch ist. Ich hatte schon versucht ein Zertifikat zu erstellen und Importieren aber es kommt jedes mal die Fehlermeldung, dass eine Datei fehlt. Da mir das nun langsam zu blöde wird möchte Ich es halt ohne richtiges Zertifikat lassen.

Aber die Meldung stört mich auch, dass Ich immer noch sagen muss, dass ich die Verbindung zulassen möchte. Im Firefox gibt es die Möglichkeit die Ausnahme zu speichern und danach kommt die "Fehlermeldung nicht mehr. Gibt es beim Google Chrome diese Möglichkeit auch?
Mitglied: 114757
24.09.2014, aktualisiert um 20:31 Uhr
Hallo,
Da mir das nun langsam zu blöde wird möchte Ich es halt ohne richtiges Zertifikat lassen.

wieso ? ist doch sowas von simpel das Zertifikat in die vertrauenswürdigen Zertifizierungsstellen auf dem lokalen Rechner zu importieren:
http://superuser.com/questions/27268/how-do-i-disable-the-warning-chrom ...

Dann kommt keine Meldung mehr , einfachste und cleanste Methode für Chrome...

Gruß jodel32
Bitte warten ..
Mitglied: roeggi
24.09.2014 um 20:38 Uhr
Das habe ich bereits gemacht aber trotzdem kommt die Fehlermeldung.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
25.09.2014, aktualisiert um 10:53 Uhr
Moin roeggi,
@114757 hat vollkommen Recht...
Zitat von roeggi:
Das habe ich bereits gemacht aber trotzdem kommt die Fehlermeldung.
dann hast du es nicht richtig gemacht. Du musst das CA-Zertifikat in den physikalischen Speicher des Rechners für vertrauenswürdige Zertifizierungsstellen-Zertifikate importieren, dann klappt das 100% (hier bereits mehrfach erfolgreich mit aktuellstem Chrome-Build durchgeführt !). Also beim Import manuell (nicht automatisch!!) den Store auswählen. Bei einem Doppelklick auf das Zertifikat in Windows muss die gesamte Zertifikatskette als Vertrauenswürdig eingestuft werden!

Das Zertifikat kannst du ja über das Icon in der Adressleiste von Chrome in eine Datei exportieren. Darauf achten das das CA-Zertifikat,also das der obersten Ebene exportiert wird !

Und das Aufrufen der Seite musst du natürlich auch mit dem Common-Name der im Zertifikat hinterlegt ist, machen!

Wenn du das alles beachtest und richtig umsetzt, läuft das problemlos, glaubs mir

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: roeggi
25.09.2014 um 23:16 Uhr
Das habe Ich alles schon gemacht. Habe schon mehrmals Zertifikate importiert.

Das Problem ist ja dass der Name falsch ist vom Zertifikat, oder besser gesagt über diesen Namen kann ich die Seite nicht aufrufen.

Habe es jetzt mit dem Firefox gelöst.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
26.09.2014, aktualisiert um 07:53 Uhr
Zitat von roeggi:

Das habe Ich alles schon gemacht. Habe schon mehrmals Zertifikate importiert.

Das Problem ist ja dass der Name falsch ist vom Zertifikat, oder besser gesagt über diesen Namen kann ich die Seite nicht
aufrufen.
na dann ist es klar. Hier hilft dann ein selbst erstelltes Zertifikat mit der IP als CommonName, das ist ja mit OpenSSL oder XCA rucki zucki erstellt, das schafft sogar mein Neffe und der ist erst 12
Bitte warten ..
Mitglied: roeggi
26.09.2014 um 07:08 Uhr
Damit das ganze doch noch funktioniert mit dem Chrome habe ich einen A Eintrag in meinem DNS gemacht. wenn Ich nun den Namen eingebe werde ich auf die Seite weitergeleitet ohne Zertifikatsprobleme.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Google Chrome Web Store Problem auf Terminal Farm

Frage von dakoerry zum Thema Windows Server ...

Webbrowser
gelöst Google Chrome - Texte übereinander (7)

Frage von AveiroCR7 zum Thema Webbrowser ...

Microsoft
gelöst WSUS WPP - Google Chrome verteilen (10)

Frage von MegaGiga zum Thema Microsoft ...

Windows 10
Google Chrome Einstellungen nach Paragon Image restore alle weg

Frage von Rene1976 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...