Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

NAS-Festplatte wie Fileserver benutzen?

Frage Netzwerke

Mitglied: piwo91

piwo91 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.05.2008, aktualisiert 26.05.2008, 7763 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi,

gibt es eine NAS-Festplatte der man einen eigenen namen geben kann (beispiel:NAS-Fileserver) und dann über
"\\NAS-Fileserver\" im explorer ansprechen kann? Also eigendlich wie einen ganz normalen pc oder server im netzwerk.

thx 1000x

grüße piwo
Mitglied: aqui
24.05.2008 um 09:21 Uhr
Das ist eine generelle Funktion von ALLEN NAS Festplatten am Markt. In der Regel haben die einen embedded Linux Client mit SAMBA drauf (Windows Fileserver Emulation), so das sie sich wie von dir gewünscht wie ein normaler MS Fileserver verhalten !
Bitte warten ..
Mitglied: piwo91
24.05.2008 um 17:26 Uhr
kannst du mir vielleicht ein paar platten sagen bei den meisten steht nämlich dabei das sie normal als weiteres laufwerk im arbeitsplatz angezeigt werden
Bitte warten ..
Mitglied: BlackJack0190
24.05.2008 um 18:20 Uhr
Hallo,

vielleicht suchst du mal im Internet nach einigen NAS. Bei einigen steht auch, dass sie Samba nutzen. Pass aber auf welches du dir hohlst. Beispielsweise das SC101 von NETGEAR kommt nur mit einer speziellen Software (nur Windows XP oder VISTA ohne ServicePack!!!) aus. Wenn du an etwas denkst, was du stätig erweitern möchtest wäre vielleicht auch ein zentraler Server vom Vorteil, dann kannst du nichtnur "beliebig" viele Festplatten im Netz freigeben sondern auch Drucker oder sogar Domänen bereitstellen je nachdem was du vor hast. Wenn dir ein gehäuse für 1 oder 2 festplatten reicht kannst du dir z.B. dieses NAS holen: PyroGate SATA Dual NAS dieses NAS hat einen 100Mbit/s Anschluss und ist glaube ich eines der meist verkauften NAS. Ich selber habe es noch nicht getestet. Gerne kann ich dir eine Internetseite sagen, wo du 100te von NAS zur Auswahl hast. Schreib mir dann einfach ne Nachricht dann gebe ich dir den Link

Mfg

BJ
Bitte warten ..
Mitglied: piwo91
24.05.2008 um 21:03 Uhr
Die PyroGate SATA Dual NAS siehr nicht schlecht aus das ist genau das was ich suche und 2 festplatten á 500GB reichen denke ich vollig aus. wenn du den link grad parat hast kannst du mir den ja mal geben. weißt du zufällig ob der stromverbrauch der PyroGate SATA Dual NAS sehr hoch ist wenn ich eine 500GB platte einbaue ich kenn mich bei sowas nicht aus.

vielen danke noch mal grüße

yannik
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.05.2008 um 14:28 Uhr
Raidsonic ICY Box 2000 und 2001 und auch z.B. Die Linksys NAS NSLU-2 supporten das problemlos !!!
Bitte warten ..
Mitglied: Athosdeu
06.01.2009 um 13:43 Uhr
Schau dir ruhig auch mal die Geräte von Synology an. Was die Dinger alles zur Verfügung stellen ist schon nett. Ich habe die DS108-j und bin sehr begeistert.
www.synology.de
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
gelöst QNAP NAS Daten von einer Festplatte nach zurücksetzung (21)

Frage von Honkelord zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Tipps & Tricks
Netztrennung (Firma, Gast) und Datenumzug von File-Server auf NAS (2)

Frage von Daniel776 zum Thema Tipps & Tricks ...

SAN, NAS, DAS
NAS-System von Qnap weist laut F-Secure-Warnung Sicherheitslecks auf

Link von runasservice zum Thema SAN, NAS, DAS ...

SAN, NAS, DAS
gelöst NAS Fernzugriff über DynDNS, kein Zugriff (9)

Frage von Amanuel zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (13)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...