Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

NAS über W-lan einbinden? LAN funktioniert!

Frage Netzwerke Netzwerkgrundlagen

Mitglied: Heinzi60

Heinzi60 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.09.2008, aktualisiert 01.10.2008, 10331 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

nachdem ich hier neu bin, zähle ich mich zu den Enduserern. Ich bin allerdings kein Spezialist im Bereich Netzwert etc.

Folgendes Problem habe ich:
Geräte: Router MSI RG60SE, NAS OvisLink Air Live WMU-6000FS und drei Rechner XP Prof. SP2.

Folgende Config funktioniert:
NAS über Lan an Router anschließen und der Zugriff mit den Rechnern funktioniert. Der Router vergibt via DHCP die IP´s usw. Ping funktioniert, Datenaustausch etc.

Soweit so prima, allerdings möchte ich in Zukunft den NAS über W-lan einbinden aber irgendwie bekomme ich das nicht hin. Nicht einmal ein Ping funktioniert! Könnte mal jemand einen Tip geben!? Dankeschön

Gruß Heinzi
Mitglied: filippg
30.09.2008 um 23:09 Uhr
Hallo,

erster Tip ist zu beschreiben, wie das NAS an's WLAN angeschlossen ist. Hat das eine eigene WLAN-Schnittstelle (was hast du denn zu deren Konfiguration getan?) oder ist es über einen Router oder AccessPoint angeschlossen?

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Heinzi60
30.09.2008 um 23:30 Uhr
Hallo,

der NAS besitzt eine eigene W-lan Schnittstelle. .DHCP Mode hatte ich im LAN-Betrieb auf Auto stehen alt bleibt Client Server Static übrig. Die Machine IP wählte ich ausserhalb des Routers-DHCPpools. Subnet Mask = identisch Router

Welche Infos fehlen?

Gruß

Heinzi
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.09.2008 um 23:37 Uhr
Irgendwie musst du dem NAS ja noch sagen auf welche SSID (WLAN Kennung) es sich einbuchen soll.
Dann hast du ja auch eine Verschlüsselung eingestellt (hoffentlich ?!) was vermutlich WPA ist. Hier muss du dem NAS dann auch noch den WPA Schlüssel mitgeben !!!
Ist das alles geschehen ???

Ansonsten kann sich das NAS ja gar nicht in das WLAN einbuchen.

Letztlich stellt sich die Frage was der tiefere Sinn des ganzen sein soll.
Die Bandbreite über WLAN ist erheblich schlechter !
An ein NAS muss man nicht mehr rann wenn es rennt. Wieso lässt du es nicht angeschlossen am Router per LAN direkt ???

Generell ist zu beachten das ein NAS am besten eine statische IP haben sollte und besser keine dynamische per DHCP.
Die statische IP sollte sich dann auch ausserhalb der DHCP Range des Routers befinden !!

Wie gesgat, wenn du es dennoch per WLAN einbinden willst musst du wenigstens die SSID wählen und den Schlüssel eingeben, sonst kann das NAS sich niemals einbuchen. Vermutlich geschieht das über das Web Setup.
Bessere Lösung ist immer LAN und statische IP und auf den PCs das NAS statisch in die Datei hosts oder lmhosts unter c:\eindows\system32\drivers\etc\ eintragen.
Die Datei ist selbsterklärend wenn du sie editierst mit dem Editor !
Bitte warten ..
Mitglied: Heinzi60
01.10.2008 um 11:38 Uhr
Guten Morgen,

das NAS habe ich als Client (WPA verschlüsselt) versucht einzubinden. Das müsste soweit funktioniert haben, da in den Wireless Statistics vom Router die Mac-Adresse vom NAS erscheint. Allerdings kann ich keinen Ping senden, bzw. lost 100%.

Sinn der Übung soll sein, das ich den eingebauten Print Server ebenfalls nutzen möchte. Der Router liegt im Wohnzimmer unter einem Schrank und das NAS sollte im Arbeitszimmer bei den beiden Druckern stehen. Leider kann ich von A nach B kein LAN-Kabel ziehen. Das wäre natürlich das Optimale.

Wie könnte ich jetzt weiterkommen?

Gruß Heinzi
Bitte warten ..
Mitglied: Heinzi60
01.10.2008 um 15:20 Uhr
So nachdem ich jetzt den ganzen Tag mit diesem Mist verbracht habe, habe ich wenigstens eine Lösung:

DHCP: von Auto auf Server
und das W-Lan auf Client.
Im Router die feste IP eintragen fertig

)))))

Danke an alle die geholfen haben.

Wünsche einen schönen Tag

Gruß

Heinzi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Wake on LAN funktioniert teilweise nicht (11)

Frage von DarkScabs zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
SBS2008 AD funktioniert nur im LAN mit bestimmter IP. wie ändern? (13)

Frage von tomeknfr zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...