Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

NAS - wie finden?

Frage Netzwerke

Mitglied: fdk007

fdk007 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.03.2012 um 16:32 Uhr, 4634 Aufrufe, 6 Kommentare

Älteres Stardom NAS, IP unbekannt. Kein DHCP....

Hallo ich habe ein älteres Stardom NAS, wo ich keine IP von finden kann. Über DHCP finde ich nichts bzw. es wird kein Leas gezogen. Ich erinnere mich an eine Software die nach allem NAS in einem Netz sucht, aber ich weis nicht mehr wie die hieß. Könnt Ihr helfen?
Mitglied: it-frosch
19.03.2012 um 16:38 Uhr
Hallo fdk007,

1. Lies die Typenbezeichnung vom NAS ab.
2. Such dir aus dem Internet Stardom raus und gehe in die Rubrik Support, Service oder FAQ.
3. Wenn du dort keine Infos findest rufe an bei Stardom.

grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Mitglied: fdk007
19.03.2012 um 16:47 Uhr
Danke, soweit war ich auch schon...der aktuelle Vertrieb kennt die alten Geräte nicht (und will damit auch nichts zu tun haben!) und der Hersteller sitzt in Taiwan.
Auf dem Gerät steht nur eine Nummer (Seriennummer?) (mehr nicht!).
Der frühere Vertrieb nannte mir mal vor Jahren einen link eines anderen NAS-Herstellers. Diese Software untersuchte per Broadcast nach (allen) NAS-Geräten. die bräuchte ich jetzt...habe aber den LINK nicht mehr, für den download...)-;
Bitte warten ..
Mitglied: cse
19.03.2012 um 17:07 Uhr
ne idee wäre noch das ding aufzumachen... und schauen was auf der NW-karte draufsteht, manchmal ist auf den bauteilen die MAC aufgeklebt...

das wär ja schon ma ein anfang ^^
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
19.03.2012 um 17:22 Uhr
Hallo,

de Hersteller ist ja wohl Raidsonic.
Such dir die Bedienungsanleitung beim Hersteller.
Dort steht normalerweise drin wie die Default IP ist, zumindest steht eine Angabe drin in welchem Netz sich das Gerät normalerweise bewegt.
Hier ist ein Link http://www.raidsonic.de/data/allgemeine_downloads/manuals_pdf/IB-NAS531 ... dort ist zum Beispiel 192.168.2.193 als IP Adresse vermerkt.

Dementsprechend könntest du erst mal mit einem netscan das Netz 192.168.1.x /24; 192.168.2.x/24 ;192.168.3.x/24 ...scannen.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: cse
19.03.2012 um 17:22 Uhr
du hast den als gelöst markiert, was war deine lösung?
Bitte warten ..
Mitglied: fdk007
19.03.2012 um 22:52 Uhr
Das Problem war, dass das NAS die "Super-Tolle" IP 192.168.1.1 als Standart IP nimmt. (wer das Programmierte, gehört erscho...en!) Da die hier mein Router drauf lief...Den Rest kennt man ja. Ferner hat das Teil einen BUG (http://storlinkdevices.altervista.org/forum/viewtopic.php?f=19&t=59 ...) und (http://storlinkdevices.altervista.org/forum/viewtopic.php?f=19&t=90 ...). Die neue Firmware habe ich nicht mehr finden können... aber mit "neuen" Platten lief es dann...hoffe noch lange!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Tipps & Tricks
Netztrennung (Firma, Gast) und Datenumzug von File-Server auf NAS (2)

Frage von Daniel776 zum Thema Tipps & Tricks ...

SAN, NAS, DAS
NAS-System von Qnap weist laut F-Secure-Warnung Sicherheitslecks auf

Link von runasservice zum Thema SAN, NAS, DAS ...

SAN, NAS, DAS
gelöst NAS Fernzugriff über DynDNS, kein Zugriff (10)

Frage von Amanuel zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Server
Webhosting mit NAS und dynamischer IP (2)

Frage von gugusus zum Thema Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
gelöst Wie werde ich den Mist "fanli90" wieder los? (17)

Frage von Taumel zum Thema Viren und Trojaner ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (15)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...