Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Welche NAS wäre zu empfehlen mit 2 Festplatten zum Spiegeln

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: matrix-22

matrix-22 (Level 2) - Jetzt verbinden

06.04.2014 um 18:10 Uhr, 8155 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo Leute,

wollte Euch einmal fragen welches NAS Ihr so empfehlen würdet.

Anforderung:
- Platten sollen sich spiegel, falls eine HDD defekt geht
- Eventuell eine Oberfläche per Webbrowser zum Verwalten
- App fähig zum Hochladen von Daten via Apple Geräte
- Verschlüsselung der Daten, falls möglich

Danke Euch für ein paar Tipps.

VLG
Matrix-22
Mitglied: certifiedit.net
06.04.2014 um 18:12 Uhr
Hallo Matrix,

nun, die, die an Schnittmenge Mitteleinsatz/gewünschte Features am optimalsten für dich ist. Daher wohl eine 2Bay, welcher Hersteller (Synology, QNAP, usw usf) bleibt dir überlassen, ist eine Mac<->Windows Debatte.

Am besten Tests durchgehen.

Beste Grüße,
Christian
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
06.04.2014 um 18:13 Uhr
Hallo Matrix-22,
die üblichen Verdächtigen: QNAP und Synology.
Wir bevorzugen allerdings Synology, weil unsere Anfoderungen an Funktionen und Apps einfach besser abgedeckt werden.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
06.04.2014 um 18:17 Uhr
Habe derzeit eine Syno im Einsatz allerdings mit 1 Bay.

Ich arbeite aktuell mit Windows 7/8 und Mac.

Also Ihr meint ob QNAP oder Syno macht keinen "echten" Unterschied, nur etwas in den Funktionen.

Wichtig ist das die Daten sich halt Spiegeln und verschlüsselt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
06.04.2014 um 19:13 Uhr
N'Abend.

Plattenspiegel? Wozu?
Ein Backup ersetzt das keinesfalls - knallt der Blitz rein oder reisst das Netzteil die Hufe hoch, nutzt der Plattenspiegel herzlich wenig; bei Verwendung zweier baugleicher Platten der gleichen Charge (meist sind NAS-Systeme, die mit montierten Platten ausgeliefert werden, so bestückt) könnte auch ein Fehler in der Charge gleichzeitig beide Platten ins Nirvana schiessen. Und einen Geschwindigkeitsvorteil bietet dir ein RAID1 nur beim Lesen, Schreiben ist sogar nen Ticken langsamer.

Das nur mal vorab; Meine generelle Empfehlung bei NAS-Systemen lautet Synology, einfach weil ich damit bisher keine negativen Erfahrungen gemacht habe und sich die Teilchen auch preislich im Rahmen bewegen. Ein Kollege setzt sein Synology problemlos in einer Mischumgebung aus Windows und MacOS ein, würde also auch passen.

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
06.04.2014 um 19:24 Uhr
Moin,
Plattenspiegel? Wozu? Ein Backup ersetzt das keinesfalls ...
spart einem aber den Aufwand des Rücksicherns wenn nur eine Platte crasht ... ein klein wenig Sinn macht das schon. Und so viel kosten Platten nun auch nicht mehr ... Letztlich bekommt man ein NAS im SoHo-Bereich auch nur mit einem zweiten NAS vernünftig gesichert.

Und für den privaten Bereich ist es IMHO letztlich wurscht, was man sich für ein NAS kauft --> hier sollte der Geldbeutel die ausschlaggebende Rolle spielen.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
06.04.2014 um 19:35 Uhr
Danke für die Antworten.
Merke es geht in Richtung Syno wieder .

Klar bei Blitz geht halt nichts, dafür schiebe ich Nachts noch Daten ins RZ rüber.

Welches würdet Ihr nehmen:
DS214+
DS214
DS214play
DS214se
DS213air
DS213j
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
06.04.2014, aktualisiert um 20:03 Uhr
N'Abend.
Zitat von keine-ahnung:
spart einem aber den Aufwand des Rücksicherns wenn nur eine Platte crasht ... ein klein wenig Sinn macht das schon. Und so
viel kosten Platten nun auch nicht mehr ... Letztlich bekommt man ein NAS im SoHo-Bereich auch nur mit einem zweiten NAS
vernünftig gesichert.
Jein, ganz Unrecht hast du natürlich nicht, aber ich hatte eben schon den Fall, dass beide Platten beinah zeitgleich das zeitliche gesegnet haben. Zum Glück hab ich regelmässig ne weitere Platte per USB ans NAS gehängt und stumpf kopiert (das NAS hatte da nen Knopf für - einmal hinlangen, komplette Kopie auf der am USB-Port hängenden Platte).

Wollte auch nur darauf hingewiesen, dass ein NAS mit Plattenspiegel als Backup nicht taugt bzw. nur bedingt.

Und für den privaten Bereich ist es IMHO letztlich wurscht, was man sich für ein NAS kauft --> hier sollte der
Geldbeutel die ausschlaggebende Rolle spielen.
Naja, s. oben - weitere Platte per USB tut es auch, aber richtig geht es natürlich nur, wenn NAS1 nach NAS2 repliziert - für den Heimgebrauch ein ziemlich großer finanzieller Invest...

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
06.04.2014 um 21:56 Uhr
Zitat von keine-ahnung:

Moin,
> Plattenspiegel? Wozu? Ein Backup ersetzt das keinesfalls ...
spart einem aber den Aufwand des Rücksicherns wenn nur eine Platte crasht ... ein klein wenig Sinn macht das schon. Und so
viel kosten Platten nun auch nicht mehr ...

Deswegen habe ich alle meine Computer (auch die privaten) immer mit zwei Platten im RAID1 ausgestattet. Nicht, weil ich mir das Backup sparen will, sondern das frisch aufsetzen der Kiste wenn eine Platte mal abraucht.Meistens bleibt genug Zeit, die übriggebliebene Platte mit einer neuen zu synchronisieren udn wenn nciht, hat man ja immer noch das Backup.

Nachdem die modernen Platten alle deutlich anfälliger sind als die aus dem letzten Jahrtausend, hat sich das als sinnvolle Maßnahme erwiesen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
07.04.2014 um 06:38 Uhr
Moin nochmal,
Welches würdet Ihr nehmen
da Du uns nix zum Einsatzzweck geschrieben hast ....
Und für den privaten Bereich ist es IMHO letztlich wurscht, was man sich für ein NAS kauft --> hier sollte der Geldbeutel die ausschlaggebende Rolle spielen.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: matrix-22
07.04.2014 um 07:05 Uhr
Einsatz wäre Privat mit einem klein Gewerbe.
Wie gesagt schiebe Daten Abends noch ins RZ und auf eine USB HDD.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
Seagate Business Storage 4-Bay NAS, Festplatten auslesen (1)

Frage von Underspaces zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Festplatten, SSD, Raid
Problem mit Festplatten im NAS (8)

Frage von axel123321 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

SAN, NAS, DAS
NAS RAID5 - RAID0 und Backup (7)

Frage von easy4breezy zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Server-Hardware
Lenovo Server System X 3650 M5 Festplatten (9)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Erkennung und -Abwehr
Spam mit eigener Domain (12)

Frage von NoobOne zum Thema Erkennung und -Abwehr ...