Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Net Time und AD

Frage Microsoft

Mitglied: trombe

trombe (Level 1) - Jetzt verbinden

20.04.2006, aktualisiert 02.05.2006, 11127 Aufrufe, 9 Kommentare

Tach,
habe ein Problem mit meinen Clients im Netzwerk (Win2K und XP), die an einer Win2K-Dömäne mit AD hängen. Habe also einen (eigentlich zwei) Win2K Server als DC. Nun hatte ich in verschiedenen Treads gelesen, dass "Net Time" nicht mehr explizit bei den Clients eingerichtet werden muss. Mache ich eine net time /querysntp in der Konsole, erhalte ich die Meldung: Dieser Computer ist zurzeit nicht konfiguriert, einen bestimmten SNTP-Server zu verwenden , was ja laut Threads und Google auch so sein sollte. Also eigentlich alles wunderbar...
Aber die Clients gleichen sich nicht ab!!!! Ich habe extra einen Client um 2 min vor gestellt und habe diesen bestimmt schon 5 mal neu gestartet. Ich habe ihm auch 24 Stunden zeit gelassen ...... ohne Erfolg.

Woran kann das liegen?
Gibt es einen Befehl mit dem ich das abgleichen beim ersten mal zumindest erzwingen kann?

Merci
Mitglied: Dani
20.04.2006 um 10:00 Uhr
G' Morgen,
probier's mal damit:
01.
net time \\ZEITSERVER /set /y
Heißt so viel, wie erzwinge Update!


Gruß
DAni
Bitte warten ..
Mitglied: trombe
20.04.2006 um 10:23 Uhr
a jo, danke.
Das heißt in Windows geht mal wieder etwas nicht richtig?!?
O.k., noch ein Tipp wie ich dass bei 150 Clients machen soll?

danke mal
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
20.04.2006 um 10:31 Uhr
Hi,
hast n allgemeines Login Script am laufen?! Bei 150 Clients hast du doch bestimmt einen DHCP am laufen. Dort kann man auch n NTP Server hinterlegen?!


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: trombe
20.04.2006 um 12:10 Uhr
ah, guter Tipp, werd ich mal anschauen ----danke
Bitte warten ..
Mitglied: Kunde
20.04.2006 um 18:20 Uhr
Gibt es einen Befehl mit dem ich das abgleichen beim ersten mal zumindest erzwingen kann?


probiere mal: w32tm /resync /rediscover

resync: "Erzwingt, dass der Computer die Uhrzeit sobald wie möglich neu synchronisiert."
rediscover: "Ermittelt die Netzwerkkonfiguration erneut und sucht Netzwerkquellen. Führt anschließend die Synchronisierung durch."

Dann sollten die Clients die Domänencontroller als Zeitserver finden.

Dazu muss natürlich der Dienst 'Windows-Zeitgeber' laufen.
Bitte warten ..
Mitglied: 15187
01.05.2006 um 21:13 Uhr
Wie bring ich denn einem w2k3-server bei, dass er sich bei einem externen Zeitserver die Zeit nimmt, sich die Zeit zu nehmen? Laut windows-support-center muss ich dem Server dies mit cmd-Befehlen angeben, was ich auch gemacht hab. Danach sollte sich die kiste auch updaten. Tuts natürlich nicht.
Weiß jemand ne gute Lösung, also, ne bessere als die von Microsoft?

Ne Funkuhr an USB oder LPT1, ok, das wär ne Lösung, will ich aber nicht.

Gruß,
TC
Bitte warten ..
Mitglied: trombe
02.05.2006 um 10:53 Uhr
@all
danke, bei mir läufts nun rund

@15187
ich habe auch schon versucht micht mit win2k ins Netz einzuwählen und die Zeit abzugleichen. Habe bestimmt 4 Stunden damit verbracht. Auch mit einem normalen Client war es nicht zuverlässig. Wollte auch keine Funkuhr etc. (sollte ja nichts kosten)

Also hab ich im endefekt nen PentiumII 350MHz her genommen, SUSE drauf ... Zeitdienst eingestellt und lasse nun meine Win2K DC die Zeit vom SUSE abgleichen.

Läuft nun wunderbar , hat nichts gekostet und hatte auch noch spaß en bizele SUSE kennenzulernen.

Aber unterm Strich ist das natürlich schon mal wieder ein Armutszeugnis für Microsoft.
Bitte warten ..
Mitglied: 15187
02.05.2006 um 11:34 Uhr
Hi trombe,

ich würd ja den Linux-Server, den ich gedenke aufzusetzen, auch dafür nutzen, aber die Installation schlägt ständig fehl (Novell Open Enterprise Server).
Wenn dieses Problem lösbar wäre, würde ich eh komplett auf Linux umsteigen.

Aber extra noch nen Linux-Rechner für die Zeit einzusetzen, ist mir zu Effizienz-frei. Für das Geld des Stromverbrauchs kann ich auch einmal im Monat die Zeit nachjustieren. Soll ja niemand behaupten, MS würde den Administratoren nicht noch Gelegenheit zum Administrieren geben... wo doch sonst alles so fehlerfrei läuft (Vorsicht, Satire)

TC
Bitte warten ..
Mitglied: trombe
02.05.2006 um 11:43 Uhr
Hey turbocyclone,

hast recht, nur als Zeitgeber hätte ich mir den auch nicht eingerichtet. Eigentlich ist der Rechner hauptsächlich fürs VPN zuständig. Den Zeitdienst macht er jetzt noch 'nebenberuflich'
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Net time ohne Parameter (5)

Frage von BPeter zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (1)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Switche und Hubs
Time Sensitive Network (TSN)

Frage von laster zum Thema Switche und Hubs ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...