Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Net send und Batch Datei

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: andy0815

andy0815 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.05.2006, aktualisiert 22.05.2006, 13428 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,

wie im Betreff schon steht würde ich gerne eine Batch Datei schreiben die erst eine Nachricht in die Domäne schickt, "Server wird in 3 Minuten heruntergefahren" und dann den Server runterfährt.

Momentan bin ich soweit:

- - - - - - - -

@echo on

REM
REM * SHUTDOWN SCRIPT FUER SERVER *
REM

@echo off

net send /domain:freaki Server wird in 3 Minuten heruntergefahren!

shutdown /s /t 180

- - - - - - - -

Das Problem ist, das er dauernd Nachrichten ins Netz schickt und den nächsten Befehl (herunterfahren) einfach nicht ausführt.

Hab im Netz ein bisschen gesucht aber leider nichts brauchbares finden können.

Vielleicht kann mir jemand helfen, wäre super!

Vielen Dank!
Mitglied: Biber
21.05.2006 um 19:03 Uhr
Moin FreAki4u,
M$ hat bei dem Shutdown-Tools ein paarmal die Parameter geändert von NT bis heute - kann sein, dass Du bei Deiner Version einen Grund für das Herunterfahren angeben musst ( Parameter -d up:175:2 z.B.)
Welche Shutdown.exe ist es denn bei Dir?

Und den Batch startest du auch mit den Rechten eines Admins bzw. mit den Rechten eines "Zum-Herunterfahren-Berechtigten"?

Grüß
Biber

P.S.
wird in 3 Minuten heruntergefahren!
Nein, der wird hinuntergefahren. Die Clients und User bleiben da, wo sie sind. Wenn der Server zu denen heruntergefahren werden sollte, müssten die alle schon ganz down sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
21.05.2006 um 20:04 Uhr
Ich könnte mich natürlich irren, aber...

was ist denn mit dem Befehl:?

shutdown -t 180 -c "Server wird in 3 Minuten herunter gefahren"

oder funktioniert der nicht auf Servern?

Mit freundlichen Grüßen

Mitchell

PS: @ Biber, du darfst mich korrigieren *gg*
Bitte warten ..
Mitglied: andy0815
21.05.2006 um 20:49 Uhr
Keine Ahnung welche Shutdown, das ist die, die beim 2003 SBS SP1 dabei ist...

Also schon die aktuelle würde ich sagen...

Der Shutdown Befehl an sich funktioniert... Das Problem ist nur das er den Befehl nicht annimmt, sondern stattdessen dauernd Nachrichten ins Netz schickt (Endlosschleife).
Bitte warten ..
Mitglied: andy0815
21.05.2006 um 20:51 Uhr
Ich könnte mich natürlich irren,
aber...

was ist denn mit dem Befehl:?

shutdown -t 180 -c "Server wird in 3
Minuten herunter gefahren"


oder funktioniert der nicht auf Servern?

Mit freundlichen Grüßen

Mitchell

PS: @ Biber, du darfst mich korrigieren *gg*

Der Shutdown Befehl so wie du ihn schreibst schickt aber keine nachricht ins netz, da kann man höchstens noch den Grund für das herunterfahren mit angeben...
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
21.05.2006 um 21:57 Uhr
Das Problem ist nur das er den Befehl nicht annimmt, sondern stattdessen dauernd
Nachrichten ins Netz schickt (Endlosschleife).



Auf das fällt jeder mal rein .... Deine Batchdatei heisst "shutdown.cmd", oder?
Es passiert folgendes:
Die Batch wird ausgeführt, der Net Send wird geschickt.
Nächste Zeile soll "shutdown" ausgeführt werden, macht der Rechner auch, aber nicht shutdown.exe, sondern shutdown.cmd, weil das liegt im aktuellen Verzeichnis aus dem die Batch gestartet wurde und findet der Rechner die Batch vor der EXE. Und in der Batch steht als 1. Zeile Net Send, danach führt er wieder shutdown aus, wieder die .cmd, ...

Merke: Nenne eine Batch nie so, wie ein Kommando das darin vorkommt, sonst passiert genau das. Was bin ich anfangs darauf reingefallen und was glaubst Du wie oft meine Azubis diesen Fehler gemacht haben ...

Gruß,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
21.05.2006 um 22:48 Uhr
höchstens noch den Grund für das herunterfahren mit angeben...
für das Hinunterfahren angeben... menno

...und 5 Sterne für Superboh..
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
22.05.2006 um 02:00 Uhr
für das
Hinunterfahren angeben...
menno

wenn Windows herunterfahren schreibt, dürfen wir das auch

...und 5 Sterne für Superboh..

Superboh for president

@ Andy: ach so, wusste ich nicht. Ich dachte, dadurch wird der Kommentar als Nachricht verbreitet.
Bitte warten ..
Mitglied: andy0815
22.05.2006 um 19:12 Uhr
> Das Problem ist nur das er den Befehl
nicht annimmt, sondern stattdessen dauernd
> Nachrichten ins Netz schickt
(Endlosschleife).



Auf das fällt jeder mal rein .... Deine
Batchdatei heisst "shutdown.cmd",
oder?
Es passiert folgendes:
Die Batch wird ausgeführt, der Net Send
wird geschickt.
Nächste Zeile soll "shutdown"
ausgeführt werden, macht der Rechner
auch, aber nicht shutdown.exe, sondern
shutdown.cmd, weil das liegt im aktuellen
Verzeichnis aus dem die Batch gestartet
wurde und findet der Rechner die Batch vor
der EXE. Und in der Batch steht als 1. Zeile
Net Send, danach führt er wieder
shutdown aus, wieder die .cmd, ...

Merke: Nenne eine Batch nie so, wie ein
Kommando das darin vorkommt, sonst passiert
genau das. Was bin ich anfangs darauf
reingefallen und was glaubst Du wie oft
meine Azubis diesen Fehler gemacht haben ...


Gruß,
Thomas

Nein die Datei hieß "shutdown.bat", ist aber egal denn das war der Fehler!

SUPER, Danke schön !!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Ä in batch Datei (12)

Frage von BergEnte zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (29)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...