Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Net share auf diverse User anwenden

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: IT-it-self

IT-it-self (Level 1) - Jetzt verbinden

05.07.2010, aktualisiert 10:53 Uhr, 4281 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo Liebe Administratoren,

Habe hier eine kleine Frage:

Wir möchten in unserem Betrieb ein Batch haben, dass im Notfall alle Zugriffsberechtigungen auf Ordner, in unserem Backupsystem freizuschalten (ca. 80 user).

Dazu habe ich jetzt folgendes script gefunden

01.
@echo 
02.
 
03.
net share TESTORDNER="C:\Users\Documents\TESTORDNER" /Grant:TESTUSER,Full
Ich müsste das nun 80 mal für jeden User schreiben. Gibt es eine Möglichkeit, dass man per Batch eine Userliste aufrufen kann und somit über diese Liste net share auszuführen?

im Stil von:

01.
@echo 
02.
 
03.
net share "Platzhalter_ordner"="C:\Users\Documents\"Platzhalter_ordner"" /Grant:"Platzhalter_USER",Full
Besten Dank für eure Antwort!

Freundliche Grüsse
IT-it-self
Mitglied: 60730
05.07.2010 um 10:50 Uhr
Moin,

das ist mit Verlaub echter Humbuck und - ohne zu wissen, was du da anstellst - sehr mutig.

Ein einmaliges Net share root und das jeweilige mappen eines unterordners ist eher sinnvoll, als das was du da vorhast.
80 (zusätzliche) Freigaben - machen jeden Server zur lahmen Krücke.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Powershell: Alle User anzeigen, die Zugriff auf einen Share haben (3)

Frage von bensonhedges zum Thema Windows Server ...

Windows Server
RD-Server User kann Drucker anderer Userprofile löschen!? (4)

Frage von supermario zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Terminalserver 2012 R2 - keine Anmeldung mehr für user möglich - (2)

Frage von tredl127 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (13)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...