Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

net use lpt , zum Standarddrucker installieren

Frage Netzwerke

Mitglied: 6741

6741 (Level 2)

01.03.2007, aktualisiert 18.10.2012, 9053 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

kann man mit dem Befehl auch einen Schalter mitgeben, der den Drucker als Standarddrucker setzt ?
Mitglied: fugu
01.03.2007, aktualisiert 18.10.2012
Also zunächst mal schreibt man "Standard" mit "d" hinten - und nicht mit "t" *klugscheiß*

Kommst du damit nicht weiter? Ist doch fast wie dein Wunsch jetzt!

Greets, T-F
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
01.03.2007 um 15:39 Uhr
welches "t" .... ;>)))

dachte man könnte es mit dem net use und einem Schalter erledigen.

Möchte kein Zusatztool installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
01.03.2007 um 18:45 Uhr
G' Abend,
also es geht auch so. Somit brauchst du kein Zusatztool. Ich habe so nicht gebraucht:
http://www.gruppenrichtlinien.de/index.html?/HowTo/rundll32_printui.htm


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
01.03.2007 um 18:52 Uhr
hi dani ...

ich habe mit gp noch zu wenig Erfahrung, wird in den nächsten Monaten nachgeholt...

ein sehr großes Verständissproblem habe ich mit der Tatsache, das man die Clients in nur einer Gruppe haben darf und somit sehr gut Überlegen muss, wie man die Gruppen einrichtet ..

Ein Vertiebmitarbeiter braucht evtl ein anderen Standarddrucker, als ein anderer und somit dürfen die nitcht in der glichen Gruppe sein, aber sollen beide die gleiche GP ( die mit den Drucker ) bekommen .....

Gedankenfehler ... ???
Bitte warten ..
Mitglied: fugu
01.03.2007 um 20:50 Uhr
Ja allerdings Gedankenfehler!

Der User kann sehr wohl Mitglied mehrerer Gruppen sein.
-> User 1 ist Mitglied von "Domain-Benutzer" und "Druck-Operator"
in diesem Fall hätte er z. B. das Recht, sich lokal am Server anzumelden

So kannst du bestimmte Privilegien-Gruppen erstellen, damit "normale User" evtl. auch Software-Updates installieren dürfen.

So weit, so einfach!

Komplizierter wird es, wenn man Gruppen schachtelt, was natürlich auch geht.

Du kannst z. B. eine Gruppe "DarfGarNix" erstellen, und diese über eine zugehörige Gruppenrichtlinie auf quasi Null Rechte runterknüppeln.

Jetzt machst Gruppe der "Domain-Benutzer" zum Mitglied der Gruppe "DarfGarNix" und schon dürfen auch die "Domain-Benutzer" sämtlich nix mehr.

Zusätzliche Verwirrung könnte nun eine Gruppe "DarfInsInternet" schaffen, der du bestimmte User zuordnest: Chef, Buchhalter, dich selbst

Somit gelten zwar alle restriktiven Einschränkungen der Richtlinie der Gruppe "DarfGarNix" und zusätzlich die Freiheiten der Gruppe "DarfInsInternet" für den Chef, den Buchhalter und dich!

Das Spiel kann man beliebig weiter treiben, bis man einen Knoten im Gehirn hat (oder in den Fingern vom tippen)!

Aber damit nicht genug: Es gibt auch noch Unterschiede zwischen sog. lokalen Gruppen und globalen Gruppen...

So kann man (sollte man!) seine User in globale Gruppen zusammenfassen und berechtigt dann lokale Gruppen (innerhalb der Domäne) zum Zugriff auf die globalen Gruppen.

Soviel zu OU für Fortgeschrittene!
Ich hoffe, ich hab dir nicht den Spass verdorben, dich da einzuarbeiten

Greets, TF
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
02.03.2007 um 10:09 Uhr
hi ...

das Thema über Gruppen zu regeln ist mir verständlich. Man hatte mir gesagt legen OU´s an mit folgenden Typen:

Vertrieb, Technik, Montage usw füge ich die Mitglieder der OU zu so kann ich nur eine GP anwenden, wenn sich die wieder innerhalb der OU unterscheiden sollen muss ich doch imt Gruppen arbeiten und nicht mit so starren OU´s, oder. Denn es kann ja einen User geben, innerhalb Vertrieb, der muss ne andere GP bekommen wie sein Kollegen ...

also geht das nicht ...
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
02.03.2007 um 19:01 Uhr
G' Abend,
es geht bei dem Link um dem Befehl. Ich wollte damit nicht sagen, du sollte ein GPO Script erstellen. Aber gut wäre es ja schon....
Wie ist nun der Stand der Dinge bei deinem Problem?!


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: 6741
03.03.2007 um 10:55 Uhr
Hi Dani,

der Stand ist, das ich händisch die Drucker gemappt habe und als Standard eingerichtet. Da ich nicht mit den OU vertraut und auch mit der Einrichtung einverstanden bin, konnte ich das nicht per GP realisieren.
Hätte ins Anmeldescript den net use Befehl mit einem Schaltet zur Einrichtug des Standarddruckers gebrauchen können.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
03.03.2007 um 11:36 Uhr
Moin,
da ist dir wohl mein Link bzw. Post entgangen...siehe oben! Ich habe jetzt nicht auf Gruppenrichtlinien hinweisen möchten, sondern auf dem Befehl wie man sonst noch Drucker mit Boardmittel mappen und setzen kann.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Randyman
04.03.2007 um 12:36 Uhr
Hi dani,

hat sich gelohnt dass ich den Beitrag beobachtet habe ... das kann ich super gebrauchen ...

Danke.
Randy
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
NET USE LPT1 (4)

Frage von MiSt zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
Net use Befehl -Eingabe ungültig nach System-Neustart (8)

Frage von lderigo zum Thema Windows 7 ...

Drucker und Scanner
USB-Drucker über virtuellen COM LPT- Port ansteuern (27)

Frage von magicman zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...