Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Nachträgliche REchtevergabe für Unterordner

Frage Microsoft

Mitglied: Marcys

Marcys (Level 2) - Jetzt verbinden

26.03.2010 um 16:11 Uhr, 4082 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

bei uns in der Firma haben wir folgende Ordnerstruktur (SBS w2k3)

d:\projekte\
Teil1
- Einkauf
- Angebote
- Anfrage
- Bestellungen

- Vertreib
- Kalkulationen
- Aufträge


Teil 2
- Einkauf
- Angebote
- Anfrage
- Bestellungen

- Vertreib
- Kalkulationen
- Aufträge

- Einkauf
- Angebote
- Anfrage
- Bestellungen
Teil 3
- Vertreib
- Kalkulationen
- Aufträge

etc....


Ich habe einen Ordner "Vorlage_Projektordner", diesen kopiere ich per robocopy und benenne diesen in "Teil4", oder Teil5 etc. Die Struktur der Unterordner ist ja schon da. Die Zugriffsrechte wurden zuvor auch festgelegt. Beim Kopieren dieser Order werden die Zugriffsrechte mit übernommen. Bis dato ist ja auch alles ok.

Nun ist es so, dass hinterher einigen Leute noch einfällt, dass eine Abteilung z. B. "Vertrieb" auf einen Ordner im "Einkauf -> Anfragen" zugreifen muss. Zuvor durfte der Vertrieb nämlich nicht auf diesen Ordner zugreifen. Somit gehe ich in meinen Vorlagen Ordner und ändere die Zugriffe dementsprechend. Dies gilt aber für alle neu kopierten Ordner. Da es aber bereits ca. 50 Ordner Teil1, Teil2.... Teil50, gibt, müsste ich manuell in jeden einzelnen Ordner "Anfragen" rein und dementsprechend die Zugriffe einrichten. Dies ist jedoch mit sehr viel Arbeit verbunden.

Gibt es ein Tool/Programm oder eine Trick wie man die Rechtevergabe nachträglich für bestimmte Unterordner ändern kann, ohne in jeden der 50 Ordner hin zu gehen, rechte Maustaste - Eigenschaften - etc.....

Gruß
Martin
Mitglied: Connor1980
26.03.2010 um 16:35 Uhr
In einer Batch Datei mit Hilfe einer FOR-Schleife und IF Abfragen die Ordner ermitteln und bei einem Match mit ICACLS die Rechte setzen...
Bitte warten ..
Mitglied: Marcys
26.03.2010 um 16:50 Uhr
Hallo Connor,

muss ehrlich sagen, ich habe kein Wort verstanden .

Gibt es dazu Praxisbeispiele?

Gruß
Martin
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
26.03.2010 um 17:29 Uhr
Hallo Marcys!

Direkt an der Kommandozeile ungetestet etwa so:
for /d %i in (D:\Projekte\Teil*.*) do echo cacls "%i\Einkauf\Anfragen" /T /E /G Vertrieb:R
Die Befehle zum Setzen der Leserechte für die Gruppe "Vertrieb" werden so nur angezeigt - wenn Du testen willst, kannst Du einen dieser angezeigten Befehle kopieren und direkt eingeben ...

Wenn alles vernünftig aussieht, das "echo" entfernen, und falls es ein Batch werden soll, jeweils anstelle von "%i" die Schreibweise "%%i" verwenden.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
26.03.2010 um 20:53 Uhr
Unter Win7 laut Hilfe ICACLS statt cacls verwenden. Wenn ich mich recht entsinne, kann cacls auch nur Dateien bearbeiten, bin mir aber nicht sicher.
EDIT: Sry, habe das SBS W2k3 übersehen ...
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
26.03.2010 um 21:00 Uhr
@Connor1980

Eigentlich hätte ich gedacht, Marcys wollte das Ganze auf einem "SBS w2k3" durchführen ...
Wenn ich mich recht entsinne, kann cacls auch nur Dateien bearbeiten, bin mir aber nicht sicher.
Auch unter W7 kann "cacls" (ohne "i") noch Ordner (und Unterordnerstrukturen) bearbeiten.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Batch - Unterodner im Unterordner des Unterordners (2)

Frage von josijosua zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Recursiv Unterordner anlegen Powershell (2)

Frage von Voiper zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (14)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Viren und Trojaner
Wie werde ich den Mist "fanli90" wieder los? (12)

Frage von Taumel zum Thema Viren und Trojaner ...