Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

nachträglich installiertes Windows mit grub booten

Frage Linux

Mitglied: thunderwave2002

thunderwave2002 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.03.2008, aktualisiert 31.03.2008, 7381 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen!

Ich habe folgendes Problem:
Ich habe auf meinem PC Kubuntu 7.10 mit grub im MBR als Bootloader auf der ersten IDE Platte (IDE1 Master) in meinem System installiert. Auf einer zweiten Platte (2.IDE Master) befindet sich Windows XP mit dem NT-Loader. Ich möchte jetzt grub verwenden um wahlweise Linux oder Windows booten zu können.

An verschiedenen Stellen habe ich gelesen, dass man in der menu.lst vom Grub die Platten mit dem map-Befehl drehen muss. Andere wiederum behaupten, die boot.ini auf der Windows Platte muss geändert werden.

Meine menu.lst sieht momentan so aus:
## ## End Default Options ##

title Ubuntu 7.10, kernel 2.6.22-14-generic
root (hd0,2)
kernel /boot/vmlinuz-2.6.22-14-generic root=UUID=4e0d7e59-2088-40ea-abad-0554554efb93 ro quiet splash
initrd /boot/initrd.img-2.6.22-14-generic
quiet

title Ubuntu 7.10, kernel 2.6.22-14-generic (recovery mode)
root (hd0,2)
kernel /boot/vmlinuz-2.6.22-14-generic root=UUID=4e0d7e59-2088-40ea-abad-0554554efb93 ro single
initrd /boot/initrd.img-2.6.22-14-generic

title Ubuntu 7.10, kernel 2.6.20-16-generic
root (hd0,2)
kernel /boot/vmlinuz-2.6.20-16-generic root=UUID=4e0d7e59-2088-40ea-abad-0554554efb93 ro quiet splash
initrd /boot/initrd.img-2.6.20-16-generic
quiet

title Ubuntu 7.10, kernel 2.6.20-16-generic (recovery mode)
root (hd0,2)
kernel /boot/vmlinuz-2.6.20-16-generic root=UUID=4e0d7e59-2088-40ea-abad-0554554efb93 ro single
initrd /boot/initrd.img-2.6.20-16-generic

title Ubuntu 7.10, memtest86+
root (hd0,2)
kernel /boot/memtest86+.bin
quiet

### END DEBIAN AUTOMAGIC KERNELS LIST

##This is a divider, added to separate the menu items below from the Debian
## ones.
title Other operating systems:
root


## This entry automatically added by the Debian installer for a non-linux OS
## on /dev/hda1
title Microsoft Windows XP Professional
map (hd0) (hd1)
map (hd1) (hd0)
makeactive

Wenn ich den Windows XP Eintrag im grub auswähle erhalte ich den Error 13 (invalid or unsupported executable format) vom grub?!

Was mache ich falsch?

Danke schonmal!
Gruß Jochen
Mitglied: fachinformatiker
28.03.2008 um 08:31 Uhr
title Microsoft Windows XP
Professional
map (hd0) (hd1)
map (hd1) (hd0)
makeactive
Ich habe das so noch nie gemacht, aber versuch mal:

map (hd0) (hd1)
map (hd1) (hd0)
rootnoverify (hd0,0)
makeactive
chainloader +1
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
28.03.2008 um 09:42 Uhr
Ja so würd ich auch eher sagen.
Kannst Dir ja mal das hier anschauen (gegen Ende kommt das was Du suchst)
http://apcmag.com/how_to_dual_boot_linux_and_windows_xp_linux_installed ...
Bitte warten ..
Mitglied: thunderwave2002
30.03.2008 um 12:49 Uhr
Hallo!

Danke für Eure Anworten. Wenn ich meinen Eintrag in der menu.lst auf

map (hd0) (hd1)
map (hd1) (hd0)
rootnoverify (hd0,0)
makeactive
chainloader +1

ändere, habe ich keinen Eintrag mehr um Windows zu starten?!

Den Link hab ich mir aufmerksam durchgelesen. Leider handelt es sich bei der Beschreibung um eine weitere Windows Partition auf der ersten Platte am primären IDE Port. Meine Windows Platte hängt aber leider am sekundären IDE Port als Master.
Daher denke ich schon, dass der Weg über das ummappen der Laufwerke richtig wäre.

Hat noch jemand eine Idee? Wäre echt super!
Danke!

Gruß Jochen
Bitte warten ..
Mitglied: fachinformatiker
31.03.2008 um 11:10 Uhr
Hallo!

Danke für Eure Anworten. Wenn ich
meinen Eintrag in der menu.lst auf

map (hd0) (hd1)
map (hd1) (hd0)
rootnoverify (hd0,0)
makeactive
chainloader +1

ändere, habe ich keinen Eintrag mehr um
Windows zu starten?!

Den Link hab ich mir aufmerksam
durchgelesen. Leider handelt es sich bei der
Beschreibung um eine weitere Windows
Partition auf der ersten Platte am
primären IDE Port. Meine Windows Platte
hängt aber leider am sekundären IDE
Port als Master.
Daher denke ich schon, dass der Weg
über das ummappen der Laufwerke richtig
wäre.

Hat noch jemand eine Idee? Wäre echt
super!
Danke!

Gruß Jochen

Sag nicht, du hast die Zeile "title" gelöscht? Was dahinter steht, ist übrigens egal, ist nur was grub anzeigen soll.
Bitte warten ..
Mitglied: thunderwave2002
31.03.2008 um 22:53 Uhr
Ich habe sie wieder eingefügt. Aber leider bekomme ich jetzt nur die Meldung: Datenträger entfernen Neustart: beliebige Taste
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...