Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

NAS-Platte mit Passwort versehen

Frage Sicherheit Sicherheitsgrundlagen

Mitglied: Chefschwabe

Chefschwabe (Level 1) - Jetzt verbinden

18.08.2008, aktualisiert 19.08.2008, 4209 Aufrufe, 2 Kommentare

Buffalo Linkstation soll in Domänen-Netzwerk eingebunden werden

Hallo,
wir möchten unsere Link Station so ins Netzwerk einbinden, dass immer dann, wenn ich 1. Aus dem WIndos-Explorer und 2. aus einer Anwednung heraus das Laufwerk aufgerufen wird, ersteinmal ein Passwort eingegeben werden muss.
Gibt es dafür Lösungen oder ist sowas utopisch?

Vielen Dank schon mal für Eure Hinweise

viele Grüsse

derChefschwabe
Mitglied: Ickmus
18.08.2008 um 20:08 Uhr
Hallo,

wenn die User auf dem NAS andere Passworte haben als in der Workgroup/Domäne, dann muss du _immer_ ein Passwort angeben.

K.
Bitte warten ..
Mitglied: Chefschwabe
19.08.2008 um 10:29 Uhr
hi,
dann kriegen die User auf dem NAS andere Passworte *g*
Danke!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
Xen und ESXi VMs auf einem NAS sichern? (5)

Frage von WinLiCLI zum Thema SAN, NAS, DAS ...

SAN, NAS, DAS
Kaufberatung: NAS zur Verwendung mit Bareos Backup (2)

Frage von vip3234 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Vmware
Realisierung eines Hochverfügbarkeitscluster mit NAS Anbindung (14)

Frage von fa-computer-systems zum Thema Vmware ...

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
gelöst Telefonanlage gesucht (35)

Frage von Xaero1982 zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Erkennung und -Abwehr
Virenschutz - Meinungen (29)

Frage von honeybee zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Windows 10
gelöst Welches OS für Firmengeräte? (20)

Frage von MarkusVH zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
SBS2011: POP3-Connector 10 MB Grenze Email Benachrichtigung (20)

Frage von bogi1102 zum Thema Exchange Server ...