Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie anhand Nachrichten-ID Email auf Exchange 2003 anzeigen lassen?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Mastermind1

Mastermind1 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.04.2012 um 15:04 Uhr, 3376 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich habe ein kleines "Problem":

Vorwort: -> wir haben das o.k. des Betriebs/Personalrats zu diesem Vorgang!

User hat Emails gesendet und danach direkt gelöscht.

Vorhaltezeit für gelöschte Objekte sind bei uns auf 7 Tage begrenzt.
Problem 1: wir sind jetzt schon über diese 7 Tage hinaus.


Anhand des Nachrichtenstatus kann ich mir die jew. Nachrichten-IDs der gesendeten Emails anzeigen lassen.

Gibt es eine Möglichkeit anhand dieser eindeutigen Nachrichten-ID die Email anzuzeigen, zu exportieren oder .....?

Ich habe im Vorfeld habe ich bereits mehrere Postfach rücksicherungen getestet. USer hat aber durchgängig die gesendeten Emails täglich gelöscht


Hat mir jemand hierzu einen Tipp, wie ich an diese Emails komme?

Danke schon mal.
Mitglied: Pjordorf
12.04.2012 um 18:00 Uhr
Hallo,

Zitat von Mastermind1:
User hat Emails gesendet und danach direkt gelöscht.
OK

Problem 1: wir sind jetzt schon über diese 7 Tage hinaus.
OK

Anhand des Nachrichtenstatus kann ich mir die jew. Nachrichten-IDs der gesendeten Emails anzeigen lassen.
Dann weisst du wohin diese Mail ging, oder?

Gibt es eine Möglichkeit anhand dieser eindeutigen Nachrichten-ID die Email anzuzeigen, zu exportieren oder .....?
Lass uns mal gemeinsam überlegen. User sendet Mail. User löscht diese. Aufbewahrungsdauer für gelöschte Elemente ist überschritten. Aufbewahrte Mail wurde somit vom System auch gelöscht (endgültig) Eine Datensicherung wo diese Mail noch im Exchangestore hätte drin sein können existiert nicht. Bleibt somit nur noch eine Quelle wo die diese dann herbekommen kannst. Der Empfänger der Mail.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Mastermind1
13.04.2012 um 07:21 Uhr
Folgendes Problem: Vermutlich wurden Daten "abgezogen".. Empfänger der Mails ist das private Emailkonto des betroffenen Users.

D.h. um die Funktion ("Gelöschte Objekte aufbewahren für....") nutzen zu können hätte das Gesendete Objekt bzw. in Gelöschten OBjekten - zum Zeitpunkt der Exchange Sicherung noch vorhanden sein müssen....

klingt logisch .... verdammt.

Was hat es mit der Option "Postfächer und Objekte erst permanent löschen, wenn eine Sicherungskopie des Informationsspeichers erstellt wurde" auf sich... diese ist bei uns deaktiviert.

Sorry für die doofe Frage, unser Exchange Spezi ist im Urlaub .

Gibts den noch irgendwo eine Möglichkeit den Emailtext, oder den versendeten Dateianhang rauszufiltern?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
13.04.2012 um 12:25 Uhr
Hallo,

Zitat von Mastermind1:
Folgendes Problem: Vermutlich wurden Daten "abgezogen".
Nein, das ist kein Problem (mehr).

Empfänger der Mails ist das private Emailkonto des betroffenen Users.
Ändert auch nichts.

D.h. um die Funktion ("Gelöschte Objekte aufbewahren für....") nutzen zu können hätte das Gesendete Objekt bzw. in Gelöschten OBjekten - zum Zeitpunkt der Exchange Sicherung noch vorhanden sein müssen....
Nein. hat jetzt hier nicht direkt etwas mit einer Datensicherung zu tun. Wenn ihr da 7 Tage stehe habt bleiben diese Elemente halt nur 7 Tage dort erhalten. Steht dort 99 Tage, dann halt 99 Tage.

Was hat es mit der Option "Postfächer und Objekte erst permanent löschen, wenn eine Sicherungskopie des Informationsspeichers erstellt wurde" auf sich... diese ist bei uns deaktiviert.
Wir nehmen mal diesen satz ein wenig auseinander: Postfächer und Objekte (Das was dein Postfach im Exchange darstellt) sollen erst dann gelöscht werden nachdem diese durch eine Exchangefähige Datensicherung kopiert (Sicherungskopie) wurden. (Löschen von LOG Dateien usw). Das habt ihr aber nicht haben wollen, somit heist es dann: Postfächer und Objekte dann löschen, egal ob eine Sicherung existiert, wenn der eingestellte Zeitpunkt ereicht ist.

Gibts den noch irgendwo eine Möglichkeit den Emailtext, oder den versendeten Dateianhang rauszufiltern?
Durch eine Forensische Untersuchen des betroffen Computers oder geräts (IPHobe etc) von wo aus die Mail erzeugt wurde könnten evtl noch teile / alles gefunden werden. (Datenschutz lässt grüßen).

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom blockiert immer noch den Port 7547 in ihrem Netz

(3)

Erfahrungsbericht von joachim57 zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
Monitoring
gelöst Zugewiesene Benutzerrechte auf Server anzeigen lassen (1)

Frage von Fitzel69 zum Thema Monitoring ...

Exchange Server
Exchange 2003 auf 2007 Implace Migration (18)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2013 mehrere kalender in Aufgabenleiste anzeigen lassen

Frage von montana zum Thema Outlook & Mail ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...