Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

NAS mit USB-Backup - Empfehlungen...

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: nussystems

nussystems (Level 1) - Jetzt verbinden

11.01.2013 um 13:15 Uhr, 3072 Aufrufe, 13 Kommentare

Liebe Forenmitglieder.

Ich suche für einen Kunden eine NAS-Festplatte/-System,welches folgende "Eckdaten" haben sollte:
- RAID1 mit 2 Festplatten (SATA minimum 2TB)
- Gigabit-Ethernet
- Netzwerkshare für Windows, Mac und Linux-Clients
- USB-Anschluss für USB-Platte mit Hotplug, welche bei Anstecken mit dem RAID1 "sychronisiert" wird.
- USB2.0 minimum
- Betrieb 24/7

Abstriche könnte ich machen bei:
- NAS ohne RAID (aber sehr ungern!)
- Gigabit-Ethernet (es würde auch 100Mbit gehen)

Es wäre toll, wenn jemand hier konkrete Erfahrungen speziell mit der synchronen USB-Platte hätte.
Ich denke, das dies automatisch synchronisiert werden soll, ist wohl der Knackpunkt hier...
Die Platte soll tagsüber dranhängen und nachts an einem anderen Ort gelagert werden.

Ich bin froh für jeden Vorschlag.

Gruß
Markus
Mitglied: keine-ahnung
11.01.2013 um 13:58 Uhr
Hi,

Dein Ernst? Die von Dir gewünschten gimmicks deckt heute jedes NAS vom Aldi ab, immer vorausgesetzt, es hat zwei Plattentrays, sonst wird es enge mit dem RAID

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: nussystems
11.01.2013 um 14:21 Uhr
Ehrlich? Auch mit der synchron-Haltung der USB-Platte?

Ich sehe das nirgends als Feature beschrieben. Deshalb die Frage...

Wie siehts z.B. mit dem hier aus:
http://www.amazon.de/D-Link-DNS-320-Sharecenter-NAS-Server-Festplatte/d ...

LG
Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Hitman4021
11.01.2013 um 14:24 Uhr
Hallo,

wenn du deine USB Platte ansteckst wird diese synchronisiert. Das ist ein Haken in der Config. Zumindest bei Qnap.


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Rolf-Hanka.ITD
11.01.2013, aktualisiert um 14:34 Uhr
Die Frage ist willst du den Inhalt der USB Platte in das RAID sichern oder willst du das RAID auf die USB Platte sichern?

Ich habe nach einem solchen NAS auch schon mal gesucht und bin leider nur auf solche NAS Systeme gestoßen wo die USB Platte auf das RAID gesichert werden kann aber leider nicht anders herum. Zum Beispiel bei den NAS Systemen von DLink ist das so. Ich muss allerdings dazu sagen das ich nur NAS Systeme mit einem Preis von unter 300€, ohne Festplatten ausprobiert habe.

Und so wäre es auch bei der Festplatte die du da vorgeschlagen hast von DLink, damit könntest du nur den USB Inhalt auf das NAS sichern, aber nicht anders herum.

Ich hoffe das hilft dir.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: nussystems
11.01.2013 um 14:35 Uhr
Danke Rolf, ja genau das meinte ich.
Der Inhalt des NAS soll als Backup auf der USB-Platte gesichert werden.
Bitte warten ..
Mitglied: Hitman4021
11.01.2013 um 14:36 Uhr
Hallo,

Also das Ding hier kann das interne RAID sicher auf eine externe USB HDD synchronisieren.
Anstecken -> Sync startet -> Licht blinkt nicht mehr -> Sync fertig.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
11.01.2013 um 14:43 Uhr
Moin,

Soweit ich weiß, können das auch viele Buffalos, auch wenn ich davon abgekommen, die weiterzuempfehlen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: nussystems
11.01.2013 um 14:47 Uhr
Na also, das ist doch genau das, was ich suche.
Frage beantwortet, Qnap wird bestellt...

Vielen Dank!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.01.2013 um 18:45 Uhr
Eine gute Wahl....damit machst du auch nichts falsch !
Bitte warten ..
Mitglied: Rolf-Hanka.ITD
13.01.2013 um 18:25 Uhr
Ich werde es beim nächsten Projekt dann vielleicht auch einsetzten. Du kannst ja wenn du magst mal hier nen kleines Feedback dazu geben ob es genau so wie gewollt funktioniert.

Beste Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: nussystems
11.03.2013 um 17:46 Uhr
Nach fast 2 Monaten kann ich sagen: Ich bin sehr zufrieden mit der Lösung.
Klappt alles wie es soll.
Bitte warten ..
Mitglied: Rolf-Hanka.ITD
19.03.2013 um 10:04 Uhr
Auch ich habe das System nun mehrere Monate im Einsatz und bin sehr zufrieden. Es macht genau was es soll.
Bitte warten ..
Mitglied: Longisland
24.09.2013 um 14:31 Uhr
Zitat von nussystems:
Nach fast 2 Monaten kann ich sagen: Ich bin sehr zufrieden mit der Lösung.
Klappt alles wie es soll.

Hallo!
Habe eine ähnliche Konfiguration, als Ersatz für den alten NT-Server, im Kopf.
Kannst du mal ein paar Angaben über die Backup-Performance machen, d.h. wie viele Daten hast du auf dem NAS und wie sind die Transferraten zum USB (2.0 oder 3.0).
Danke!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
gelöst NAS RAID5 - RAID0 und Backup (7)

Frage von easy4breezy zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Backup
Empfehlung Backup-Software für Server 2012R2 (13)

Frage von MartinL zum Thema Backup ...

Backup
Veeam Backup auf NAS - geschützt vor Verschlüsselung (7)

Frage von Otto1699 zum Thema Backup ...

SAN, NAS, DAS
Kaufberatung: NAS zur Verwendung mit Bareos Backup (4)

Frage von vip3234 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Neue Wissensbeiträge
Multimedia

Raspberry Pi als Digital-Signage-Computer

(1)

Information von BassFishFox zum Thema Multimedia ...

Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(15)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Freigabe aus anderem Netz nicht erreichbar (21)

Frage von McLion zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
Kennwort vergessen bei Hyper vserver 2012r (20)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
Batch Programm verhalten bei shoutdown -p (19)

Frage von Michael-ITler zum Thema Batch & Shell ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raidcontroller funktioniert nur, wenn unter Legacy-Boot gestartet wird (14)

Frage von DerWoWusste zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...