Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Negativer nacktscanner, kann man soetwas programmieren?

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: schattenhacker

schattenhacker (Level 2) - Jetzt verbinden

01.04.2011, aktualisiert 18:43 Uhr, 5404 Aufrufe, 19 Kommentare

Einen schönen guten Abend!

Hallo noch mal:




ein Kunde von mir hat eine Firma, in der häufiger eingebrochen wurde.
Nun hat er Überwachungskameras angebracht,u.a. auch für die Eingangstür des Bürokomplexes.
Da in der Nachbarschaft Einfamilienhäuser sind, haben sich nun einige beschwert, dass sie auf den Kameraaufnahmen zu sehen seien.
Die Kameras wurden daraufhin so eingestellt, dass nur das Gebäude, also das Eigentum der Firma, sowie die öffentlichen Gehsteige zu sehen sind.
Das ist wichtig, weil die Einbrecher beim letzten Mal die Bürotür aufgehebelt hatten.

Nun kommt seine Nachbarin und droht mit Klage, weil sie ihr Auto hin und wieder auf der Strasse parkt und sie bei einem Nachbarn eine Garage gemietet hat.
Ihre Argumentation: Sie ist im Sommer häufig nackt im Garten ( der nicht einsehbar ist), wenn sie aber vergeßlich ist und so nackt zu ihrem Auto geht, wäre sie ja auf den Kameras zu sehen.
Ausserdem hat sie kleine Kinder, betreut auch andere Kinder, und, so sagt sie, diese mal auf die Strasse rennen, kann sie sich ja nicht erst anziehen.
Sie ist aktiv in einem Nudistenverein.
Mein Kunde hat das natürlich abgelehnt, er meint, dass wenn Kinder da sind, sie nicht nackt rumlaufen muss, obwohl das ja ihr Problem ist, und sie ihr Grundstück gegen weglaufende Kinder

absichern kann. Ausserdem geht ja niemand so nackt zum Auto oder in die ca. 50 m entfernte Garage. Und als aktive Nudistin ( Kassenwart oder soetwas in einem FFK Verein ) sollte sie das

eigentlich nicht stören.
In einem Wortgefecht meinte er zu ihr, so wie sie aussieht, wäre das sowieso nicht so schlimm. Er hat sich zwar entschuldigt, aber die Sache liegt nun bei Anwälten.

Dieser, also seiner, fragte nun an, da es ja bei den Flughäfen solche Nacktscanner gibt und man dann solche Strichmännchen draus macht, damit die Kontrolleure keinen wirklich Nackten vor sich

haben, könnte man doch die Daten aus den Kameras so filtern, dass sie, die Nachbarin, oder wer auch immer, nur als Strichmännchen auf den ÜBerwachungsvideos auftauchen.
Natürlich birgt das das Risiko, nackte Einbrecher nicht identifizieren zu können, aber die Versicherung, die das als gute Idee bezeichnet hat, meinte, dass es selten nackte Einbrecher gibt, evtl. sei

ja das Tatwerkzeug noch sichtbar.

Kann da jemand weiterhelfen?

Danke und schönen Tag,

Jo
Mitglied: bastla
01.04.2011 um 00:48 Uhr
Hallo schattenhacker!

Ich würde zum Filtern das Programm "AntiNuder" in der ganz aktuellen Version 1.4 empfehlen ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: pieh-ejdsch
01.04.2011 um 01:16 Uhr
moin,

[OT]
Das ist ja ganauso wie mit dem "Umweltfreundlichen" E10 - erst soll es Umweltfreundlicher sein und dann braucht man mehr von diesen Gepansche -- wie für die gleiche Strecke mit NormalBenzin
von wegen Umweltfreundlich und Öko - warte mal ich muss meine 3 Heizkörper für Draussen noch aufstellen
[/OT]

ähm der Sinn einer Überwachungskamera ist ja auch das Überwachen des eigenen Grundstückes:
  1. Als Abschreckung
  2. zur Vorsorge
  3. als VideoBeweis

sowas wie diese Nachbarin ist doch nur ein Aufreger wegen gar nichts - einfach Ignorieren...
(wenn da mal ein richtiger Arsch vorbeikommt der würde ja gar nicht zu erkennen sein)
echt mal -- jeden Tag Nackig raus auf die Straße rennen und sich dann über Gaffer uffregen -- wat soll dat denn????

Gibt es für solche Cams denn Keine Fokusierungs- oder Brennweitenbegrenzung, aber das macht ja den Überwachungssinn wieder zunichte, wenn der Einbrecher schlecht zu erkennen ist.

Mach ein kleines unauffälliges Schild an die Wand wo draufsteht, dass Du Dein eigenes Grundstück zu Deiner Sicherheit Videotechnisch Überwachst. Gut ist.

Gruß Phil
Bitte warten ..
Mitglied: MisterExpulso
01.04.2011 um 01:17 Uhr
Ach bastla, ist doch veraltet.
Ich empfehle die neue Version 1.6 Beta - mit netten neuen Features.

DB
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
01.04.2011 um 01:26 Uhr
@DGzRSBorkum
Wenn die Nachbarin zum Kalibrieren eine Serie von Nacktbildern von sich zur Verfügung stellt, kann sie aber mit der 1.4 (und die ist heute noch nicht veraltet) sehr zuverlässig gefiltert werden ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
01.04.2011 um 04:27 Uhr
Moin

Da in der Nachbarschaft Einfamilienhäuser sind, haben sich nun einige beschwert, dass sie auf den Kameraaufnahmen zu sehen
seien.
Die Kameras wurden daraufhin so eingestellt, dass nur das Gebäude, also das Eigentum der Firma, sowie die öffentlichen
Gehsteige zu sehen sind.

Du weißt schon das ihr den Öffentlichen Bereich nicht Aufnehmen dürft....
Wenn die Leute Klagen habt ihr das Nachsehen.
Zumal ihr die Nachbarn sicherlich nicht Schriftlich um genehmeigung gefragt habt das ihr deren Häuser Überwacht.
Eure Überwachung endet auf euren Grundstück weiter darf diese nichts Aufnehmen..
Wenn es zum Anwalt geht habt ihr das Nachsehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
01.04.2011 um 06:17 Uhr
Moin schattenhacker,

falls der von bastla empfohlene AntiNuder 1.4 doch euren finanziellen Rahmen sprengen sollte...
...falls ihr mir die Videos zusenden wollt, wäre ich gegen geringes Entgelt bereit, nicht nur die FKK-Kassenwartin herauszuschneiden bzw. in andere Videodateien zu kopieren, sondern auch ggf. auch die ganze Vereins-Damen-Volleyballmannschaft (falls die zufällig gelegentlich auf dem Grundstück trainieren oder so). Natürlich auch sonstige Ballerinen.

Apropos FKK-Kassenwartin: deren Job möchte ich auch nicht haben.
Denn eigentlich heisst es doch: "Einem nackten Mann kann man nicht in die Tasche greifen."

Vielleicht könntet ihr auch nochmal mit der Nacktbarin vernünftig reden - ein Umhängen von zwei kleinen schwarzen Balken aus leichtem Fotopapier wäre doch auch für eine überzeugte Nudistin ein tragbarer Kompromiss.
Damit laufen die Nackedeis im US-Fernsehen doch auch ständig rum.

Eine weitere (nicht-IT-unterstützte) Variante wäre abhängig von den regionalen Gegebenheiten.
Je nachdem wo dein Kunde wohnt... wenn sich das Problemfeld auf den mit abgelichteten Gehweg eingrenzen lässt: in einigen mir bekannten Gegenden werden doch ohnehin abends um 21:45h die Bürgersteige hochgeklappt. Dann ist doch auch nichts ab- oder anstößiges zu sehen, oder?

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
01.04.2011 um 06:26 Uhr
Hallo,

alleine deine Passage

, sowie die öffentlichen Gehsteige zu sehen sind.



disqualifiziert den weiteren Einsatz der Kamera.
Das ist nach Bundesdatenschutzgesetz nicht zulässig.
Für die Überwachung des des öffentlichen Strassenraumes sind ausschließlich hoheitliche (oder von denen Beauftrage....) zulässig.
Anstatt hier mit Elektronik und Kameras auf Ganovenjagd zu gehen solltet der Besitzer lieber über eine Alarmaanlage mit Anbindung an einen
Sicherheitsdienst oder die Polizei nachdenken.
Aus meiner Erfahrung als ehemaliger Einsatzleiter eines Sicherheitsdienstes dauern solche Einbrüche im Schnitt weniger als 30 Sekunden,
und keine Kamera verhindert einen Einbruch.
Als effektives Mittel sehe ich hier nur den Einsatz einer <zulässigen> Nebelgranate in Verbindung mit einem Stroboskop.
Das Führt dazu das ein Eindringling orientierungslos wird und dann von der Polizei oder dem Sicherheitsdienst (vorläufig-) festgenommen werden kann.
Alternativen wie einen Stahltür mit Hinterverzapfung oder Scherengitter, respektive stabile Rollladen mit SIcherung gegen Hochschieben sind ebenfalls sehr effektiv.
Meist kann man hier mit der Haftpflichtversicherung verhandeln, entweder, nach Absicherung über geringere Beiträge, wegen höherer Sicherheit, oder über eine
Beteiligung an den Kosten der Absicherung.
Für solche Mittel sollte man sich aber tunlichst an einen Sicherheitsdienst wenden der entaprechende Referenzen aufweisen kann, und Erfahrung damit hat.

brammer

[OT]
oder sollte uns hier jemand auf das Datum, den 01.04.11 hinwiesen?

brammer
[EOT]
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
01.04.2011 um 09:56 Uhr
Hi,

@schattenhacker: Kommt drauf an, was Ihr für Kameras verwendet. Mobotix stellt als firmware add on kommerziell den skin blender zur Verfügung, der pauschal für den Einatz in einem Adressbereich verwendet werden darf. Das Ding funktioniert recht gut, es überzeichnet Stellen, die als Haut erkannt werden, mit einem recht bizarrem Blumenmuster und macht auch äußere Geschlechtsorgane durch Überblendung unkenntlich. Ich kann das Ding in der Praxis zur Überwachung von Untersuchungsräumen einsetzen, ohne das es zu langwierigen Rechtsstreitigkeiten kommt. Voraussetzung für den Einsatz sind Mobotix-Cams mit firmware ab 2011.4.1.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
01.04.2011 um 12:12 Uhr
Moin,

[...] wenn sie aber vergeßlich ist und so nackt zu ihrem Auto geht, [...]
rofl rofl.. .YMMD!!

@keine#ahnung: und was bringt das dann, wenn das Gesicht des Diebes mit einem Blumenmuster überblendet wird? *kopfschuettel*

FREITAG!!

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
01.04.2011 um 13:54 Uhr
Hi,

@slainte: YEP. Da hab ich noch gar nicht drüber nachgedacht .... Am Besten, Du mailst mal den Support von Mobotix an und sagst Denen das direkt.

Aber Achtung: für Verbesserungsvorschläge für den skin blender ist nur noch bis Mitternacht Zeit!!

Schönen FREITAG noch,

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
01.04.2011 um 20:55 Uhr
Hey Schattenboxer,

meld Dich doch mal bei Jamba! Für´n 3 Monatsabo (5,99€/Monat glaub ich) stell´n die technische Unterstützung für Dein Problem zur Verfügung.


in den April gewunken
kowa
Bitte warten ..
Mitglied: schattenhacker
01.04.2011 um 22:47 Uhr
And the winner is:

Hallo Leute,

also vielen Dank für Eure tollen Tipps. Ich hätte gar nicht gedacht, daß mein Aprilscherz ( jaja)
so ein Echo findet. Die Ideen sind wirklich super.
Mal ehrlich, wer hat da wirklich an den April gedacht?
brammer hat es ja geahnt. Biber hat es wohl am ironischsten beantwortet, aber die anderen Antworten waren echt super !


Also vielen Dank, nichts für ungut.


Übrigens wird meine These gestützt, dass Leute im EDV Bereich, obwohl es ja oft so ein Stressjob ist, am meisten Humor haben.



Gruß Jo
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
01.04.2011 um 23:00 Uhr
Hallo schattenhacker!
Mal ehrlich, wer hat da wirklich an den April gedacht?
Hast Du denn schon die Version 1.4. des "AntiNuder" gefunden (DGzRSBorkum und Biber kannten sie jedenfalls schon)?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: schattenhacker
01.04.2011 um 23:06 Uhr
Nein den antiNuder habe ich noch nicht gefunden.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
01.04.2011 um 23:08 Uhr
Du musst bei der Suche natürlich Anführungszeichen verwenden: http://www.google.com/search?q=;antinuder;&ie=utf-8&o ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
02.04.2011 um 01:42 Uhr
Moin schattenhacker,

oooch....schade, wenn es nur ein Scherz war mit der Nacktbärin Nachbarin.

Falls aber du aber doch mal ein Video von den FKK-Volleyballerinen beim Training über haben solltest....vergiss mein nicht

Grüße & danke für deine Idee
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
02.04.2011 um 09:39 Uhr
Moin,

leider hat Mobotix vom Wettbewerb nun ein einjähriges Vertriebsmoratorium für den skin blender auferlegt bekommen. Nach einer supportinformation können wir aber davon ausgehen, daß das add on am 01. April 2012 wieder angeboten wird. Wahrscheinlich aber auch nur für einen Tag ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: schattenhacker
02.04.2011 um 12:58 Uhr
Hallo keine#ahnung

meine Infos sind neuer. Da die Dinger ausschliesslich mit Atomkraft betrieben werden könnte es sein, dass auch nächstes Jahr die Dinger nicht mehr supported werden.


gruss jo
Bitte warten ..
Mitglied: Crimson
04.04.2011 um 11:29 Uhr
Ohh mein Gott und ich such das Programm auch noch.
Meine Kollegen haben nicht schlecht geguckt als ich über die ersten Pornoseiten gerumpelt bin, dann hats mir gedämmert *lach*
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...