Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Namensänderung beim kopieren (xcopy)

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Groja2

Groja2 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.07.2014, aktualisiert 14:10 Uhr, 1250 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo zusammen,

ich hatte bereits einen Beitrag geschrieben (http://www.administrator.de/frage/datei-in-unterordnern-ersetzen-222623 ...) wie ich eine Datei ersetzen kann.

Bin dann abschließed dazu gekommen, dass ich "for /F "delims=;" %%f in ('dir /S /B *test.xls') do copy "C:\datei\test2.xls" "%%f" /Y" nutzen kann. Jedoch bleibt der Name test.xls vorhanden. Wie kann ich den Namen gleichzeitig auch in test2.xls umbenennen?

Gruß,
Groja2
Mitglied: colinardo
17.07.2014, aktualisiert um 13:06 Uhr
anstatt dem Copy einfach rename benutzen:
ren "%%f" test2.xls
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
17.07.2014 um 13:07 Uhr
Hallo,

Zitat von Groja2:
Wie kann ich den Namen gleichzeitig auch in test2.xls umbenennen?
Indem du den Copy Befehl sagst das der Zielname ein anderer ist.
01.
for /F "delims=;" %%f in ('dir /S /B *test.xls') do copy "C:\datei\test2.xls" "Test2.xls" /Y
Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Groja2
17.07.2014, aktualisiert um 13:18 Uhr
@colinardo: Nur wie baue ich das in die for-schleife ein? Sry habe leider wenig Ahnung davon...
@Pjordorf: Dann wird aber test2.xls nicht mehr in den Ordner kopiert wo die test.xls liegt, sondern in den Ordner wo die .bat liegt...
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
17.07.2014 um 13:17 Uhr
Kopf einschalten ...
for /f "delims=;" %%f in ('dir /S /B *test.xls') do ren "%%f" test2.xls
Bitte warten ..
Mitglied: Groja2
17.07.2014, aktualisiert um 13:20 Uhr
@colinardo: aber beides zusammen (kopieren und umbenennen) geht nicht? Naja dann hab ich halt zwei for-Schleifen. Das geht natürlich auch ;)
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
17.07.2014, aktualisiert um 13:28 Uhr
Zitat von Groja2:
@colinardo: aber beides zusammen (kopieren und umbenennen) geht nicht? Naja dann hab ich halt zwei for-Schleifen. Das geht
natürlich auch ;)
klar geht das aber wir verstehen dein Vorhaben leider nicht ...
Bitte warten ..
Mitglied: Groja2
17.07.2014 um 13:31 Uhr
Ich muss eine Datei (Bericht.xls) in unterschiedlichen Unterordnern ersetzen durch eine andere Datei (Bericht.xlsm). Dazu würde ich gerne die Bericht.xls suchen und in diesen Ordner die Bericht.xlsm einfügen. Idealerweise würde die Bericht.xls noch gelöscht oder noch besser als Sicherung (habe aber schon eine gezogen) in eine anderen Ordner verschoben.
Nunja und da mein programmierkenntnisse nicht so gut sind dachte ich ich frage mal hier nach
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
17.07.2014 um 13:40 Uhr
Hallo,

Zitat von Groja2:
@Pjordorf: Dann wird aber test2.xls nicht mehr in den Ordner kopiert wo die test.xls liegt, sondern in den Ordner wo die .bat liegt...
Danach hast du auch nicht gefragt. Ein For /? sollte dir weiterhelfen. Aber falls es nur mit abschreiben geht:
01.
for /F "delims=;" %%f in ('dir /S /B *test.xls') do copy "C:\datei\test2.xls" %%~pfTest2.xls /Y
Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 17.07.2014, aktualisiert um 14:10 Uhr
01.
for /f "tokens=* delims=" %%f in ('dir /S /B /A-D Bericht.xls') do @( 
02.
  del /q "%%f" 
03.
  copy "C:\Ordner\Bericht.xlsm" "%%~dpf" 
04.
)
CHECKED-OUT
Viel Erfolg ...
Bitte warten ..
Mitglied: Groja2
17.07.2014 um 13:55 Uhr
Ja genau das wollte ich
Vielen herzlichen Dank!

Noch offene Fragen:
- Was macht "tokens=*"?

Folgendes habe ich jetzt dazu gelernt:
- Mehrere Befehle einer Schleife werden in "@()" geschrieben
- %%~dpf und %%~pf gibt den pfad der Datei wieder
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
17.07.2014, aktualisiert um 14:01 Uhr
Zitat von Groja2:
Noch offene Fragen:
- Was macht "tokens=*"?
den Inhalt der gesamten Zeile in eine einzige Laufvariable (%%f) stecken
Folgendes habe ich jetzt dazu gelernt:
- Mehrere Befehle einer Schleife werden in "@()" geschrieben
nein, das @ verhindet nur das ausgeben der Befehle auf der Kommandozeile / wie bei @echo off
- %%~dpf und %%~pf gibt den pfad der Datei wieder
geb mal for /? auf der Kommandozeile ein, ganz unten findest du die verfügbaren Variablenerweiterungen.
Bitte warten ..
Mitglied: Groja2
17.07.2014 um 14:09 Uhr
%%dpf ->Laufwerkbuchstabe und Pfad von f
%%pf -> Pfad von f

Ich dachte bisher, dass der Laufwerkbuchstage und der Pfad zusammen gehören. Dann habe ich dazugelernt, dass die nicht unbedingt zusammen gehören ;)

Vielen Dank nochmal für die großartige Hilfe und Erklärungen!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Ordner erstellen ll Datei hinein kopieren (1)

Frage von heyalice zum Thema Batch & Shell ...

Datenbanken
gelöst DB2 Daten in Windows DB2 kopieren (1)

Frage von Emheonivek zum Thema Datenbanken ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...