Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Linux Linux Netzwerk

GELÖST

Net use und Variablen

Mitglied: Manny1988

Manny1988 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.12.2010, aktualisiert 10:46 Uhr, 9069 Aufrufe, 9 Kommentare

Schönen guten Morgen,

ich würde gerne in meinem Netzwerk mehrere Rechner mit einen Netzlaufwerk verbinden, dass auf den PC Namen zugeschnitten ist.

Ich habe auf meinem Server also einen Ordner FREIGABE und in diesem Ordner liegen die einzelnen Ordner, für PC1, PC2 usw.
Ich habe versucht per Batch die Ordner zu verbinden:

net use x: \\Server\FREIGABE\%hostname%

Funktioniert nicht, ich habe es auch versucht mit

net use x: \\Server\FREIGABE\%hostname%

ps: Das habe ich erstmal so in der CMD versucht, also der Fehler liegt nicht bei fehlenden % Zeichen, wegen doppelter Prozentzeichen in Batch.
Der Zugriff auf

net use x: \\Server\FREIGABE\PC1

z.B läuft problemlos. Wie kann ich meine Variable jetzt nutzen? Der PC heißt definitiv PC1.

MfG,

Manny

ps:

Bilder der CMD Eingaben

821b00f0eb3783c3e3980df3c9995725 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: ultiman
18.12.2010 um 09:54 Uhr
Hallo, und guten Morgen,

ich glaube da es auch %USERNAME% geschrieben werden muss könnte es helfen %HOSTNAME% zu verwenden, also GROSS schreiben.

gruss
ulti
Bitte warten ..
Mitglied: MisterExpulso
18.12.2010 um 10:04 Uhr
Moin,
Bist du dir sicher das die Variable wirklich %HOSTNAME% heißt und nicht etwa %COMPUTERNAME% ???
Respektive was passiert wenn du dir den Inhalt der Variable mittels echo ausgeben lässt?

Mfg,
DB
Bitte warten ..
Mitglied: Manny1988
18.12.2010 um 10:50 Uhr
Habe mal meinen Post bearbeitet, wie oben zu sehen einmal ein Bild der Befehle die ich in der CMD getestet habe.
Ich benutze den Befehl hostname auch bei anderen Skripts die problemlos funktionieren, egal ob groß- oder kleingeschrieben.
Woran kann es also liegen? Kann ich eventuell Variablen net in diese UNC Pfade einbauen? Usernamen gehen doch auch.

MfG,

Manny
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
18.12.2010 um 11:12 Uhr
Hi,

also wie die anderen schon geschrieben:

%Hostname% gibt es nicht.
Du musst
%Username%
oder
%Computername%
benutzen und dann klappts auch.

Verstehe nicht warum du so auf %Hostname% pochst wo es funktionierende Alternativen gibt?!

Edit: Nochwas: %Hostname% != hostname

VG
Bitte warten ..
Mitglied: MiniStrator
18.12.2010 um 11:18 Uhr
Moin,

nur mal so informativ: hostname ist eine .exe die die Systemvariable %computername% ausgibt.

dein Versuch scheitert Logischerweise.

Nimm %computername% wie es dir alle raten, dann klappts auch mit dem Nachbarn

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
18.12.2010 um 12:29 Uhr
und mit "set" gibts alle Variablen frei Haus
Bitte warten ..
Mitglied: Manny1988
18.12.2010 um 13:05 Uhr
Super, klappt :D

Danke euch, wieder was gelernt.
Bitte warten ..
Mitglied: Crusher79
19.12.2010 um 22:32 Uhr
Zitat von ultiman:
ich glaube da es auch %USERNAME% geschrieben werden muss könnte es helfen %HOSTNAME% zu verwenden, also GROSS schreiben.

Nein, ist unter Windows nicht case-sensitive. Gross oder Klein ist vollkommen egal!

Nur mal so am Rande.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Net Use Laufwerkmapping mit Variable
gelöst Frage von Welly92Windows Server11 Kommentare

Hallo Zusammen, zuerst einmal wünsche ich euch allen einen tollen Weihnachtsabend und entspannte Feiertage ;-) Zu meiner Frage: Ich ...

Windows 7
Net use mit gui
Frage von Lebowski23Windows 71 Kommentar

Hallo, folgendes Problem: In einem Netzwerk existiert ein LDAP-Server mit Samba, der für einige Rechner auch als Domain-Server dient. ...

Windows Netzwerk
Printerumleitung mittels net use wollen nicht
Frage von orrybeachWindows Netzwerk6 Kommentare

Ich habe einige Arbeitsstationen von Windows XP auf Win 7 umgestellt. Leider läuft noch ein altes DOS-Programm, welches unter ...

Windows Netzwerk
Fehler bei Net use Script
Frage von ischbindebaetmaenWindows Netzwerk8 Kommentare

Hallo Admins, folgende Frage: Ich habe gerade ein Problem mit meinem Logonscript: Ich habe eine NAS-Platte, einen Windows 2003 ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Windows Server
DNS Forwarding an andere Domäne
Frage von detox91Windows Server9 Kommentare

Hallo, für Testzwecke haben wir bei uns eine zweite Windows Domäne (B.local) aufgebaut, welche komplett unabhängig und isoliert der ...