Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

NAS an Arbeitsplatz einrichten backup

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: propain66

propain66 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.12.2011, aktualisiert 13:24 Uhr, 5120 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo, ich bin ausreichend über Datensicherheit und Datensicherung aufgeklärt. Ich würde um Hilfestellung zu dem mir genannten Problem bitten Ich habe bereits das Forum durchsucht und Google verwendet, falls ihr einen Beitrag finden solltet den ich eventuell übersehen haben könnte, ruhig posten. DANKE

Ich habe ein Thecus n3200xxx NAS und wüsste gerne wie ich es an einem Windows 7 Arbeitsplatz einrichte das ich den NAS bzw Ordner unter "Computer" (früher: Arbeitsplatz) sehe.
Konfiguriert wird der NAS über Webinterface (LAN).
Habe dort ein Backup im Raid 5 laufen. Dateien lade ich zurzeit über FTP hoch, das klappt auch soweit ganz gut ist aber relativ kompliziert.

Da ich nicht weiss welche Informationen von Interesse sind ist hier der Link zu dem Produkt:

http://de.thecus.com/product.php?PROD_ID=49


Desweiteren hätte ich gerne ein Tipp oder eine Anleitung wie ich am besten mein Backup von meinen Daten auf dem PC, sie sich alle in einem Ordner befinden, auf den NAS.
ich hätte gern, dass wenn ich eine Programm ausführe mein zu sichernder Ordner auf den NAS gespeichert wird.
Am liebsten als inkrementellsicherung, vollsicherung ist aber auch ok.
Im Webinterface findet sich unter "Sicherung" folgendes: Dual-DOM-Sicherung | Rsync Target | Rsync
falls das was zu sagen hat oder hilfreich ist.
Mitglied: PhilippBeitz
27.12.2011 um 13:00 Uhr
Ist es das was du meinst ?

http://support.microsoft.com/kb/308582/de

Wegen Backup : Unterstützt dein NAS ein Backup to Tape ?
Bitte warten ..
Mitglied: propain66
27.12.2011 um 13:08 Uhr
meinst du damit ein Backup über Bandlaufwerk?
Ich denke nicht. Habe noch nichts von Tape gelesen, weder im Interface noch auf der Herstellerseite.

Also ich möchte Daten vom PC auf den NAS speichern.
Das PC Verzeichniss ändert sich nicht und das auf dem NAS auch nicht.
Ich versuche mich gerade in TrayBackup.


Deine Anleitung scheint nicht für Win7 ausgelegt zu sein, aber ich probiere es mal schnell damit.

//Also habs hinbekommen, danke für die Anleitung.

Wäre super wenn mir noch jemand ein Programm für das Backup empfehlen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: Friemler
27.12.2011 um 14:38 Uhr
Hallo propain66,

nimm für das Backup ROBOCOPY, seit Vista ein Onboard-Konsolen-Tool von Windows mit umfangreichen Optionen. Evtl. musst Du dafür das FTP-Verzeichis mit NetDrive (siehe Google) als Laufwerk einbinden.

Gruß
Friemler
Bitte warten ..
Mitglied: PhilippBeitz
27.12.2011 um 17:03 Uhr
Du hast ja nun die Dateien auf der NAS, aber eine Datensicherung von der NAS auf ein Tape ist immer noch zu empfehlen.
Bitte warten ..
Mitglied: propain66
28.12.2011 um 12:34 Uhr
Wenn es so wichtige Dateien wären hätte ich sie sowieso auf Bändern gespeichert. Der NAS reicht aus.

Danke! Mit Robocopy hat es geklappt!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Backup
Integrating RDX QuikStor into QNAP NAS Backup

Link von Dobby zum Thema Backup ...

Backup
Integrating RDX QuikStor into Synology NAS Backup

Link von Dobby zum Thema Backup ...

SAN, NAS, DAS
gelöst NAS RAID5 - RAID0 und Backup (7)

Frage von easy4breezy zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (31)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (22)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

Switche und Hubs
LAG zwischen SG300-Switches macht Probleme. Wer weiß Rat? (20)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...