Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

NAS Box als Ersatz für Server

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: Jordi

Jordi (Level 1) - Jetzt verbinden

02.03.2010 um 11:48 Uhr, 8029 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich überlege den Server durch eine NAS-Box zu ersetzen.

Hallo zusammen,

ich benötige mal wieder euren Rat.

Momentan betreibe ich ein Netzwerk mit 5 Clients (Windows XP und Windows 7),
diese Arbeitsplätze teilen sich ihre Arbeitsdaten über Samba (einfache Netzlaufwerkverbindung)
auf einem Linux-Server (Ubuntu).

Da der Server nix anderes zu tun hat als über Samba die Daten vorzuhalten, überlege
ich, um Strom und Adminaufwand zu sparen, den Server durch eine NAS-Box zu ersetzen.
(Angedacht habe ich eine ICYBox IB-NAS3221-B)

Meine Fragen an euch:

1. Was denkt ihr darüber, würdet ihr einen richtigen Server bevorzugen oder denkt ihr auch
das für meine Zwecke eine NAS-Box reicht?

2. Wie sind eure Erfahrungen mit NAS-Boxen? Von welchen würdet ihr abraten, welche
empfehlen, was denkt ihr über meine Angedachte ICYBox?

3. Falls ihr NAS-Boxen im Einsatz habt, wie macht ihr ein Bachup dieser Box?

Ich danke euch schon mal für eure Hilfe und Tipps.

Jordi
Mitglied: Auggiman
02.03.2010 um 11:58 Uhr
Hi,

wenn Du keinen Server benötigst, wäre die Lösung völlig in Ordnung.

Aber von der ICY Box würde ich abraten. Aktuell nutze ich Synology die CS407. Diese bietet mehr Funktion und ein Backup kann man über eine 2te per Netzwerk steuern, oder man hängt eine USB Platte dran. Auch könntest Du hier einen Drucker dranhängen und ein EMail Client ähnlich dem Exchange ist auch dabei. Somit könntest via IMAP die Emails auf die Rechner verteilen.

Grüße
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
02.03.2010 um 12:08 Uhr
Moin,

egal was Du nimmst, den Adminaufwand sparste nicht (Domain fehlt, hier aber nicht relevant)

imho kannst Du jedes beliebige NAS nehmen, solange Du eine schlüssige (und jeden Monat aufs neue durch Test geprüfte) Backupstrategie hast.... Damit steht / und fällt alles

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: micneu
02.03.2010 um 12:14 Uhr
ich würde eine nas von qnap nehmen,
die sind schnell und haben noch möglichkeiten so zum beispiel als mailserver zu dienen usw.
nimmst du die ts-239pro II oder ts-259 pro da 2x1TB platte rein und schon hat man auch ein raid 1
das sollte für deine gruppe reichen.
test war auch gerade in einer der ct´s.

http://www.qnap.com/de/Products.asp

gruß michael
Bitte warten ..
Mitglied: Jordi
25.05.2010 um 08:40 Uhr
Spät aber danke an alle.

@Stefan
Der Tipp mit Synology war wirklich gut. Ich hatte vorher noch nie etwas von dieser Firma
gehört und nun läuft bei uns erstmal eine kleine Synology DS210.

Super stabil, sehr gut und einfach zu konfigurieren, ich bin begeistert.

Danke!

Jordi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
Neue Netzwerkkarte für QNAP NAS und 2012R2 Server (13)

Frage von Henere zum Thema Server-Hardware ...

Linux
Small Business Server Ersatz (6)

Frage von capsob zum Thema Linux ...

Server-Hardware
NAS-Server Platten auslesen (4)

Frage von Roeder zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...